Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Zum Entdecken: 50 vergessene Filme der 90er Jahre
    Von Carsten Baumgardt, Andreas Staben, David Herger — 22.07.2016 um 09:05
    facebook Tweet

    Warum diese 50 Filme in unserer Liste im Laufe der Jahrzehnte im kollektiven Gedächtnis der Filmfans untergegangen sind, hat verschiedene Gründe. Eines haben die Werke aber gemein: Es lohnt sich immer noch, sie heute zu entdecken!

    Das Leben ist eine Baustelle
    (Wolfgang Becker, USA 1997)


    Bevor Regisseur Wolfgang Becker mit der Ostalgie-Tragikomödie „Good Bye, Lenin!“ einen Monsterhit landete, lieferte er mit dem herausragenden tragikomischen Drama „Das Leben ist eine Baustelle“ den noch besseren Film (Co-Autor war übrigens Tom Tykwer), der aber heute inhaltlich überholt ist. Mitte der 90er Jahre galt der Spielort Berlin als größte Baustelle Europas – und genau dort versucht der Metzgergehilfe Jan Nebel (Jürgen Vogel) mit dem Leben klarzukommen. Unvergessen und mehrfach zitiert: Vogels Werbefigur-Auftritt im Vogelkostüm!


    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • Nichts für Kinder: Die 25 besten Animationsserien für Erwachsene
    • 77 Filme, die ihr in- und auswendig kennt, wenn ihr in den 80ern aufgewachsen seid
    • Besser als jeder zweite Hollywood-Blockbuster: 25 Kurzfilm-Meilensteine (zum Anschauen bei uns)
    • 50 Filme, die ihr in- und auswendig kennt, wenn ihr in den 90ern aufgewachsen seid
    • Nostalgie pur: Die 25 legendärsten Intros von Animes aus unserer Kindheit
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top