Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Knight Rider"-Reboot kommt: "Fast & Furious"-Regisseur Justin Lin entwickelt Neuauflage der Kultserie
    Von Markus Trutt — 25.10.2016 um 18:32
    facebook Tweet

    Seit Jahren wird nun schon über eine weitere Neuauflage der Kultserie „Knight Rider“ diskutiert. Wie es aussieht, scheint es dank „Fast & Furious“-Regisseur Justin Lin nun zumindest mit einem Reboot in Serienform voranzugehen.

    NBC
    Es gab in der Vergangenheit bereits mehrere Versuche, der 80er-Jahre-Kultserie „Knight Rider“ neues Leben einzuhauchen, doch sowohl der Film „Knight Rider 2000“ aus dem Jahr 1991 als auch der 1997 produzierte Serien-Ableger „Team Knight Rider“ waren von keinem großen Erfolg gekrönt. Und auch der bislang letzte TV-Comeback-Versuch von 2008 kam nicht über eine Staffel hinaus. Seit Jahren erreichen uns außerdem regelmäßig Meldungen zu Plänen, das Franchise auch auf der großen Leinwand wiederzubeleben. Während es allerdings zuletzt wieder ruhig um ein derartiges Projekt geworden ist, steht nun fest, dass „Knight Rider“ erneut in Serienform zurückkehren wird.

    Wie Variety und Deadline übereinstimmend berichten, entwickelt niemand Geringeres als „Fast & Furious 3-6“- und „Star Trek Beyond“-Regisseur Justin Lin für das YouTube-Netzwerk Machinima nun ein entsprechendes Projekt. Lin wird die digitale Webserie mit seiner Firma YOMYOMF und in Kooperation mit NBCUniversal Brand Development produzieren. Ob er zudem auch auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

    Der Machinima-YouTube-Kanal hat in der Vergangenheit bereits mit mehreren Live-Action-Adaptionen beliebter TV- und Videospielmarken wie „Battlestar Galactica: Blood & Chrome”, „Mortal Kombat: Legacy“ und „Halo 4: Forward Unto Dawn“ für Aufsehen gesorgt.

    In der Original-„Knight Rider“-Serie, die von 1982 bis 1986 in vier Staffeln vom US-Sender NBC ausgestrahlt wurde, hat David Hasselhoff als Michael Knight gemeinsam mit seinem mit einer fortschrittlichen künstlichen Intelligenz und zahlreichen Extras ausgestatteten Auto K.I.T.T. dem Verbrechen dem Kampf angesagt. Wer in Justin Lins „Knight Rider“-Reboot in Hasselhoffs Fußstapfen treten wird, ist noch nicht bekannt. Ein Start wird für 2017 angepeilt.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top