Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Eva Green bedroht in Roman Polanskis "Based On A True Story" Emmanuelle Seigner
    Von Dominik Haag — 16.09.2016 um 12:00
    facebook Tweet

    In seinem neuesten Film lässt der polnische Regisseur Roman Polanski Eva Green auf seine Ehefrau Emmanuelle Seigner los...

    Showtime
    Based On A True Story“ wurde von der französischen Schriftstellerin Delphine de Vigan geschrieben und mutierte zum Bestseller. Klar, dass Hollywood sich gerne solcher Erfolgsgeschichten annimmt, um sie in filmische Stoffe zu hüllen. Die Regie übernimmt der polnische Regisseur Roman Polanski („Der Gott des Gemetzels“), der das Werk laut Variety gern schon bei den Filmfestspielen in Cannes 2017 vorstellen möchte. 

    Emmanuelle Seigner muss sich darin als verzweifelte Schriftstellerin nach der Veröffentlichung ihres jüngsten Buches gegen eine obsessive und besitzergreifende Bewunderin - gespielt von Eva Green („Penny Dreadful“) - zur Wehr setzen. Regisseur und Drehbuchautor Olivier Assayas, der 2016 in Cannes die goldene Palme als bester Regisseur für „Personal Shopper“ mit Kristen Stewart in der Hauptrolle bekam, adaptierte den Roman zusammen mit Polanski.

    Der Psycho-Thriller markiert eine weitere Kollaboration des Ehepaares Seigner/Polanski. Unter anderem beim Drama „Venus im Pelz“ arbeiteten die beiden zusammen und feierten 2013 die Premiere des Films ebenfalls in Cannes. Die Dreharbeiten zum neuen Film sollen noch im November 2016 beginnen. Ein Kinostart ist noch nicht bekannt. 

    Eva Green ist bereits ab dem 6. Oktober 2016 in „Die Insel der besonderen Kinder“ wieder auf der Leinwand zu bewundern.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jimmy V.
      Eure Überschrift passt nicht mit der Inhaltsangabe zusammen. Wer bedroht denn da nun wen?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top