Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Zum Entdecken: 50 vergessene Filme der 90er Jahre
    Von Carsten Baumgardt, Andreas Staben, David Herger — 22.07.2016 um 09:05
    facebook Tweet

    Warum diese 50 Filme in unserer Liste im Laufe der Jahrzehnte im kollektiven Gedächtnis der Filmfans untergegangen sind, hat verschiedene Gründe. Eines haben die Werke aber gemein: Es lohnt sich immer noch, sie heute zu entdecken!

    Einsam - Zweisam - Dreisam
    (Andrew Fleming, USA 1994)


    Ein klarer Fall von 90er-Jahre-Zeitgeist ist auch Andrew Flemings hochgradig charmante Dreiecks-Komödie „Einsam – Zweisam – Dreisam“, in der der schüchterne Eddy (Josh Charles) am College aufblüht, als ihn in seiner Männer-WG im Studentenwohnheim neben dem Draufgänger Stuart (Stephen Baldwin) noch die attraktive Alex (Lara Flynn Boyle) zugeteilt wird.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • Nichts für Kinder: Die 25 besten Animationsserien für Erwachsene
    • 77 Filme, die ihr in- und auswendig kennt, wenn ihr in den 80ern aufgewachsen seid
    • Besser als jeder zweite Hollywood-Blockbuster: 25 Kurzfilm-Meilensteine (zum Anschauen bei uns)
    • 50 Filme, die ihr in- und auswendig kennt, wenn ihr in den 90ern aufgewachsen seid
    • Nostalgie pur: Die 25 legendärsten Intros von Animes aus unserer Kindheit
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top