Mein FILMSTARTS
"Pets": Der FILMSTARTS-Familientipp zum Wochenende!
Von Rochus Wolff — 04.08.2016 um 15:00
facebook Tweet G+Google

In seiner 14-täglichen FILMSTARTS-Kolumne macht Rochus Wolff Vorschläge für den nächsten Familien-Filmabend - und zwar nicht nur aus der Perspektive eines Filmkritikers, sondern vor allem auch mit seiner Erfahrung als zweifacher Familienvater.

Ein braver Hund in der weiten Würstchenwelt


Universal Pictures Germany
Solche urbanen Legenden gibt es in vielen Großstädten: In der menschenleeren Kanalisation sollen sich all die verlassenen Haustiere tummeln, die einst von ihren Besitzern ausgesetzt wurden – besonders Krokodile kommen in solchen Geschichten oft vor, aber auch Spinnen, Schlangen und Kaninchen. Doch selbst wenn das alles Quatsch sein mag, taugen diese Legenden doch als perfekte Prämisse für einen Animationsfilm: In der Welt von „Pets“ (von den Machern der Minions, die im Vorfilm „Rasenmäher Minions“als Vorgartenpfleger auftreten) führen Haustiere ein geheimes Leben, sobald Herrchen und Frauchen die Wohnung verlassen.

Universal Pictures Germany
Da legt dann der gesittete Pudel erst mal in voller Lautstärke Heavy-Metal-Musik auf, ein Kanarienvogel träumt vor dem Ventilator von wilden Flügen durch windige Canyons – nur der anhängliche Hund Max sitzt den ganzen Tag vor der Tür und wartet auf die Heimkehr seines Frauchens. Der Terrier ist also nicht gerade das abenteuerlustigste Tier, doch dann bringt seine Besitzerin eines Abends den großen, haarigen Streuner Duke mit nach Hause – und Max wird von Eifersucht übermannt. Beim nächsten Ausflug eskaliert der Streit zwischen den beiden, die so schließlich bei der Bande von Snowball landen, einem psychotischen Kaninchen, das die herrenlosen Haustiere von New York anführt („So eine Art Club, nur mit Beißen und Kratzen.“). Während sich die beiden verlorenen Hunde in der Unterwelt herumschlagen, trommelt die heimlich in Max verschossene Zwergspitzdame Gidget alle Freunde zusammen und organisiert einen Suchtrupp…



Universal Pictures Germany
Die Geschichte von „Pets“ erinnert durchaus an die des Pixar-Klassikers „Toy Story“ – gerade die (unfreiwillige) Beziehung zwischen Max und Duke ist der zwischen Buzz und Woody sicher nicht unähnlich. Aber ein Plagiat ist „Pets“ trotzdem nie, dafür haben die Regisseure Yarrow Cheney und Chris Renaud viel zu viele eigene Ideen: Die charakterlichen Eigenheiten der Tiere (Hunde sind treudoof, Katzen arrogant) werden geschickt gegeneinander ausgespielt, es gibt abenteuerliche Jagdszenen und ruhige, atemberaubende Kamerafahrten über und durch das großartig animierte New York.

Universal Pictures Germany
Das ist gelegentlich frech, manchmal milde beängstigend, aber immer unbedingt kindertauglich und für junge Zuschauer unglaublich lustig. Und für die Erwachsenen gibt es trotzdem auch genug zu lachen: So driftet „Pets“ zum Beispiel, als Max und Duke ausgerechnet in einer Wurstfabrik nach Zuflucht und Nahrung suchen, in eine surreale Montage ab - irgendwo zwischen Schlaraffenland und „The Big Lebowski“; mit singenden, tanzenden Würstchen und zwei sehr, sehr glücklichen Hunden.

In diesen Kinos läuft „Pets“ am kommenden Wochenende.


Rochus Wolff, Jahrgang 1973, ist freier Journalist und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern im Grundschulalter in Berlin. Sein Arbeitsschwerpunkt ist der Kinder- und Jugendfilm; seit Januar 2013 hält er in dem von ihm gegründeten Kinderfilmblog nach dem schönen, guten und wahren Kinderkino Ausschau.
facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>Paddington 2</strong> Trailer DF
Paddington 2 Trailer DF
24 114 Wiedergaben
Gesponsert
<strong>Star Wars 8: Die letzten Jedi</strong> Trailer DF
Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer DF
61 097 Wiedergaben
<strong>Die Unglaublichen 2</strong> Teaser (2) OV
Die Unglaublichen 2 Teaser (2) OV
3 705 Wiedergaben
<strong>A Wrinkle In Time</strong> Trailer OV
A Wrinkle In Time Trailer OV
591 Wiedergaben
<strong>Die Eiskönigin: Olaf taut auf</strong> Trailer DF
Die Eiskönigin: Olaf taut auf Trailer DF
24 157 Wiedergaben
<strong>Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust</strong> Trailer DF
Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust Trailer DF
16 426 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Reportagen
Nach "Justice League": Alle kommenden DCEU-Filme im Überblick
NEWS - Reportagen
Sonntag, 19. November 2017
Nach "Justice League": Alle kommenden DCEU-Filme im Überblick
Superman darf keinen Schnurrbart haben: Die kuriosesten CGI-Effekte in Filmen
NEWS - Reportagen
Samstag, 18. November 2017
Superman darf keinen Schnurrbart haben: Die kuriosesten CGI-Effekte in Filmen
Verbindet "Phantastische Tierwesen" und "Harry Potter": Das müsst ihr über den Elderstab wissen
NEWS - Reportagen
Freitag, 17. November 2017
Verbindet "Phantastische Tierwesen" und "Harry Potter": Das müsst ihr über den Elderstab wissen
11 Fantasy- und Horrorfranchises die unbedingt fortgesetzt werden sollten
NEWS - Reportagen
Freitag, 17. November 2017
11 Fantasy- und Horrorfranchises die unbedingt fortgesetzt werden sollten
Heulen in der Öffentlichkeit: Mobiles Netflix-Gucken wird immer beliebter
NEWS - Reportagen
Dienstag, 14. November 2017
Heulen in der Öffentlichkeit: Mobiles Netflix-Gucken wird immer beliebter
Gerücht: Amazon plant kostenlosen, werbefinanzierten Streaming-Dienst
NEWS - Reportagen
Dienstag, 14. November 2017
Gerücht: Amazon plant kostenlosen, werbefinanzierten Streaming-Dienst
Alle Kino-Nachrichten Reportagen
Die meisterwarteten Filme
  • Paddington 2
    Paddington 2

    de Paul King

    mit Hugh Bonneville, Sally Hawkins

    Film - Animation

    Trailer
  • Star Wars 8: Die letzten Jedi
  • Aus Dem Nichts
  • Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen
  • Dieses bescheuerte Herz
  • Liebe zu Besuch
  • Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust
  • Rampage
  • Die dunkelste Stunde
  • Coco - Lebendiger als das Leben!
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top