Mein FILMSTARTS
    "Alien: Covenant": Der erste Trailer zu Ridley Scotts Fortführung der Sci-Fi-Horror-Reihe
    Von Björn Becher — 25.12.2016 um 09:56
    facebook Tweet

    Mit „Alien: Covenant“ verknüpft Ridley Scott „Prometheus“ mit den „Alien“-Filmen und wir werden mehr über die Herkunft der titelgebenden Außerirdischen erfahren. Der erste Trailer stimmt schon einmal darauf ein...

    Im Auftrag der Weyland-Yutani Corporation befindet sich das Kolonisationsraumschiff USCSS Covenant im Jahr 2104 auf dem Weg zu einem weit entfernten Planeten. Doch in den Tiefen des Weltalls entdeckt die Crew etwas, was sie hier nicht erwartet hätte: einen Planeten, der ein scheinbar unberührtes und unerforschtes Paradies zu sein scheint. Vor allem die Neugierde von Terraforming-Spezialistin Daniels (Katherine Waterston) ist geweckt. Doch sie ahnt nicht, welche dunkle und gefährliche Welt sie betritt. Erst als sie auf den scheinbar einzigen Bewohner dieses mysteriösen Ortes trifft, erkennt sie die Zeichen des drohenden Unheils.

    Katherine Waterston, die wir zuletzt in „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, sehen konnten, führt den Cast von „Alien: Covenant“ an und tritt damit in die Fußstapfen von Sigourney Weaver aus der zeitlich nach „Covenant“ angesiedelten „Alien“-Reihe sowie in die von Noomi Rapace im direkten Vorgänger „Prometheus“. Letztere hat auch dieses Mal einen kleinen Auftritt, Hauptkonstante bleibt aber Michael Fassbender, der nun sogar eine Doppelrolle spielt. Daneben gehören unter anderem noch James Franco, Danny McBride, Carmen Ejogo, Billy Crudup und Demián Bichir zur Schauspielergarde. Deutscher Kinostart von „Alien: Covenant“ ist am 18. Mai 2017. Auf unserer Filmseite gibt es auch den englischen Red-Band-Trailer.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Malvo
      Dankeschön!
    • Malvo
      nenne mir bitte einige, brenne darauf wieder welche zu sehen
    • Malvo
      natürlich, alles optische in einem Film ist ein Stilmittel, angefangen vom benutzten Filmmaterial, über Beleuchtung bis hin zum nach bearbeiten des Materials. Kannst auch einen Used 70s 8mm Look verwenden, oder allgemein einen Grainy Look. Oder 5 Trillionen fps wie beim Hobbit bis dir die Augen bluten. Oder eben alles langweilig unfilmisch handy mäßig clean lassen.
    • Malvo
      ich bleibe skeptisch, mit den Planeten hast du recht
    • Malvo
      Klar schneidet er die selber, und das Catering macht der auch selber, steht jeden Tag ne Stunde früher auf und schmiert Brote für das ganze Team.
    • Malvo
      Schlimmer kann es immer werden
    • Malvo
      das ist richtig
    • Malvo
      ...und das diesmal bitte in einem futuristischen Setting auf der Erde, so dass man von Anfang an weiß dass es um die Wurst geht falls sich die Viecher ausbreiten.
    • FAm Dusk Till Dawn
      Ernüchternd!
    • FAm Dusk Till Dawn
      Macht ja nix. Scott nämlich auch.
    • Da HouseCat
      joa auch. ach kacke...dieses franchise ist wie terminator....soviel potenzial soviele dreamprojekte hätten da kommen können und dann überzeugen nur die ersten zwei volle pulle danach mäh.
    • WhiteNightFalcon
      Hoffentlich nicht.
    • Fain5
      Naja so bekommt man das 2. Remake von Alien ;)
    • Fain5
      Du meinst sowas, was Alien vs Predator hätte werden sollen?
    • Da HouseCat
