Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der FILMSTARTS-Casting-Überblick: Heute mit "Lara Croft trifft Indiana Jones im Weltall" und dem Star aus "Malcolm mittendrin"
    Von Björn Becher — 28.10.2016 um 16:29
    facebook Tweet

    Täglich gibt es Meldungen über neue Filmprojekte, die wir euch aus Zeit- und Platzgründen nicht vorstellen können. In unserem FILMSTARTS-Casting-Überblick liefern wir euch daher regelmäßig eine Auswahl interessant klingender Projekte.

    20th Century Fox Television
    Black String
    von Brian Hanson
    mit Frankie Muniz, Ravi Patel, Chelsea Edmundson und Shakira Barrera
    Ein Slacker (Muniz) hat nach einem One-Night-Stand mit einer mysteriösen Frau das Gefühl, dass jemand sein Leben zerstören will. Doch seine Freunde halten ihn für verrückt…

    All-Star Weekend
    von Jamie Foxx
    mit Jamie Foxx, Eva Longoria, Jeremy Piven und Jessica Szohr sowie Cameos von Snoop Dogg, The Game, DJ Khaled und Floyd Mayweather Jr.
    Regie-Debüt von Jamie Foxx um zwei gute Freunde, die große Basketball-Fans sind. Aber während der eine Steph Curry verehrt, jubelt der andere LeBron James zu. Wer hätte gedacht, dass diese Meinungsverschiedenheit sie bei einem Road-Trip einmal in Lebensgefahr bringen wird…

    Sony Pictures
    Jamie Foxx gibt mit "All-Star Weekend" sein Regiedebüt.

    Unearthed
    von Doug Liman („Edge Of Tomorrow“, „Das Bourne Ultimatum“)
    Als Lara Croft trifft Indiana Jones im Weltall beschriebene Adaption eines kommenden Sci-Fi-Romans um zwei Abenteurer, die auf einem Planeten die Überreste einer vernichteten Zivilisation untersuchen und dabei auf ein Geheimnis stoßen, dass das Ende der Menschheit bedeuten könnte.

    TAG
    von Jeff Tomsic („Idiotsitter“)
    mit Ed Helms und Tracy Morgan
    Komödie über eine Gruppe von Freunden, die seit rund 30 Jahren das Kinderspiel „Fangen“ (englischer Name „TAG“) in einer bizarren Version spielen…

    Warner Bros.
    Die neue Komödie von "Hangover"-Star Ed Helms hat einen schrägen Plot: Es geht um das Kinderspiel "Fangen".

    Blackfriars
    von Lee Toland Krieger („Für immer Adaline“)
    Komödie (!) über ein Massaker, dem 1978 in Boston ein bekannter TV-Nachrichtenreporter und vier Kriminelle zum Opfer fielen.

    Opus Zero
    von Daniel Graham
    mit Willem Dafoe, Irene Azuela, Cassandra Ciangherotti und Brontis Jodorowsky
    Dafoe wird als Musikwissenschaftler in einem mexikanischen Dorf in einem Kriminalfall verwickelt.

    Sony Pictures
    Willem Dafoe verkörpert einen Musikwissenschaftler

    The White Devil
    von Jahmil Qubeka („Of Good Report“)
    mit Cameron Monaghan
    Ein Amerikaner stößt an einer britischen Jungenschule auf düstere Geheimnisse...
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top