Mein FILMSTARTS
Tödliche Unfälle bei Dreharbeiten: So gefährlich ist es auf Filmsets
Von Andreas Staben — 09.09.2016 um 19:07
facebook Tweet G+Google

Hubschrauberabstürze, Explosionen, Zusammenstöße, Herzversagen: Nach dem tragischen Unfall bei den Arbeiten zu „Blade Runner 2“ erinnern wir an Stuntleute, Kameramänner und andere Mitarbeiter, die ebenfalls bei Dreharbeiten ums Leben gekommen sind.

Kevin Costner und Whitney Houston in "Bodyguard".

1992: „Bodyguard
 

Was ist passiert?

Der Fahrer Bill Vitagliano wurde beim Entladen auf einem Parkplatz in Los Angeles zwischen zwei Kränen für das Lichtzubehör zerquetscht.

Welche Folgen hatte der Unfall?

Die Dreharbeiten wurden kurzzeitig unterbrochen, ehe der Film wie geplant fertiggestellt wurde. 

Angela Bassett (mit Eddie Murphy) in "Vampire in Brooklyn". Ihr Stuntdouble kam beim Dreh ums Leben.

1995: „Vampire in Brooklyn



Was ist passiert?

Angela Bassetts Stuntdouble Sonja Davis stürzte bei einem Stunt aus 15 Metern Höhe zu Tode. Sie ließ sich rückwärts von einem Dach fallen, aber sie verfehlte das Luftkissen, das den Sprung abfedern sollte, fast vollständig und prallte gegen das Gebäude. Nach fast zwei Wochen im Koma erlag sie ihren Verletzungen.

Welche Folgen hatte der Unfall?

Sonja Davis‘ Mutter und ihr Bruder sind Augenzeugen der Tragödie am Set gewesen und haben Paramount Pictures anschließend auf 10 Millionen Dollar wegen fahrlässiger Tötung verklagt, weil die Sicherheitsbestimmungen nicht eingehalten worden seien. Tatsächlich war beispielsweise kein Krankenwagen direkt vor Ort, weil der Platz am Set fehlte. Von der zuständigen Behörde wurde dem Studio wegen vier Verstößen gegen die Vorschriften 29.000 Dollar Strafe auferlegt. Ob die Familie sich außergerichtlich mit Paramount geeinigt hat oder die Klage zurückgezogen wurde, ist nicht bekannt geworden.

Ein Angelausflug geht schief: Danny Glover und Joe Pesci in "Der $100.000 Fisch".

1997: „Der $100.000 Fisch


Was ist passiert?

Die Komparsin und Stuntfrau Janet Wilder kam ums Leben und vier weitere Menschen wurden verletzt, als ein Motorboot außer Kontrolle geriet. Der Fahrer verpasste den richtigen Winkel an der Rampe und so sprang er nicht wie geplant über eine Reihe von Mangroven und landete im Wasser zwischen zwei anderen Booten, sondern er krachte auf diese und die wiederum trafen die zum Filmteam gehörenden Zuschauer am Ufer.

Welche Folgen hatte der Unfall?

Nach ersten Untersuchungen wurde davon ausgegangen, dass die Opfer und Hinterbliebenen Entschädigungsleistungen durch die zuständigen Versicherungen bekommen würden.



facebook Tweet G+Google
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • ProjectX

    Tolles Special!
    Persöhnlich kann ich mich noch an den Unfalltod(auch wenn es nicht in Special passt) von Vic Morrow und den beiden Kinderdarstellern in einer Twilight Zone Episode erinnern.
    Die Szenen bleiben einem im Gedächniss...

  • The_Lavender_Town_Killer

    Definitv ein gelungener Beitrag. Mehr davon und weniger schamlose "Amazon News", In&Outs und Specials ala die legendärsten Vokuhilas der Filmgeschichte... vor allem wenn dem Autor nicht einmal weiß was nun eine Vokuhila Frisur ist und was nicht.

  • Fain5

    Hauptsache direkt mal Star Wars erwähnt...

  • Deliah C. Darhk

    DAS ist echter Film-Journalismus, Herr Staben. :)
    Sehr sachlich, informativ und auch gestalterisch angenehm für's Auge gearbeitet.
    Hat mir (troz der Ernste des Themas) richtig Spass gemacht, mich durchzuklicken. Danke. :)

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Filme-Specials
Zum Start von "Geostorm": Die spektakulärsten Naturkatastrophen im Film
NEWS - Reportagen
Mittwoch, 18. Oktober 2017
Zum Start von "Geostorm": Die spektakulärsten Naturkatastrophen im Film
Zum Start der Jo-Nesbø-Verfilmung "Schneemann" mit Michael Fassbender: Die 7 eisigsten Thriller
NEWS - Reportagen
Dienstag, 17. Oktober 2017
Zum Start der Jo-Nesbø-Verfilmung "Schneemann" mit Michael Fassbender: Die 7 eisigsten Thriller
"Happy Deathday" ist der nächste Horror-Hit: Kinocharts USA Top 10
NEWS - Im Kino
Sonntag, 15. Oktober 2017
"Happy Deathday" ist der nächste Horror-Hit: Kinocharts USA Top 10
Zum Heimkino-Start von "King Arthur: Legend Of The Sword": Warum Guy Ritchie der King of Cool unter den Regisseuren ist
NEWS - Stars
Donnerstag, 12. Oktober 2017
Zum Heimkino-Start von "King Arthur: Legend Of The Sword": Warum Guy Ritchie der King of Cool unter den Regisseuren ist
Alle Kino-Specials
Die beliebtesten Trailer
<strong>Black Panther</strong> Trailer (2) DF
Black Panther Trailer (2) DF
2 396 Wiedergaben
<strong>X-Men: New Mutants</strong> Trailer DF
X-Men: New Mutants Trailer DF
9 028 Wiedergaben
<strong>Happy Deathday</strong> Trailer DF
Happy Deathday Trailer DF
5 103 Wiedergaben
<strong>Fack ju Göhte 3</strong> Trailer DF
Fack ju Göhte 3 Trailer DF
36 658 Wiedergaben
<strong>Star Wars 8: Die letzten Jedi</strong> Trailer DF
Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer DF
29 885 Wiedergaben
<strong>Saw 8: Jigsaw</strong> Trailer DF
Saw 8: Jigsaw Trailer DF
27 478 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Back to Top