Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Rihanna, Anne Hathaway und Awkwafina stoßen zum Cast von "Ocean’s Eight"
    Von Nina Becker — 10.08.2016 um 19:06
    facebook Tweet

    Nach dem „Ghostbusters“-Reboot mit einem weiblichen Cast wird es auch eine „Ocean’s Eleven“-Variante mit Frauenpower geben. Gary Ross‘ „Ocean’s Eight“ darf sich über weiteren illustren Casting-Zuwachs freuen.

    Warner Bos.
    Sandra Bullock, Helena Bonham Carter, Cate Blanchett und Mindy Kaling – diese vier große Namen haben den Cast von „Ocean’s Eight“ bisher ausgemacht. Jetzt soll Warner Bros., laut einem Bericht von Deadline, weitere Künstlerinnen für das Projekt gewonnen haben. Mit den Neuzugängen Rihanna und Awkwafina und der Schauspielerin Anne Hathaway ist der Cast so gut wie komplett – ein Platz wäre in der Frauenrunde noch frei. Ob Elizabeth Banks noch mit von der Partie ist - wie Slashfilm kürzlich berichtete - ist unklar.

    Bei „Ocean’s Eight“ soll es sich, wie Regisseur Gary Ross in einem Interview mit Slashfilm verriet, um eine „Erweiterung und Fortsetzung“ von Steven Soderberghs „Ocean’s“-Reihe handeln. Wie genau die Handlung aussehen wird und ob auch „Ocean’s“-Stars wie George Clooney und Brad Pitt auftauchen werden, ist bisher völlig unklar. Soderbergh gibt für dieses Projekt das Regie-Zepter an den “Die Tribute von Panem“-Regisseur Ross ab, wird die Action-Komödie allerdings produzieren.

    Einen Starttermin hat „Ocean’s Eight“ bisher nicht. Bei diesem vielseitigen Cast könnte sich das Warten aber auf jeden Fall lohnen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Fain5
      Das einzige Lied das ich wirklich ok fand war shut up and drive.
    • HalJordan
      Oh man, der "Witz" war wirklich flach :-D Hätte genauso gut aus einer deutschen Komödie sein können ;-)Das stimmt. Witzigerweise fand ich den Umbrella-Song damals ganz cool, aber danach kam nur Grütze. Find die Frau einfach nur furchtbar. Ich brauche die weder im Radio, noch in einem Club und erst recht nicht auf der Kinoleinwand ;-)
    • Fain5
      Och ich würde schon etwas auf sie kommen... lassen :D Nee ich finde Rihanna einfach schrecklich. Sie kann nicht singen. Die meiste Zeit ist das nicht schlimm, da sie ja mit anspruchlosen Clubsongs angefangen hat aber die letzten Jahre denkt sie immer mehr sie ist für große Balladen geeignet und das ist sie nunmal nicht. Und überall läuft die scheisse. Da hatte deine Cousine ja noch Glück, dass sie NICHT aufgetreten ist.
    • HalJordan
      Gute Frage ;-) Glaub schon, dass wir einen ähnlichen Filmgeschmack haben. Ich mag ja auch diverse Marvel-Filme sehr, wie z. B. "Iron Man 1", "Thor 1" und "Guardians of the Galaxy".Rihanna ist bei mir einfach ein "rotes Tuch". Erinnere mich nur gut daran, wie meine Cousine (ein Rihanna-Fan) mal in einem Club ganz in der Nähe vorbeigeschaut hat, weil Rihanna einen Auftritt hinlegen sollte. Statt einen ihrer komischen Songs zu trällern, saß sie bekifft in ihrer VIP-Lounge und war dann nicht mehr in der Lage aufzutreten. Als ich von dieser Story hörte, war sie bei mir endgültig durch ;-)Witzigerweise stellt Anne Hathaway in meinen Augen das komplette Gegenteil dar. Wenn sie nicht schon verheiratet wäre, würde ich sie heiraten :-D Auf sie lasse ich nichts kommen. Sehr sympathisch, attraktiv und eine tolle Schauspielerin.
    • WhiteNightFalcon
      Deswegen sagte ich davon 'scheint' sie ein bisschen was zu verstehen. Ohrenschmerzen habe ich noch nicht bekommen, aber mögen tue ich auch keine Songs von ihr.
    • sky_erosion
      Großer Name ist auch übertrieben, aber zumindest in der USA ist sie unter Serienfreunden bekannt aufgrund von The Office und The Mindy Project.
    • niman7
      Mindy Kaling? Großer Name? Da muss mir aber etwas entgangen sein. Denn diesen Namen lese ich hier zum ersten Mal!
    • niman7
      Also bei mir genießt die Reihe einen sehr großen Kultstatus!
    • Fain5
      Kann es etwa sein, dass wir uns zwar bei den Sachen die wir mögen nicht einig werden aber etwas gefunden haben, dass wir beide gemeinsam hassen? :D
    • HalJordan
      Sehr kurioses Team. Von extrem talentiert (Anne Hathaway) bis extrem beschissen (Rihanna) ist hier alles vertreten.
    • Fain5
      Die Frau kann nicht singen und jeder der ihr das einredet sollte erschossen werden!
    • Fain5
      Geil von der Ghostbustersflop Nachricht zu dieser News... Hab Rihanna gelesen und mein Interesse an den Film ist bis zum Erdkern gesunken. Ich hasse diese Frau fast noch mehr als McCarthy.
    • WhiteNightFalcon
      Soll kommen. Im Vergleich zu Ghostbusters besitzt Oceans keinerlei Kultstatus, der die Leute polarisieren könnte. Aber Rihanna?? Hat auf nem Filmset nichts, aber auch garnichts zu suchen. Die soll weiter singen, davon versteht sie ja zumindest ein bißchen was.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top