      geht. bei aliens sind die marines eher ne unfähige truppe. eher sowas, wo man auf augenhöhe sich gegenüber tritt und die spannung durch charakterzeichnung und den verlauf geht und nicht immer gleiche ablauf: vorher unterlegen am ende doch noch gewinnen.naja egal.
    • Lionheart W.
      na was wilste bei so nem alien auch anderes machen als um dein leben rennen?
    • WhiteNightFalcon
      Klingt, als hättest du lieber ein Aliens Remake.
    • Rene S.
      mhh. Das war jetzt der 1ste trailer. ich finde dafür ok. da werden sicherlich noch welche folgen die einen genaueren einblick zur story verschaffen. allerdings sehe ich das genauso wie andere auch .man sollte das mit den konstrukteuren hoffentlich nicht einfach so weglassen denn es ist ja immer noch ein prequel zu alien 1 . also entweder so oder die fette alien action wie in aliens die rückkehr.
    • aliman91
      Mich reißt der Trailer auch nicht vom Hocker! Wieder das Selbe Alien Schiff, wieder wird jemand infiziert, wieder rennen alle um ihr Leben. Einfach das gleiche wie bisher nur in anderer Hülle, scheint mir (auch der Look erinnert iwie nicht so ganz an die Vorgänger).... aber ich kann mich auch täuschen..
    • Da HouseCat
      mega langweilig, oder? hatte ich schon geschrieben. ich will viel lieber eine truppe sehen, die es mit den biestern auf augenhöhe aufnimmt.aber dann mit einer genialen charakterzeichnung.
    • Da HouseCat
      naja, teil1 und 2 haben in dem sinne tiefe, wie das ganze erzählt wird + es waren die ersten ihrer art. also ja.
    • Da HouseCat
      LAAAAAAAAANGWEILIIIIIG!!!!lässt mich mega kalt, ganz ehrlich.hätte viel mehr bock drauf, dass da eine knallharte marine truppe sich mit den biestern anlegt und denen zwar in unterzahl aber auf augenhöhe entgegen tritt als immer und immer wieder der survival eine frau schafft es irgendwie film....
    • TheFog
      Clean ist ein Stilmittel? So so .... ;-)
    • Fain5
      Naja aber gerade DER Alienfilm schlechthin schafft es auch nur immer wieder von sich zu kopieren? Teil 2-4 haben doch gezeigt, dass die Prämisse auch anders laufen kann.
    • Cinergie
      Ich finde auch Tiefgang findet man in der Story und den Dialogen aber nicht in der Machart eines Filmes. Ein Blade Runner hat Tiefgang, weil es da um philosophische Themen und evolutionäre Psychologie geht. Ansatzweise versucht Alien 3 eine gewisse Tiefe auf der religiösen Ebene zu erreichen.Aber wie gesagt, ist meine Meinung, natürlich kann jemand auch in Kameraführung usw. Tiefe entdecken aber ich halte es da wie Bruce Wayne, Tiefgang hat mit der Thematik zu tun.
    • Cinergie
      Was war da bittesehr tiefgründig? Ein grossartiger Film, keine Frage, aber Tiefe hatte der Film nicht (es sei denn, Du sprichst die Tiefe des Weltalls an ;-)).
    • Skywalker
      Volle Zustimmung!
    • lukimalle
      Hm ich bleibe dabei: Ich hätte lieber die Aliens-Fortsetzung von Neil Bloomkamp mit Hicks gesehen. Das hier sieht in der Tat sehr clean aus. Aber ist natürlich auch nur ein erster Eindruck. Im Kino wird das noch was Anderes sein, hoffe ich. Besser als Prometheus kann es nur werden.
    • Modell-101
      Sehr optimistisch ;-)
    • Malvo
      Marsianer war super, eines der Besten Filme in letzter Zeit (von den wenig Guten). Optik hat ja nicht nur mit der Framerate zu tun oder der Auflösung. Das Material Film hat an sich einen eigenen Look, jeh nachdem was man verwendet. Prometheus hatte einen filmischen Look und keinen "Serien" Look wie das jetzt hier. Und Clean heißt nicht gleich schlecht, man muss nur wissen wann man es als Stilmittel verwendet. Und in einem düsteren Sci-Fi wie Alien passt es einfach nicht, wie man auch direkt sieht.
