Mein FILMSTARTS
Goldene Himbeere 2017: "Batman V Superman" führt die Vorschlagsliste für die Anti-Oscars an
Von Björn Becher — 08.01.2017 um 09:49
facebook Tweet G+Google

Wenn im Februar 2017 die Oscars verliehen werden, werden auch parallel mit der Goldenen Himbeere die Anti-Oscars verliehen. Nun wurde bekannt, welche Filme und Stars dieses Jahr zur Wahl stehen.

Warner Bros. 2017
Die für die Goldenen Himbeeren zuständige Organisation hat nun die sogenannte Vorschlagsliste für die Anti-Oscars veröffentlicht. Aus dieser Liste werden für jede Kategorie von den Wählern die fünf Nominierten bestimmt. Diese werden dann am 23. Januar 2017 bekanntgegeben.

Bei den unten gelisteten Filmen handelt es sich also noch nicht um Nominierte für die Anti-Oscars, doch man erkennt schon, welche Filme die Razzie-Verantwortlichen in diesem Jahr besonders auf dem Kieker haben. So steht „Batman V Superman: Dawn Of Justice“ nur in den beiden Kategorien für die Darstellerinnen nicht zur Wahl und führt damit die Vorschlagsliste an.

Auch „Suicide Squad“, die weitere DC-Comic-Adaption des Jahres, findet sich gleich mehrfach auf der Liste, auf der unter anderem auch Filme wie „Assassin’s Creed“, „ Verborgene Schönheit“, „Dirty Grandpa“ oder „Independence Day: Resurgence“ wiederholt gelistet sind.

Nachfolgend eine Übersicht über die Vorschläge für eine Nominierung:

Schlechtestes Prequel, Remake, Rip-off oder Sequel
Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln
Batman v Superman: Dawn Of Justice
Blair Witch
Die Bestimmung - Allegiant
Fifty Shades of Black (rip-off von Fifty Shades of Grey)
Independence Day 2: Wiederkehr
The Legend Of Tarzan
London Has Fallen
My Big Fat Greek Wedding 2
Ride Along 2
Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows
Zoolander 2

Schlechtestes Drehbuch
Assassin’s Creed
Batman v Superman: Dawn Of Justice
Dirty Grandpa
Die Bestimmung - Allegiant
Fifty Shades Of Black
Ghostbusters
Gods of Egypt
Hillary’s America: The Secret History of the Democratic Party
Independence Day 2: Wiederkehr
Mother’s Day
Suicide Squad
Zoolander 2

Schlechteste Nebendarstellerin
Cassi Davis – Boo! A Madea Halloween
Julianne Hough – Dirty Grandpa
Kate Hudson – Mother’s Day
Keira Knightley – Verborgene Schönheit
Helen Mirren – Verborgene Schönheit
Aubrey Plaza – Dirty Grandpa
Jane Seymour – Fifty Shades Of Black
Octavia Spencer – Die Bestimmung - Allegiant
Sela Ward – Independence Day 2: Wiederkehr
Kristen Wiig – Masterminds / Zoolander 2
Kate Winslet – Verborgene Schönheit

Schlechtester Nebendarsteller
Nicolas Cage – Snowden
Benedict Cumberbatch – Zoolander 2
Johnny Depp – Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln
Jesse Eisenberg – Batman v Superman: Dawn Of Justice
Will Ferrell – Zoolander 2
Jeff Goldblum – Independence Day 2: Wiederkehr
Jeremy Irons – Assassin’s Creed / Batman v Superman: Dawn Of Justice
Jared Leto – Suicide Squad
T.J. Miller – Office Christmas Party
Geoffrey Rush – Gods Of Egypt
Brenton Thwaites – Gods Of Egypt
Owen Wilson – Masterminds / Zoolander 2

Schlechtester Regisseur
Dinesh D’Souza – Hillary’s America: The Secret History Of The Democratic Party
Roland Emmerich – Independence Day 2: Wiederkehr
Justin Kurzel – Assassin’s Creed
Dan Mazer – Dirty Grandpa
Greg McLean – The Darkness
Babak Najafi – London Has Fallen
Tyler Perry – Boo! A Madea Halloween
Alex Proyas – Gods Of Egypt
Zack Snyder – Batman v Superman: Dawn Of Justice
Ben Stiller – Zoolander 2
Michael Tiddes – Fifty Shades Of Black

