Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Ziemlich beste Freunde": Neil Burger soll bei US-Remake mit Bryan Cranston und Kevin Hart Regie führen
    Von Nina Becker — 26.08.2016 um 08:52
    facebook Tweet

    Die französische Tragikomödie „Ziemlich beste Freunde“ mit François Cluzet und Omar Sy in den Hauptrollen war ein großer Erfolg. Für das US-Remake des Kassenschlagers wurde jetzt ein Regisseur gefunden.

    Metropolitan FilmExport
    Seit Anfang 2012 arbeitet die Weinstein Company an einem Remake des erfolgreichen Films „Ziemlich beste Freunde“, der von Frankreich aus die Welt eroberte. 426 Millionen US-Dollar (Quelle: BoxOfficeMojo) hat die Tragikomödie der Regisseure Eric Toledano und Olivier Nakache weltweit eingespielt - ein Remake war also nur eine Frage der Zeit. Jetzt nimmt das Projekt so langsam Gestalt an. Die beiden Hauptrollen und der Regie-Posten scheinen gefunden zu sein.

    Wie Deadline exklusiv berichtet, soll Neil Burger („Die Bestimmung – Divergent“) die Regie bei „The Intouchables“ - so der Original-Titel des Films - übernehmen. Davor verhandelte die Weinstein Company mit „My Week With Marilyn“-Regisseur Simon Curtis - ohne Erfolg. Die beiden Hauptrollen sollen von „Breaking Bad“-Star Bryan Cranston und „Central Intelligence“-Darsteller Kevin Hart gespielt werden. Im französischen Original schlüpfte François Cluzet in die Rolle des älteren Mannes Philippe, der nach einem schweren Unfall hüftabwärts gelähmt ist. Sein Pfleger Driss (Omar Sy) wollte eigentlich nicht lange für Philippe arbeiten, doch schon bald entsteht eine enge Freundschaft zwischen den beiden Männern.

    Die Dreharbeiten sollen im Januar 2017 in New York starten. Einen deutschen Kinostart-Termin gibt es bisher noch nicht.





    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • GamePrince
      Ist echt so ... gut zu wissen dass nicht nur ich genug von ihm hab.
    • sprees
      Meine Traumbesetzung wären John Boyega und Dustin Hoffmann und bei der Regie würde ich mir Danny Boyle wünschen. Glaube du brauchst da schon nen Regisseur mit europäischen Wurzeln sonst wird das so ne seichte Ami Schnulz Nummer mit ab und zu hyperaktivem Fäkalhumor. Der Humor von Trainspotting und die Lebensfreude und leichte Märchennummer von Slumdog und fertig wäre dann mal vielleicht eines der wenigen erfolgreichen Ami Covers
    • RockYourThoughts
      Kevin Hart? Die Nervensäge ist in letzter Zeit auch überall dabei...
    • FAm Dusk Till Dawn
      Das kann nicht deren Ernst sein? Gucken die sich eigentlich die Filme auch mal an, die sie da verbrechen? Nichts gelernt aus der fantastischen Mischung aus Ben Hur & Timur Bekmambetov?
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Morbius Trailer DF
    Die Hochzeit Trailer DF
    Guns Akimbo Trailer OV
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Black Widow Trailer OV
    Bloodshot Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Bald auf Netflix und mit "Knives Out"-Star Ana de Armas: Trailer zum Kriegsdrama "Sergio"
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 16. Januar 2020
    Bald auf Netflix und mit "Knives Out"-Star Ana de Armas: Trailer zum Kriegsdrama "Sergio"
    Bond-Macher über den nächsten 007: "Hautfarbe egal, Hauptsache ein Mann"
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 16. Januar 2020
    Bond-Macher über den nächsten 007: "Hautfarbe egal, Hauptsache ein Mann"
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top