Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die 20 besten Anti-Weihnachtsfilme aller Zeiten
    Von Daniel Tubies, Katharina Franke, Martha Kausmann, Sabrina Moya, Micha Kunze & Jan Pförtner — 20.12.2016 um 09:00
    facebook Tweet

    Die erzwungene Harmonie mit der buckligen Verwandtschaft nervt so sehr, dass ihr euch am liebsten in einem überdimensionalen Lebkuchenhaus verbarrikadieren würdet? Dann kommt unsere Top 20 der besten Anti-Weihnachtsfilme genau richtig...

    Platz 13: „Tödliche Weihnachten
    (Renny Harlin, 1996)


    Eine Topagentin, die nach einem Gedächtnisverlust jahrelang als Hausfrau und Mutter lebt, lernt ihr auf unserem nächsten Platz kennen: Nachdem die fürsorgliche Samantha (Geena Davis) immer wieder Erinnerungsfetzen bekommt, macht sie sich mit Privatdetektiv Mitch (Samuel L. Jackson) auf die Suche nach ihrer früheren Identität. Gerade noch rechtzeitig kann sie sich an ihr Alter Ego und ihre Fähigkeiten erinnern, da ausgerechnet jetzt – zu Weihnachten, wann sonst – alte Bekannte Jagd auf sie machen. Wer die Nase von Gedichten und Gesang voll hat, schaut lieber Geena Davis beim Ärsche treten zu.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • Die 20 besten Weihnachtsfilme aller Zeiten
    • 20 Fakten über "Tatsächlich... Liebe", die ihr bislang bestimmt noch nicht wusstet
    • 20 Fakten über "Kevin - Allein zu Haus", die ihr bislang bestimmt noch nicht wusstet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top