Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Marco Polo" geht wieder auf Entdeckungsreise: 2. Staffel der Abenteuer-Serie ab heute bei Netflix
    Von Markus Trutt — 01.07.2016 um 10:00
    facebook Tweet

    Im Mittelpunkt von „Marco Polo“ stehen die Anfänge des titelgebenden Händlers und Entdeckers. Anderthalb Jahre nach dem Ende der ersten Staffel schiebt Netflix am heutigen 1. Juli 2016 nun die komplette zweite Season der Historien-Serie hinterher.

    Netflix
    Nachdem der junge Entdecker Marco Polo (Lorenzo Richelmy) am Hof von Dschingis Khans Enkel Kublai Khan (Benedict Wong) von seinem eigenen Vater Niccolò (Pierfrancesco Favino) zurückgelassen wurde, konnte er sich nach und nach in der ihm fremden Umgebung einleben und schließlich das Vertrauen des strengen mongolischen Herrschers gewinnen. Dieser nimmt Marco daher gar in den Orden der mongolischen Ritter auf. Doch mit Kublais unbändigen Expansionsbestrebungen nehmen auch die Widerstände und Krisenherde in seinem wachsenden Reich zu, das sich bald am Rande eines Bürgerkriegs befindet.

    Die erste Staffel von „Marco Polo“ feierte bereits im Dezember 2014 ihre Premiere. Obwohl eine zweite Season der Netflix-Produktion schon im Januar 2015 bestätigt wurde, findet diese erst jetzt ihren Weg auf die Streaming-Plattform. Auch für die neuen zehn Folgen der historischen Dramaserie war erneut John Fusco („Spirit - Der wilde Mustang“, „Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm“) als Showrunner und Produzent verantwortlich. Fusco hat erst kürzlich auch das Skript zur exklusiv via Netflix veröffentlichten „Tiger & Dragon“-Fortsetzung „Crouching Tiger, Hidden Dragon: Sword Of Destiny“ beigesteuert. Deren weibliche Hauptdarstellerin Michelle Yeoh gehört nun auch zu den Cast-Neuzugängen in der zweiten „Marco Polo“-Staffel.

    Am heutigen 1. Juli 2016 stellt Netflix alle zehn Folgen der neuen Season im englischsprachigen Original und der deutschen Synchronfassung zur Verfügung.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top