Schlechteste Schauspielerin
Jennifer Aniston – Mother’s Day / Office Christmas Party
Marion Cotillard – Allied / Assassin’s Creed
Megan Fox – Teenage Mutant Ninja Turtles: Out Of The Shadows
Radha Mitchell – The Darkness
Tyler Perry (as Madea) – Boo! A Madea Halloween
Margot Robbie – The Legend Of Tarzan / Suicide Squad
Julia Roberts – Mother’s Day
Becky Turner (as Hillary Clinton) – Hillary’s America: The Secret History Of The Democratic Party
Naomi Watts – Die Bestimmung - Allegiant / Shut In
Shailene Woodley – Die Bestimmung - Allegiant

Schlechtester Schauspieler
Ben Affleck – Batman v Superman: Dawn Of Justice
Kevin Bacon – The Darkness
Gerard Butler – Gods Of Egypt / London Has Fallen
Henry Cavill – Batman v Superman: Dawn Of Justice
Dinesh D’Souza (as himself) – Hillary’s America: The Secret History Of The Democratic Party
Robert De Niro – Dirty Grandpa
Zac Efron – Dirty Grandpa / Mike And Dave Need Wedding Dates
Liam Hemsworth – Independence Day 2: Wiederkehr
Brad Pitt – Allied
Will Smith – Verborgene Schönheit / Suicide Squad
Ben Stiller – Zoolander 2
Marlon Wayans – Fifty Shades Of Black

