Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Nebel im August": Erster Trailer zur Romanverfilmung mit "Bridge Of Spies"-Schauspieler Sebastian Koch
    Von Annemarie Havran — 13.07.2016 um 12:18
    facebook Tweet

    Kai Wessel verfilmte mit „Nebel im August“ den gleichnamigen Roman von Robert Domes, in dem der kleine Ernst Lossa (Ivo Pietzcker) im Nationalsozialismus bei völliger Gesundheit in einer Pflegeanstalt weggesperrt wird. Hier ist der erste Trailer:

    Journalist und Autor Robert Domes recherchierte das Leben von Ernst Lossa und verarbeitete seine Erkenntnisse in dem Tatsachenroman „Nebel im August. Die Lebensgeschichte von Ernst Lossa“. In der Verfilmung von Kai Wessel („Hilde“) schlüpft Nachwuchsschauspieler Ivo Pietzcker („Jack“) in die Rolle des jungen Lossa. Ins Kino kommt das Historien-Drama „Nebel im August“, zu dem ihr bei uns den ersten Trailer sehen könnt, am 29. September 2016.

    Ernst Lossa (Pietzcker) wächst in Nazi-Deutschland auf und wird mit 13 Jahren als Kind fahrender Händler, die nicht der nationalsozialistischen Rassenideologie entspricht, weggesperrt. Der Junge kommt von einem Heim ins nächste, bis er völlig ohne gesundheitliche Indikation im Pflegeheim des Arztes Dr. Walter Veithausen (Sebastian Koch) landet, der die ihm anvertrauten Kinder mittels absichtlicher Mangelernährung tötet. Ernst durschaut die Absichten des Arztes und lehnt sich gegen das System auf. Bei Schwester Sophia (Fritzi Haberlandt) wirbt er um Unterstützung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top