Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bester Film des Jahres: Die 25 größten Favoriten für die Oscars 2017
    Von Christoph Petersen, Andreas Staben — 12.08.2016 um 09:10
    facebook Tweet

    Nach den Oscars ist vor den Oscars – also präsentieren wir euch nun schon sechs Monate vor der Verleihung am 26. Februar 2017 die wahrscheinlichsten Favoriten in der Kategorie „Bester Film“.


    Collateral Beauty
    von David Frankel


    Darum geht’s: Howard Inlet (Will Smith) hat eigentlich alles, wovon er immer geträumt hat. Aber als sich eines Tages eine schreckliche Tragödie direkt vor seinen Augen abspielt, stürzt ihn das Erlebnis in eine tiefe Depression und sein Leben gerät zunehmend aus den Fugen. Zum Glück hat der Werbefachmann Mitarbeiter, die sich um ihn sorgen und gar nicht daran denken, ihren Chef mit seiner Trauer hängenzulassen. Gemeinsam schmieden sie einen Plan, um ihm seinen Lebenswillen zurückzugeben. Dieser geht zwar auf, allerdings ganz anders als gedacht…

    So stehen die Chancen: Mit seiner scheinbar sehr lebensbejahenden und optimistischen Wir-überwinden-gemeinsam-schwere-Zeiten-Geschichte könnte sich David Frankels Drama als Wohlfühl-Favorit im trüben Jahr 2016 erweisen. Star Will Smith ist ohnehin selbst als Bösewicht (wie in „Suicide Squad“) immer der Gute und könnte sich wie schon für den erbaulichen „Das Streben nach Glück“ eine Nominierung sichern. Außerdem sind die ebenfalls schon mehrfach oscarnominierten Keira Knightley und Edward Norton genauso mit dabei wie die Gewinner Kate Winslet und Helen Mirren.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top