Schlechtester Film
Assassin’s Creed
Batman v Superman: Dawn of Justice
Verborgene Schönheit
The Darkness
Dirty Grandpa
Die Bestimmung - Allegiant
Fifty Shades Of Black
Gods Of Egypt
Hillary’s America: The Secret History Of The Democratic Party
Independence Day 2: Wiederkehr
London Has Fallen
Mother’s Day
Suicide Squad
Zoolander 2
facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Matt M.
    Ben war einfach nur Top
  • Matt M.
    Ben Affleck war toll 👏
  • Matt M.
    Da geb ich dir recht Affleck war klasse und Handlungen in BvsS waren gut nachvollziehbar. Das einzige wo ich wirklich ein Fragezeichen über dem Kopf hatte war wo Flash in einem Zeitfenster auftauchte.Was die Figuren angeht ist sowieso Snyders Interpretation und die ist was das Dc Universum angeht großartig.
  • Matt M.
    Man könnte glatt meinen da ist jemand Anti Dc oder es lenkt jemand mit Einfluss stark gegen das Dc Universum. BvsS war ein toller Film in der Ultimate Edition. Vieles wurde und musste in diesen Film verarbeitet werden. Ich kann heut zu Tage die Kritiker sowieso nicht mehr ernst nehmen. Sucide Squad war auch ein guter Streifen vorallem gefiel mir der Joker!!! Mich kotzt mittlerweile dieser ewige Vergleich mit Marvel übelst an. Dc ist düsterer und gefällt mir mittlerweile ein Tick besser obwohl ich ein Riesen Marvelfan bin. Doch der Aufbau von den Marvel-Filmen ist überwiegend immer gleich. Das ist bei Dc jetzt nicht der Fall.
  • GenieNolanSnyder
    An WB habe ich alle vertrauen schon verloren. Ich Hoffe nur das die Macher sich selbst treue bleiben. Hätte Legendary Pictures die DC rechte gehabt ? Dann hätte wir diese Probleme nicht gehabt. "Siehe The Watchmen, 300, The Dark Trilogie.in DCEU mischt sich WB viel zu viel ein. Anstatt die Macher machen lassen
  • GenieNolanSnyder
    Geschmacksachen :)
  • GenieNolanSnyder
    Vllt hat Snyder dieser Weg ja in JL eingeschlagen :)
  • GenieNolanSnyder
    Das habe ich mich auch die ganze zeit gefragt. Wieso die einfach nicht Snyder Version ins Kino Geschichte haben. Dann ist der film Ab 16 halt. Na und ? Muss Bats und Supi so leiden, unter der Kritiker ? Nein. Das habe die echt nicht verdient.
  • TheAce
    BvS hat sicherlich einige Nominierungen verdient, dass Drehbuch war teilweise grauenhaft, so schlecht, dass ich mich wirklich nicht mehr unterhalten gefühlt habe. Und auch Ben Affleck ist zurzeit nominiert: klar seine Physis war beeindruckend und teilweise hat man gemerkt, dass er ab und zu doch schauspielern kann. Aber im Ernst, Seine Mimik glich der einer Statue und wenn er versucht hat Ernst zu gucken, war das einfach nur unfreiwillig lustig.
  • Frank F.
    Werde berichten.
  • Frank F.
    Absolut.
  • GenieNolanSnyder
    Ach ja. In JL soll Lex sehr ruhiger sein, als in BvS. Vllt hatte er den Seifen fallen lassen, in arkham Gefängnis duschen 😂😂😂😂
  • GenieNolanSnyder
    Also da ist WB selber. Snyder wollte seinen Version ins Kino schicken. Für WB war das zu viel im Spiel. Hätten WB mutig genug gewesen? Hätte BvS niemals so schlecht angeschnitten, was Kritik angeht
  • Frank F.
    Wieso meinst Du eigentlich die Meisten, bisher, reibst nur Du dich (und Gravur) an meiner Aussage. Bisserl weniger Verallgemeinerungen, ständen Deinen Ausführungen ganz gut. Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen, ich meinte es eher spaßig, Die Show ist ne Gag-Show und man sollte damit lockerer umgehen, das wird von vielen viel zu Ernst genommen. Und nun Punkt!
  • Frank F.
    Eine ausführliche Analyse. Respekt, dass Du dir die Zeit genommen hast. Ich sehe es als reinen Unterhaltungsfilm und habe nicht diese Ansprüche und wurde schlichtweg unterhalten...mehr wollte ich auch nicht.
  • Frank F.
    Kannste mal sehen, wie schnell Missverständnisse entstehen. Dann ziehe ich das Argument zurück.
  • WhiteNightFalcon
    Die wird er nicht bekommen zum Glück.
  • Frank F.
    Wer sagt denn, dass ich ihn noch nicht gesehen habe? Und wieso k e i n e Schadenfreude? Bleib mal lockerer und nimm die Dinge mit mehr Humor. Jesus&Maria!!!und warum glaubst du wohl, habe ich mir die 4K Fassung geschossen? Weil ich den FIlm so scheiße finde...neeneenee...Hopfen und Malz verloren...Hauptsache rumzetern.
  • Frank F.
    Nee, eher lesen die meisten eh nur das, was sie (verstehen) wollen. Und gerne ein letztes Mal, wer die Razzies ernst nimmt, ist selber schuld.
  • Frank F.
    Tja, Geschmäcker sind verschieden.
  • WhiteNightFalcon
    Affleck?? Die spinnen echt.
  • HalJordan
