Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Das Radiosignal des Todes: Erster Trailer zum edel bebilderten Sci-Fi-Horrorfilm "Shortwave"
    Von Woon-Mo Sung — 07.06.2016 um 20:00
    facebook Tweet

    Nach dem Tod ihres Kindes zieht sich ein Ehepaar zurück in eine entlegene Forschungseinrichtung. Jahre später entdecken sie ein neuartiges Radiosignal, das allerdings grausige Folgen hat. Hier ist der erste Trailer zu „Shortwave“.

    Für Josh (Cristobal Tapia Montt) und Isabel (Juanita Ringeling) gibt es nach dem Tod ihres einzigen Kindes nur eine Sache zu tun: Rückzug. Rückzug von Allem, um das Trauma zu verarbeiten und ihre Ehe wieder auf den rechten Kurs zu bringen, weshalb sie in eine abseits gelegene Forschungseinrichtung ziehen. Jahre später gelingt Josh und seinem Partner Thomas (Kyle Davis) der Durchbruch, als sie ein rätselhaftes Kurzwellensignal entdecken. Doch genau zum selben Zeitpunkt beginnt Isabel, Halluzinationen und seltsame Visionen von alten Erinnerungen zu bekommen. Während die beiden Männer sich um ihre Gesundheit sorgen, wird schnell klar, dass mit dem Signal eine böse Macht eingetroffen ist…

    Mit „Shortwave“ legt Regisseur Ryan Gregory Phillips seinen zweiten Langfilm vor. Zudem fungierte er als Drehbuchautor, Produzent und Cutter. Der Film wird am 4. Juni 2016 beim Dances With Films Festival seine Premiere feiern, aber ob und wann er anschließend regulär ins Kino kommen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top