Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "American Pastoral": Erster Trailer zur Bestseller-Adaption von und mit Ewan McGregor
    Von Annemarie Havran — 24.06.2016 um 09:37
    facebook Tweet

    „American Pastoral“, der im Deutschen „Amerikanisches Idyll“ heißt, wurde von Time in die Liste der 100 besten englischsprachigen Romane seit 1923 aufgenommen. Nun hat Ewan McGregor mit der Verfilmung sein Regiedebüt gegeben. Hier ist der Trailer:

    Die 6oer Jahre: Seymour Levov (Ewan McGregor), der von allen nur „der Schwede“ genannt wird, lebt in Newark, New Jersey. Aufgewachsen in einer jüdischen Nachbarschaft, distanziert er sich zunehmend von seinem kulturellen Erbe und will den perfekten amerikanischen Traum leben. Er heiratet eine ehemalige Schönheitskönigin (Jennifer Connelly) und lässt sich mit seiner Familie in einer Gegend nieder, in der überwiegend weiße Protestanten wohnen. Doch als seine Tochter Merry (Dakota Fanning) einen terroristischen Akt begeht und dann verschwindet, bekommt die Fassade von Levovs Leben deutliche Risse.

    Für seinen Roman „American Pastoral“, der in Deutschland unter dem Titel „Amerikanisches Idyll“ erschienen ist, wurde Philip Roth mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Der Verfilmung nahm sich zunächst Regisseur Phillip Noyce („Salt“) an, nach dessen Ausstieg machte Schauspieler Ewan McGregor das Projekt zu seinem Regiedebüt. In Deutschland hat „American Pastoral“ noch keinen Starttermin, in den USA kommt das Drama am 21. Oktober 2016 ins Kino.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jimmy V.
      Ja, sieht sehr gut aus. Ich freue mich drauf! McGregor ist talentiert vor der Kamera. Nur die Musik gefällt mir nicht.
    • pil
      Wahnsinnig guter Roman! Trailer sieht toll aus
    Kommentare anzeigen
    Back to Top