Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Fantheorie zu "Game Of Thrones": Arya könnte die Funktion einer bekannten Figur aus der Buchvorlage übernehmen
    Von Julius Vietzen — 05.07.2016 um 15:12
    facebook Tweet

    Übernimmt Arya in der siebten Staffel von „Game Of Thrones“ die Rolle und Funktion der aus der Buchvorlage bekannten Figur Lady Steinherz? Seit dem spektakulären Finale der sechsten Staffel wird im Internet darüber spekuliert... Achtung, Spoiler!

    HBO
    Die erste Staffel von „Game Of Thrones“ ist noch eine ziemlich originalgetreue Adaption des ersten Romans aus George R.R. Martins „Das Lied von Eis und Feuer“-Zyklus, doch danach löste sich die preisgekrönte Fantasy-Serie immer mehr von der Buchvorlage. Dazu passt auch eine neue Fantheorie, die nach dem schockierenden Finale der sechsten Staffel im Internet aufkam, und die besagt, dass Arya (Maisie Williams) die Rolle und Funktion der bislang nur in den Büchern existierenden Figur Lady Steinherz übernehmen könnte.

    Achtung, es folgen Spoiler zur sechsten Staffel von „Game Of Thrones“ und zu „Das Lied von Eis und Feuer“!

    Hinter dem Namen Lady Steinherz verbirgt sich in Martins Büchern niemand anderes als Aryas Mutter Catelyn Stark. Auf der Roten Hochzeit werden sie und ihr Sohn Robb von den Freys verraten und ermordet, ihr toter Körper in den Trident geworfen. In Gestalt ihrer Wölfin Nymeria zieht Arya die Leiche ihrer Mutter ans Ufer, wo sie – wie sich später herausstellt – von der Bruderschaft ohne Banner aufgelesen wird. Thoros von Myr, der den Anführer der Bruderschaft Lord Beric Dandarrion bereits mehrere Male wiederbelebt hat, weigert sich zwar die bereits drei Tage tote Catelyn ebenfalls wiederzuerwecken. Doch Beric selbst gibt schließlich sein (untotes) Leben, um Catelyn aus dem Reich der Toten zurückzuholen.

    Durch die Auferstehung verheilen Catelyns grausame Wunden jedoch nicht und auch dadurch, dass ihr Körper lange im Wasser schwamm, ist sie schrecklich entstellt. Viel schwerer wiegt jedoch, dass Catelyn nun nicht mehr die entschlossene, aber gutherzige Frau ist, die sie im Leben war. Als Lady Steinherz ist sie eiskalt und unbarmherzig und wird von einem unstillbaren Durst nach Rache angetrieben. Sie übernimmt die Führung über die Bruderschaft ohne Banner und macht fortan gnadenlos Jagd auf alle, die ihr und ihrer Familie geschadet haben.

    Einer neuen Fantheorie zufolge (via The Wrap) soll diese Rolle in „Game Of Thrones“ nun also Arya übernehmen. Genauer gesagt: Ihre Figur soll anstelle von Catelyn (Michelle Fairley) Rache an den Freys und den anderen Verantwortlichen für die Rote Hochzeit nehmen. Der Grund für diese Spekulation: Im Finale der sechsten Staffel schleicht sich eine als Dienstmädchen verkleidete Arya bei den Freys ein und tötet Lothar Frey (Daniel Tuite) und Walder Strom (Tim Plester). Die Leichen verarbeitet sie zu einem Kuchen, den sie Walder Frey (David Bradley) serviert, bevor sie sich ihm zu erkennen gibt und ihm die Kehle durchschneidet.

    Ob sie sich in der siebten Staffel dann der Bruderschaft anschließt oder gar – wie ihre Mutter in den Büchern – die Anführerin der zusammengewürfelten Guerilla-Truppe wird, steht aktuell aber noch in den Sternen. Eigentlich hat Arya in der vierten Staffel nämlich sogar geschworen, Beric (Richard Dormer) und Thoros (Paul Kaye) zu töten, weil sie ihren Freund Gendry (Joe Dempsie) an Melisandre (Carice van Houten) verkauft haben. Noch dazu will Beric mit der Bruderschaft am Ende der sechsten Staffel eigentlich in Richtung Norden aufbrechen, um dort vermutlich gegen die Weißen Wanderer zu kämpfen – ihr Kampf gegen Freys und Lennisters scheint also vorbei zu sein.

    Möglicherweise muss Arya also ganz alleine Rache üben an allen, die dem Haus Stark Unrecht getan haben – dass sie dazu bestens in der Lage ist, hat sie ja bereits bewiesen. Erfahren werden wir es spätestens 2017, wenn „Game Of Thrones“ mit der siebten Staffel auf die Fernsehbildschirme zurückkehrt.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Pika in a J.
      Das Nymeria zu Arya zurück kehrt halte ich für sehr wahrscheinlich. Auch das diese sich vielleicht fortgepflanzt hat und mittlerweile einen ganzen Wurf von Schattenwölfen hat.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top