    • Malvo
      was für ein hohles Geschwätz. Kannst du nicht ernst gemeint haben
    • Ado85
      Der Trailer sieht doch mal sehr interessant aus. Der Look erinnert mich auch stark an Prometheus. Zum Glück wird kaum etwas verraten und der Trailer bietet genügend Spielraum für Spekulationen (sieht man ja hier in den Kommentaren). Interesse ist also definitiv geweckt!
    • Malvo
      Ok das ist natürlich Geschmackssache, aber zumindest waren alle drei filmisch, und nicht wie etwas was man für Youtube produziert oder so. Was ich bisher im Trailer gesehen hab ist allerhöchstens eine Direct to DVD, mehr nicht
    • Malvo
      ...eben diese hand held Kacke stört am meisten. Und der Look. Aber vllt bin ich auch einfach von der krassen Optik eines Alien 3 verwöhnt. Das sieht alles so "clean" aus, so unfilmisch, wie fürs TV produziert. Zum Inhalt kann man natürlich momentan wenig sagen, aber der Trailer verspricht nichts besonderes.
    • MaxPowers
      hmmm schade der Trailer haut mich jetzt nicht um. Spielt NOOMI RAPACE nicht mehr mit?. Hätte mir lieber die Weiterführung der Storyline "Schöpfer" / Menschheit gewünscht :(
    • Malvo
      ...ist kein bisschen authentisch, sieht einfach nur billig aus, die ganze Optik (digital statt Film), die Kameraführung, der Trailer an sich im Allgemeinen. Sogar die Musikwahl ist daneben. Von jemand wie Ridley Scott erwartet man gewiss etwas anderes und nicht so eine Gurke. Das ist auf den Ersten Blick nur ein müder Aufguss mehr nicht. Das sieht eher aus wie die unzähligen vielen Alien-Imitationen die es seit den 80ern gab. Prometheus war schon sehr schwach und grenzwertig, aber der hatte noch wenigstens noch irgend einen Style, war trotz allem unterhaltsam und bot neues. Ist vllt etwas verfrüht, aber hier entdecke ich nichts neues. Ein Alien film wird nun mal immer an Teil 1 gemessen werden.
    • Malvo
      wieso fragst du? suchst du Gesellschaft?
    • Deathworld
      Oh mein Gott sieht das gut aus.
    • Cinergie
      Wie wenn die Alien(s)-Filme jemals vom Tiefgang gelebt hätten ;-).
    • Malvo
      ...ist das von The Asylum? Sieht aus als hätte jemand mit einem Handy Alien nochmal gedreht. Und wer ist dieser Ridley Scott, taugt der was?
    • GamePrince
      Das einzige was ich unnötig finde, ist diese/eine Lovestory in nem Alien-Film.Daher hab ich mich sehr gefraut, dass unser Xenomorph aufgetaucht ist.
    • Fain5
      Also die Szene fand ich echt billig und unnötig
    • Fain5
      Sag mal Irre ich mich oder ist das jetzt nach Alien und Prometheus schon der dritte Aufwasch dieser Story: Leute fliegen auf einen Fremden Planeten, einer steckt sich an, die Kacke ist so richtig am dampfen?
    • ProjectX
      Sieht nach 08/15 ohne Tiefgang aus...besonders die Atmosphäre fehlt im Trailer,,,naja...abwarten
    • Modell-101
      Hoffentlich hat Scott die Storyline um die Konstrukteure nicht vergessen.
    • Jimmy V.
      Ganz recht! Genauso geht es mir da auch.
    • Arkanoid
