Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Mr. Church": Deutscher Trailer zur Tragikomödie mit Eddie Murphy und Britt Robertson
    Von Annemarie Havran — 25.12.2016 um 08:50
    facebook Tweet

    Henry Joseph Church (Eddie Murphy) ist für die Menschen da - aber an sich selbst lässt er niemanden ran. Hier ist der deutsche Trailer zur Tragikomödie „Mr. Church“ von „Miss Daisy und ihr Chauffeur“-Regisseur Bruce Beresford:

    Die zehnjährige Charlie (Natalie Coughlin) ist mehr als verwundert, als eines Tages ein fremder Mann in ihrer Küche steht und kocht. Er entpuppt sich als Mr. Church (Eddie Murphy), den Charlies sterbenskranke Mutter Marie (Natascha McElhone) angeheuert hat, um sie und ihre Tochter zu versorgen, sollte es ihr bald schlechter gehen. Doch Charlie weiß von alldem nichts. Als Marie noch viel länger lebt, als es ihr die Ärzte prophezeit haben, wird Mr. Church von der Haushaltshilfe zum wertvollen Familienmitglied – auch über Maries späteren Tod hinaus unterstützt er die inzwischen studierende Charlie (nun: Britt Robertson).

    Mr. Church“ wurde von Bruce Beresford inszeniert und kommt am 12. Januar 2017 ins Kino. Für Britt Robertson wird es nur der erste von vielen Leinwandauftritten 2017: Ab dem 9. Februar 2017 ist sie in der Sci-Fi-Romanze „Den Sternen so nah“ zu sehen, am 23. Februar 2017 folgt „Bailey - Ein Freund fürs Leben“ mit Robertson, Dennis Quaid und der Stimme von Florian David Fitz.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top