Mein FILMSTARTS
#WTF: Diese versteckten nackten Brüste aus einem Disney-Zeichentrickfilm blieben mehr als 20 Jahre lang unentdeckt
Von Christoph Petersen — 20.09.2016 um 14:24
facebook Tweet G+Google

In unserer wöchentlichen Trivia-Serie #WTF rollen wir unglaubliche, absurde, überraschende oder auch einfach nur saulustige Geschichten aus der Welt des Films neu auf. Außerdem könnt ihr über die #WTF-Story der kommenden Woche selbst mit abstimmen!

Immer wieder wird Disney vorgeworfen, das ein oder andere versaute Detail in seinen Zeichentrickfilmen zu verstecken – so wie der Turm auf dem Poster von „Arielle, die Meerjungfrau“, der eindeutig aussieht wie ein erigiertes männliches Geschlechtsteil.

Penis oder kein Penis, das ist hier die Frage!

Die ganze Wahrheit über das Penis-Poster könnt ihr in unserem Special „25 Hollywood-Legenden: Welche sind wahr, welche Bullshit“ nachlesen!

Aber in einem Disney-Klassiker gibt es tatsächlich nackte Tatsachen zu sehen – und zwar in „Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei“, der es in unserer Rangliste der besten Disney-Zeichentrickfilme auf einen sehr guten sechsten Platz geschafft hat:

Bildergalerie starten
Diaporama
Rangliste: Alle 55 Disney-Animationsfilme gerankt - vom schlechtesten bis zum besten!
55 Bilder



In einer Szene des Klassikers aus dem Jahr 1977 unternehmen Bernard und Bianca eine Kutschfahrt in einer Sardinenbüchse – und im Hintergrund ist in einem Fenster eine Frau mit entblößten Brüsten zu erspähen:

Im Gegensatz zum "Arielle"-Penis lassen die "Bernard und Bianca"-Brüste keine zwei Meinungen zu!

Bis heute weiß niemand genau, wer die nackte Frau dort versteckt hat, aber das Studio selbst hat inzwischen zugegeben, dass die Geschichte wahr ist. Es heißt, in der Postproduktion sei der Film von einem Unbekannten manipuliert worden.

Da haben sich wohl nicht nur Bernard und Bianca, sondern auch die gesammelten Disney-Verantwortlichen gedacht:


Es hat übrigens bis 1999 (also 22 Jahre) gedauert, bis die nackte Frau überhaupt jemanden aufgefallen ist (in Zeiten des Internets undenkbar). Und das hatte Folgen: Disney musste die Heimvideo-Fassung von 1992 formell zurückrufen und gegen eine Version ohne Brüste austauschen.

Ob da wohl die böse Madame Medusa ihre fiesen Finger mit im Spiel hatte?


Immerhin gilt die „Bernard und Bianca“-Gegenspielerin für uns bis heute zu den besten Disney-Antagonisten überhaupt:

Bildergalerie starten
Diaporama
Die fiesesten Disney-Bösewichte aller Zeiten
40 Bilder


facebook Tweet G+Google
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Fain5

    Na klar weil man Kindern, die gerade erst weg von Mamas Brust sind, nicht zumuten kann... ähm... Brüste zu sehen...

  • Deliah C. Darhk

    Ich finde ausserdem, es sollten alle Filme in denen Babyflaschen gezeigt werden ausgetauscht werden. Was soll nur aus unseren Kindern werden, wenn die merken, dass sie als Säuglinge nicht vom Mäckes ernährt wurden!? Unverantwortlich, diese Filmemacher! Unverantwortlich!!!

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>Call Me By Your Name</strong> Trailer DF
Call Me By Your Name Trailer DF
4 392 Wiedergaben
Gesponsert
<strong>Red Sparrow</strong> Trailer DF
Red Sparrow Trailer DF
32 075 Wiedergaben
<strong>Avengers 3: Infinity War</strong> Trailer DF
Avengers 3: Infinity War Trailer DF
47 943 Wiedergaben
<strong>3 Tage in Quiberon</strong> Trailer DF
3 Tage in Quiberon Trailer DF
2 060 Wiedergaben
<strong>Die Sch’tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen</strong> Trailer DF
Die Sch’tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen Trailer DF
1 555 Wiedergaben
<strong>Das schweigende Klassenzimmer</strong> Trailer DF
Das schweigende Klassenzimmer Trailer DF
2 353 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Reportagen
Am Set von "Mute": Das FILMSTARTS-Interview mit Alexander Skarsgard und Paul Rudd
NEWS - Reportagen
Samstag, 17. Februar 2018
Am Set von "Mute": Das FILMSTARTS-Interview mit Alexander Skarsgard und Paul Rudd
Am Set von "Mute": Das FILMSTARTS-Interview mit Duncan Jones
NEWS - Reportagen
Freitag, 16. Februar 2018
Am Set von "Mute": Das FILMSTARTS-Interview mit Duncan Jones
Fast noch gruseliger als das Original: Die lebensechte Pennywise-Babypuppe!
NEWS - Reportagen
Mittwoch, 14. Februar 2018
Fast noch gruseliger als das Original: Die lebensechte Pennywise-Babypuppe!
Gerichtsbeschluss zu Kinox.to: Vodafone darf seine Nutzer nicht mehr auf das illegale Streamingportal lassen
NEWS - Reportagen
Dienstag, 13. Februar 2018
Gerichtsbeschluss zu Kinox.to: Vodafone darf seine Nutzer nicht mehr auf das illegale Streamingportal lassen
Wer ist Tom Hardys Max wirklich? Die FILMSTARTS-Theorie zu "Mad Max: Fury Road"
NEWS - Reportagen
Freitag, 9. Februar 2018
Wer ist Tom Hardys Max wirklich? Die FILMSTARTS-Theorie zu "Mad Max: Fury Road"
FILMSTARTS am Set von Duncan Jones‘ "Mute"
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 8. Februar 2018
FILMSTARTS am Set von Duncan Jones‘ "Mute"
Alle Kino-Nachrichten Reportagen
Die meisterwarteten Filme
  • Das schweigende Klassenzimmer
    Das schweigende Klassenzimmer

    de Lars Kraume

    mit Leonard Scheicher, Anna Lena Klenke

    Film - Drama

    Trailer
  • Game Night
  • Red Sparrow
  • Avengers 3: Infinity War
  • Die Biene Maja 2 - Die Honigspiele
  • Deadpool 2
  • Ocean's 8
  • Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
  • 7 Tage in Entebbe
  • Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top