Mein FILMSTARTS
    Der FILMSTARTS-Casting-Überblick: Heute mit Wonder Woman und einem neuen Horrorfilm der Macher von "The Purge" und "Insidious"
    Von Björn Becher — 18.10.2016 um 15:00
    facebook Tweet

    Täglich gibt es Meldungen über neue Filmprojekte, die wir euch aus Zeit- und Platzgründen nicht vorstellen können. In unserem FILMSTARTS-Casting-Überblick liefern wir euch daher regelmäßig eine Auswahl interessant klingender Projekte.

    Warner Bros.
    Professor Marston And The Wonder Women
    von Angela Robinson („D.E.B.S.“, „Herby Fully Loaded“)
    mit Luke Evans, Bella Heathcote und Rebecca Hall
    Evans spielt den Harvard-Psychologen Dr. William Moulton Marston, der die Comic-Figur Wonder Woman erfand – beeinflusst durch seine Frau Elizabeth (Hall) und der gemeinsamen Geliebten (Heathcote). Marston erfand zudem übrigens auch den Lügendetektortest.

    Stingray
    von Anthony Hayes („Ten Empty“)
    mit Jon Bernthal
    Ein Mann, der in das organisierte Verbrechen verwickelt wird, tötet versehentlich den Bruder eines mächtigen Gangsterbosses. Um seine Blutschuld zu begleichen, muss er in den nächsten zwei Tagen ein eigenes Familienmitglied ermorden.

    AMC
    Jon Bernthal spielt in "Stingray" einen Mann, der ein eigenes Familienmitglied töten muss...

    Double Lover
    von Francois Ozon („Frantz“, „8 Frauen“)
    mit Jeremie Renier und Marine Vacth
    Eine depressive junge Frau und ihr Therapeut starten eine Beziehung, die sich aber nach und nach verändert, als sie zusammenziehen. Denn die junge Frau erkennt, dass er ein dunkles Geheimnis in seiner Vergangenheit hat…

    Mata Hari
    mit Natalia Wörner
    Doku-Fiction-Drama der ARD über die legendäre Spionin Mata Hari (gespielt von Wörner), die im Ersten Weltkrieg für den deutschen Geheimdienst arbeitete.

    Universum Film
    Natalia Wörner wird zu Mata Hari.

    IO
    von Jonathan Helpert („House Of Time“)
    mit Margaret Qualley, Anthony Mackie, Danny Huston
    Netflix-Post-Apokalypse-Drama um eine junge Teenagerin (Qualley), die als eine der wenigen letzten Überlebenden auf der Erde lebt. Sie glaubt, dass es ein Mittel gibt, den Planeten wieder lebensfähig zu machen. Doch die Zeit drängt, denn die letzten Menschen wollen die Erde verlassen, um im All ein neues Leben zu beginnen.

    Incognito
    von Fede Alvarez („Evil Dead“, „Don’t Breathe“)
    Besetzung noch unbekannt
    Comic-Adaption, in deren Mittelpunkt ausnahmsweise kein Held, sondern ein Superschurke steht. Der wurde einst gefangen und verpfiff seinen Boss, worauf er in einem Zeugenschutzprogramm landete. Mit einer Droge werden seine Fähigkeiten unterdrückt und er geht einem normalen Job nach. Doch er hat ein Gewissen entwickelt und beginnt heimlich, als Maskierter gegen das Verbrechen zu kämpfen…

    Sony Pictures
    Fede Alvarez hat nach "Don't Breathe" ein neues Projekt.

    Half To Death
    von Christopher Landon („Paranormal Activity: Die Gezeichneten“, „Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apokalypse“)
    mit Jessica Rothe und Israel Broussard
    Neuer Horrorfilm der Erfolgsschmiede Blumhouse („The Purge“; „Insidious“) rund um eine junge Frau (Rothe), die immer wieder aufs Neue stirbt und wieder zum Leben erwacht. Sie muss ihre eigene Ermordung aufklären, um diesen Kreislauf zu durchbrechen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    The First King - Romulus & Remus Trailer DF
    Gesponsert
    Die Känguru-Chroniken Teaser DF
    Hustlers Trailer DF
    Sonic The Hedgehog Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Teaser OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    So anders soll "Doctor Strange 2" werden: Das gab's im MCU noch nie!
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 17. November 2019
    Starttermin verschoben: "The King’s Man: The Beginning" erscheint später als geplant
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 16. November 2019
    Starttermin verschoben: "The King’s Man: The Beginning" erscheint später als geplant
    Nach "Spider-Man 3", "Thor 4" und Co.: Disney kündigt 5 geheime Marvel-Filme für 2022 und 2023 an
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 16. November 2019
    Nach "Spider-Man 3", "Thor 4" und Co.: Disney kündigt 5 geheime Marvel-Filme für 2022 und 2023 an
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top