      Michael Fassbender ist eine echte Bereicherug für die reihe.Ansonsten, der Trailer macht mich neugierig und läuft wohl unter im wahrsten sinne 'Scheiße, ist das/die gefährlich'.Was nur etwas nervt ist mittlerweile das ewige Geschreie, führt zwangsläufig dazu das ich mich fast auf Seiten der Aliens begebe.Sie sollten mal zeigen wie sich ein Alien hocharbeitet, vom Magen zum Hirn und wenn die Fleischliche Hülle stück für Stück explodiert bleibt nur das Skelett übrig welches nur noch steht weil sich das Alien drumgewickelt hat. :-P
    • GamePrince
      Null? Fassbender nicht gesehen? Mich erinnert er schon an Prometheus. ;)
    • niman7
      Ganz schön blutig! Erinnert aber null an Prometheus. Was ich irgendwie schade finde.
    • Cinergie
      Richte Deinen Appell lieber an all die realen Kriegsfürsten auf unserem Planeten - und sie sollen bitte die ganzen 365 Tage im Jahr die Brutalität ruhen lassen.
    • killerloop
      Sieht nach mehr Horror und Gore aus als in Prometheus. Die R-Rated enscheidung könnte die richtige gewesen sein. Egal, Fassbender als David. Grund genug für mich sich das anzuschauen. Wenn Scott nicht total verkackt dann rechne ich mit einer soliden 7,5/10 hier bei FS.
    • GamePrince
      Schwanz + Dusche = Highlight.Wer zweideutig denkt, ist selbst schuld. xD
    • Frank F.
      Sieht vielversprechend aus. @Filmstarts: Der deutsche Trailer ist auch schon da!
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Prospect Trailer DF
    Gesponsert
    Erster The Walking Dead Film über Rick Grimes Teaser OV
    ES Kapitel 2 Trailer OV
    The Mummy Rebirth Trailer OV
    Leberkäsjunkie Trailer DF
    Top Gun 2: Maverick Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Videos
    "Avengers 4: Endgame": Bonus-Trailer mit Vorschau auf Stan-Lee-Tribut und entfernte Szenen
    NEWS - Videos
    Samstag, 20. Juli 2019
    "Avengers 4: Endgame": Bonus-Trailer mit Vorschau auf Stan-Lee-Tribut und entfernte Szenen
    Kein Stan Lee in "Spider-Man", dafür in "Madness In The Method": Trailer zur Meta-Comedy von Jason Mewes
    NEWS - Videos
    Freitag, 19. Juli 2019
    Kein Stan Lee in "Spider-Man", dafür in "Madness In The Method": Trailer zur Meta-Comedy von Jason Mewes
    Splatter-Wahnsinn: Der Trailer zum "Sharknado"-Nachfolger "Zombie Tidal Wave" ist absolut irre
    NEWS - Videos
    Freitag, 19. Juli 2019
    Splatter-Wahnsinn: Der Trailer zum "Sharknado"-Nachfolger "Zombie Tidal Wave" ist absolut irre
    "Halloween Kills" & "Halloween Ends": Trailer kündigt gleich 2 Sequels mit Jamie Lee Curtis an
    NEWS - Videos
    Freitag, 19. Juli 2019
    "Halloween Kills" & "Halloween Ends": Trailer kündigt gleich 2 Sequels mit Jamie Lee Curtis an
    "A Score To Settle": Erster Trailer zum neuen Nicolas-Cage-Rache-Actioner
    NEWS - Videos
    Freitag, 19. Juli 2019
    "A Score To Settle": Erster Trailer zum neuen Nicolas-Cage-Rache-Actioner
    "ES Kapitel 2": Das verrät uns der neue Trailer über Handlung und Änderungen
    NEWS - Videos
    Freitag, 19. Juli 2019
    "ES Kapitel 2": Das verrät uns der neue Trailer über Handlung und Änderungen
    Alle Kino-Nachrichten Videos
    Die meisterwarteten Filme
    • Leberkäsjunkie
      Leberkäsjunkie

      von Ed Herzog

      mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz

      Film - Krimi

      Trailer
    • Top Gun 2: Maverick
    • La Flor
    • ES Kapitel 2
    • Fast & Furious: Hobbs & Shaw
    • Once Upon A Time In... Hollywood
    • Benjamin Blümchen
    • Cats
    • Maleficent 2: Mächte der Finsternis
    • Die Drei !!!
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top