Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die 50 legendärsten Leinwandtode der Kinogeschichte
    Von Julius Vietzen — 02.06.2016 um 08:30
    facebook Tweet

    Traurig, poetisch, brutal und manchmal sogar komisch: Diese 50 Todesszenen haben das Kino nachhaltig geprägt. Achtung, Spoiler!

    Gandalf (Ian McKellen) in „Der Herr der Ringe – Die Gefährten

    Der Balrog scheint besiegt und stürzt in den bodenlosen Abgrund, doch dann packt die dämonische Kreatur Gandalf plötzlich mit ihrer feurigen Peitsche und reißt ihn – zum Entsetzen der anderen Gefährten – mit in den Tod. In „Der Herr der Ringe – Die Zwei Türme“ stellt sich heraus, dass Gandalf nicht etwa durch den Sturz ums Leben kommt, sondern erst nach einem weiteren Duell mit dem Balrog stirbt.

     



    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top