Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Orakel-Glotze: 11 Fernsehserien mit hellseherischen Fähigkeiten
    Von Daniel Tubies — 06.12.2016 um 09:00
    facebook Tweet

    Im Jahr 2000 haben „Die Simpsons“ Donald Trump zum US-Präsidenten gemacht – und damit die Zukunft vorausgesagt. Das ist allerdings nicht der einzige Fall, in dem eine Fernsehserie offenbar hellseherische Fähigkeiten entwickeln konnte…

    20th Century Fox
    Die Simpsons“: Präsident Trump

    Wann die Folge das erste Mal ausgestrahlt wurde: 19. März 2000

    Was in der Folge passierte: In „Barts Blick in die Zukunft“ (11. Staffel, 17. Folge) hat Bart eine Vision von seinem Leben als Erwachsener. Während er total pleite als Möchtegern-Musiker zusammen mit Ralph Wiggum in einer heruntergekommenen Bruchbude lebt, wird seine Schwester Lisa zur neuen US-Präsidentin gewählt. Nach ihrer Wahlsieg-Rede diskutiert sie mit ihrem Sekretär, Milhouse van Houten, wie es um die Wirtschaft der USA bestellt ist. Dabei wird deutlich, dass das Land pleite ist, wofür der vorherige Präsident verantwortlich gemacht wird – Donald Trump.

    Was später in der Realität passierte: Nachdem der milliardenschwere Unternehmer Donald Trump bereits 1988, 2000 und 2004 mit dem Gedanken spielte, bei der Wahl zum US-Präsidenten anzutreten, kündigte er schließlich im Juni 2015 an, sich für die Kandidatur der Republikaner bei der Präsidentschaftswahl im November 2016 zu bewerben. Bekanntlich gewann er nicht nur die Vorwahl seiner Partei, sondern entschied schließlich auch das Duell mit seiner demokratischen Kontrahentin Hillary Clinton für sich: Am 20. Januar 2017 (17 Jahre nach der „Simpsons“-Episode) soll er als 45. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt werden.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top