Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Die Stiefbrüder" als "Holmes & Watson": Will Ferrell und John C. Reilly werden zum berühmten Ermittlerduo
    Von Björn Becher — 17.08.2016 um 08:43
    facebook Tweet

    Sherlock Holmes und Dr. Watson erobern einmal mehr die Kinos. Wenn Will Ferrell und John C. Reilly als „Holmes & Watson“ die Leinwand unsicher machen, steht allerdings der Humor im Vordergrund.

    Sony Pictures
    Wie Deadline vermeldet, produziert Sony eine Komödie rund um Sherlock Holmes – frei nach den Geschichten von Sir Arthur Conan Doyle. Will Ferrell übernimmt für „Holmes & Watson“ die Hauptrolle als Meisterdetektiv Sherlock Holmes, John C. Reilly spielt seinen loyalen Partner Dr. Watson. Die beiden Schauspieler können damit endlich wieder zusammenarbeiten. Schon in „Ricky Bobby - König der Rennfahrer“ sowie in „Die Stiefbrüder“ erwiesen sie sich als komisches Duo. Laut Deadline suchen sie schon lange nach einem neuen gemeinsamen Projekt mit ihnen als Hauptdarstellerpaar. Nun hat sich endlich die Chance geboten.

    Dabei war laut Deadline ursprünglich Sacha Baron Cohen („Borat“) als Dr. Watson vorgesehen, als Sony das Projekt erwarb. Doch da es zu Verzögerungen kam, sprang dieser ab, so dass es dem Studio nun gelang, in nur wenigen Wochen Deals mit Will Ferrell und John C. Reilly sowie einem Regisseur zu schließen: Der langjährige Drehbuchautor Etan Cohen („Tropic Thunder“, „Men In Black 3“), der mit „Der Knastcoach“ sein Regiedebüt gab, wird inszenieren. Die Dreharbeiten sollen laut Deadline bereits Ende November 2016 beginnen. Damit könnte die Komödie die nächste „Sherlock Holmes“-Adaption sein, die wir im Kino zu sehen bekommen. Denn trotz wiederholter Beteuerungen der Beteiligten, dass auch Guy Ritchies „Sherlock Holmes 3“ mit Robert Downey Jr. und Jude Law als Ermittlerduo im Herbst 2016 in Dreh gehen soll, gibt es bei diesem Projekt bislang wenig Bewegung…




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top