Mein FILMSTARTS
Alle Projekte abgesagt! "Kick-Ass"-Star Chloe Grace Moretz erklärt, warum sie ab sofort mit der Schauspielerei pausiert
Von Dominik Haag — 14.09.2016 um 09:33
facebook Tweet G+Google

Mit erst 19 Jahren hat Chloe Grace Moretz bereits in über 55 Projekten mitgewirkt. Weitere kommen erst einmal nicht dazu. Denn mit dem immer größer werdenden Fokus auf ihr Privatleben will die Schauspielerin nun kürzer treten.

Sony Pictures
Chloe Grace Moretz musste 2016 lernen, dass der Fokus der Öffentlichkeit sich nicht länger nur auf die Filme der 19-jährigen Schauspielerin richtet. Mit der Beziehung zu Fußballer-Sohn Brooklyn Beckham wurde sie auch immer mehr zu einem beliebten Thema der Boulevard-Presse und verfolgt von Paparazzi. Genug für die ambitionierte Darstellerin. Bei einem Filmfestival im französischen Deauville bekam der „Bad Neighbors 2“-Star nun den Rising Star Award verliehen und verriet, sich zurückziehen zu wollen.

Gegenüber dem Hollywood Reporter offenbarte sie: „Ich hatte einen Moment der völligen Klarheit. Also habe ich den Stecker aus all meinen Filmprojekten gezogen, weil ich neu bewerten will, wer ich bin und mich in meinen Rollen wiederfinden möchte. Ich realisiere, dass ich das Tempo drosseln muss.“ In Hinsicht auf ihre bisherigen Filme ist sie aber froh, dass sich „die Leute sie angesehen haben und die Arbeit nicht umsonst gewesen ist.“ Der Rückzug als Schauspielerin bedeutet wohl auch, dass sie wohl nicht mehr die Hauptrolle in der Adaption von Hans Christian Andersons „Die kleine Meerjungfrau“ übernehmen wird (nicht zu verwechseln mit Disneys „Arielle“-Realverfilmung). Allerdings ist auch möglich, dass Studio Universal wartet, bis Moretz ihre Auszeit beendet hat - je nachdem wie lange diese andauern wird.

Chloe Grace Moretz möchte sich nun erst einmal nur aufs Produzieren konzentrieren und arbeitet derzeit an zwei TV-Serien, die sie in Kürze vorstellen will. Mit dem Psycho-Drama „Brain On Fire“ und dem Thriller „November Criminals“ hat sie übrigens direkt vor ihrem „Moment der völligen Klarheit“ noch zwei Filme abgedreht, so dass wir sie auch 2017 erst einmal noch sehen werden.




facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Silvio B.
    Richtig so. Jeder hat ein Recht auf Privatleben.Diese Paparazzis sollte man verbieten.
  • mryx ..
    Paparazzis sind ein notwendiges übel.
  • Heavy-User
    Das macht sie in meinen Augen nur noch sympathischer. Daran sieht man halt, dass hinter einem erfolgreichen Schauspieler ein "normaler" Mensch stecken kann....... Aber wer weiß, wie es mal ist, wenn sie länger im Business unterwegs ist.....
  • Silvio B.
    Wofür werden die denn gebraucht?
  • niman7
    Das kann ich absolut nachvollziehen. Sie hat für ihr kurzes Leben extrem viel gemacht.
  • niman7
    Damit Filmstarts etwas zu schreiben hat? :D
  • MarvelFan
    Ich finde es gut das sie sich erstmal zurückzieht und ein bisschen Privatleben verlangt aber die Bezeichnung "Moment der Klarheit" ist vielleicht ein wenig übertrieben
  • Fain5
    Bitte lass es sein weil sie Aktmodell wird... bitte lass es sein weil sie Aktmodell wird... bitte lass es sein weil sie Aktmodell wird...
  • Mordecai
    Zum Einen das und, dass die Zeitschriften im Wartezimmer des Frauenarztes auch immer gut gefüllt sind.
  • Deathworld
    Dein Name passt wirklich zu dir!
  • Fain5
    Ich finde sie mehr als nur süß. Sie ist wirklich talentiert. Und ich hab sie schon als kleines Kind gern gesehen (also sie als Kind nicht als ich Kind war). Und nachdem sich immer mehr abzeichnete, was für eine hübsche Frau aus ihr wird, konnte ich es kaum abwarten, bis sie volljährig wird :D
  • Fain5
    Ja schon klar, wenn ich es mir aussuchen dürfte wäre auch erstmal Katy Perry dran ;)
  • Silvio B.
    Sag niemals nie ;)
  • Fain5
    Erzähl mir mehr...
  • Fain5
    Justin Timberlake ist ein klasse Entertainer. Er kann sehr gut singen und tanzen und in den Filmen die ich bisher mit ihm gesehen habe macht er eine gute Figur. Aber so ist das mit dem persönlichen Geschmack nunmal :)
  • Deliah C. Darhk
    :DVieleicht hast Du Glück und Beckhams Handy wird gehackt. ;D
  • Fain5
    Argh erwähnt das nicht immer wieder. Ich versuche zu verdrängen dass sie auch eine von diesen Promifrauen ist, die nur mit Promimännern verkehren und sich dann wundern, warum die alle nichts festes wollen oder nichts für eine Beziehung sind. Hat dieser Beckham Bengel irgendwas relevantes getan in seinem Leben ausser aus der Vagina von Victoria Beckham zu schlüpfen?
  • Deliah C. Darhk
    Weil Erotik nicht von Modellmassen abhängig ist.Simple Sympathie, die ja auch eine Motivation für Fains Wunsch sein könnte, übrigens auch nicht.Aber vielleicht ist er auch nur ein Sammler und möchte gerne JEDE Frau mal nackt gesehen haben, was mir sogar noch sehr viel sympathischer wäre als diese Tittentgrösse-Selektion mancher Männer.
  • Deliah C. Darhk
    Wenn alle seine Tráume wahr werden würden, wovon sollte er dann noch träumen? ^^
  • Deliah C. Darhk
    Da löse ich immer nur die Kreuzworträtsel ...
  • Deliah C. Darhk
    Eine sehr reife und verständliche Sichtweise. Erstaunlich, dass sie das mit 19 schon so umsetzen kann. Bin beeindruckt.
  • Deliah C. Darhk
    Vielleicht war er gut in der Schule ... ? ;D
  • Silvio B.
    :DEr wünscht sie sich ja als Aktmodel. Wenn sie das nur mit Paparazzibildern schafft, dann waren ihre 55 Projekte aber voll für die Tonne ;)
  • Fain5
    Glaubst du ernsthaft so einer ist in eine normale Schule gegangen?
  • Fain5
    Weisst du noch wo er das gepostet hat? Über seinen Filmgeschmack kann ich jetzt nichts dergleichen sagen.
  • Deliah C. Darhk
    XD
  • Deliah C. Darhk
    ... mit Hilfe des Smartphones. ;D
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Strangers: Opfernacht Trailer DF
Gesponsert
Dumbo Teaser DF
The Row Trailer OV
Ocean's 8 Trailer DF
Ant-Man And The Wasp Trailer DF
Der Grinch Trailer (2) OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Stars
Sie war das erste Bond-Girl: Eunice Gayson ist tot
NEWS - Stars
Sonntag, 10. Juni 2018
Sie war das erste Bond-Girl: Eunice Gayson ist tot
Erster Trailer zu "Serenity": Matthew McConaughey, Anne Hathaway und Blut in der Badewanne
NEWS - Stars
Donnerstag, 7. Juni 2018
Erster Trailer zu "Serenity": Matthew McConaughey, Anne Hathaway und Blut in der Badewanne
Alle Kino-Nachrichten Stars
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top