Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Schuld nach Ferdinand von Schirach": ZDF dreht zweite Staffel der Anwaltsserie mit Moritz Bleibtreu und deutscher Star-Besetzung
    Von Markus Trutt — 17.06.2016 um 11:37
    facebook Tweet

    Nach dem Erfolg von „Schuld nach Ferdinand von Schirach“ geht die gefeierte Anwaltsserie demnächst in eine zweite Staffel. Für diese bekommt Moritz Bleibtreu mit Iris Berben, Jürgen Vogel und Lars Eidinger besonders prominente Gesellschaft.

    ZDF / Julia Terjung
    Mit „Schuld“ hat das ZDF im Jahr 2015 nach „Verbrechen“ bereits eine zweite Miniserie auf die Beine gestellt, die auf den von wahren Kriminalfällen inspirierten Kurzgeschichten des Strafverteidigers und Schriftstellers Ferdinand von Schirach basiert. Wie der Sender jetzt bekanntgegeben hat, haben nun in Berlin und Portugal bereits die Dreharbeiten zu einer zweiten Staffel der Anwaltsserie begonnen.

    In vier neuen 45-minütigen Folgen wird Moritz Bleibtreu erneut als Anwalt Friedrich Kronberg besonders heikle Fälle bearbeiten. Während in der Folge „Anatomie“ aus einem Opfer nach einem schrecklichen Fund in einem Kofferraum selbst ein Täter zu werden scheint, steht in „Kinder“ die Schuldfrage bei kriminell gewordenem Nachwuchs im Mittelpunkt. In „Familie“ wird hingegen von zwei Halbbrüdern erzählt, die ganz eigene Ansichten von Kriminalität haben. Die abschließende Episode „Das Cello“ hat letztlich eine aus Liebe begangenen Straftat zum Gegenstand.

    Zwei Jahre nach dem Kino-Thriller „Stereo“ wird es bei der zweiten „Schuld“-Staffel vor der Kamera unter anderem auch ein Wiedersehen zwischen Moritz Bleibtreu und Jürgen Vogel geben. Doch ist letzterer längst nicht der einzige prominente Gastdarsteller, der beteiligt sein wird. So schließen sich unter anderem noch Iris Berben, Lars Eidinger, Josefine Preuß, Ruby O. Fee, Tom Wlaschiha, Marcus Mittermeier, Natalia Belitski, Jürgen Maurer, Louis Hofmann, Martin Brambach und Samuel Schneider dem illustren Ensemble an.

    Produziert wird das Ganze auch diesmal wieder von Oliver Berben („Blutzbrüdaz“, „Er ist wieder da“). Für die Drehbücher waren erneut André Georgi und Nina Grosse mitverantwortlich, die Unterstützung von Annika Tepelmann und Niels Holle bekommen haben. Und auch in Sachen Regie greift das ZDF auf vertrautes Personal in Form von Hannu Salonen zurück, der bereits drei der sechs Folgen der ersten Staffel inszeniert hatte.

    Wann genau die zweite Staffel von „Schuld nach Ferdinand von Schirach“ im Fernsehen ausgestrahlt werden soll und ob diese, wie schon Season 1, bereits einige Wochen vorher ihre Premiere online in der ZDF-Mediathek feiern wird, ist noch nicht bekannt. 



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top