    Man kann von der SSQ halten was man möchte, aber Margot Robbie war in dieser Rolle absolut großartig. Für mich der positivste Aspekt in einem Film, bei dem massig Potential verschwendet wurde.
  • HalJordan
    Selten so eine lächerliche Liste gesehen! Nach den Kritiken war zu erwarten, dass sowohl "Batman v Superman", als auch die "Suicide Squad" in diversen Kategorien vertreten sein würden. Dennoch musste ich grad zweimal schauen, ob das in bestimmten Fällen tatsächlich stimmt. Sowohl Ben Affleck, als auch Margot Robbie waren mehr als nur positive Erscheinungen für die jeweiligen Filme.Und die Tatsache, dass die neuen "Ghostbusters" und das "Ben Hur"-Remake überhaupt nicht in diesen Listen auftauchen, sollte für die "Qualität" dieser Anti-Oscars sprechen!
  • Frank F.
    Das ist doch die Veranstaltung auch, Seit wann wird die eigentlich so ernst genommen?!
  • Frank F.
    Nochmal, ich hatte es bereits woanders geschrieben. Wer die Razzies und dazugehörige Kommentare ernst nimmt, sollte mal wieder lockerer werden. Das ist ne Spaßveranstaltung und so auch mein Kommentar dazu.Nicht immer gleich alles so bierernst nehmen, vor allem nicht so eine Quatschveranstaltung. Herrjeh.
  • FAm Dusk Till Dawn
    Dem ist nichts hinzuzufügen!
  • Sentenza93
    Wie gesagt, da will ich Dir nicht widersprechen, dass es so vom Drehbuch ausgelegt wurde. Gerade deswegen aber braucht man jemanden, der das gut rüberbringt ohne, wie oben erwähnt, lächerlich oder nervtötend zu wirken. Mit einem anderen Schauspieler hätte das gut bzw. zumindest anschaubar werden können.
  • Deliah C. Darhk
    Ich fand JEs Lex sehr interessant. Allerdings bin ich mit der DC-Vorlage kaum vertraut und verstehe viele Kritikpunkte einfach mangels Hintergrundwissen nicht. Von daher gefiel er mir schon.Ja,Affleck vorzuschlagen ist grober Unfug für mich. Hat einen super Bats gegeben. Vielleicht kommt da jemand nicht mit dem abgef*ckten Style klar. Aber gerade der hat die Rolle imA enorm spektakulär gemacht.
  • Deliah C. Darhk
    Sicher war er das. Das war ja Teil der Rolle. Lex wurde als verhaltensgestörter Hochbegabter und Yuppie mit ADS und Neigung zur Hyperaktivität angelegt.
  • Sentenza93
    Mag sein, dass die Rolle vom Drehbuch so ausgelegt war, aber dann brauch man auch einen Schauspieler, der das rüberbringt ohne lächerlich und/oder nervtötend zu sein. Und Eisenberg war leider beide Dinge.
  • Deliah C. Darhk
    Nur, wenn Du willst, dass deine auch Ernst genommen wird.
  • Deliah C. Darhk
    Sehe ich mit JE etwas anders.Lex war bereits in dieser gewöhnungsbedürftigen Interpretation geschrieben. Das zeigt sich mE schon daran, dass seine Texte genau das Überdrehte widergenen wofür JEs Spiel kritisiert wird. Deswegen sehe ich es so dass er als Schauspieler genau das darstellte, was die Rolle von ihm verlangte. Da kann man es mMn nicht dem Schauspieler anlasten wenn man mit der Figur nicht zufrieden ist. Ich sehe die Ursache da eher in den Vorgaben von (vor Allem) Buch und zweitrangig Regie.
  • GenieNolanSnyder
    Im Grunde hast du recht. Der filme hatte seinen Macken... aber ich habe ihn abgefeiert. Aber manchen Nominierung ist echt nur unterirdisch
  • mryx ..
    fand den auch nicht so schlimm. kann man schon gucken
  • Frank F.
    Hey, seit wann wird die Goldene Himbeere so ernst genommen? Und im Zuge dessen und den vorherigen Kommentaren (die alle so biernest sind) habe ich dem Fass eine Krone aufsetzen wollen. ;>)ps: einfach mal mehr spaß haben
  • Adamantium
    WTF?! Batman v Superman mag für viele kein perfekter Film sein, ABER das da oben ist ja mal DC-Hate hoch 10! :OBen Affleck, Margot Robbie und in jeder Kategorie ist der Film vertreten? Von all diesen Filmen ist dieser vielleicht sogar einer der besten. Wo sind Ben Hurr-Remake und Ghostbusters?!
  • W.W
    Sorry das war jetzt zweimal...
  • W.W
    Fide ich überhaupt nicht. Affleck hat mich sehr angenehm überrascht, da er es schafft Wayne/Batman eine gewisse Tiefe zu verleihen. Er zeigt eine Verbitterung und Verwundbarkeit, im Gegensatz zu seinen Schauspielkollegen die jediglich schanblonenhafte Figuren verkörpern.
  • W.W
    Ich war von Affleck sehr angenehm überrascht, denn er schafft es als einziger seinem Charakter eine angemesse Tiefe zu verleihen, er verleiht Wayne/Batman eine gewisse Verbissenheit und Verbitterung im Gegensatz zu seinen Schauspielkollegen...
  • Frank F.
    Wieviele Gesichtsausdrücke hatte Affleck in dem Film? Ich glaube zwei, einen als Batman und den zweiten als Wayne. Denke, die Nominierung passt.
  • Frank F.
    Ne, weil er eben schlecht war. Das ist nunmal so. Aber ist doch toll, wenn ihr Dir gefallen hat, was interessiert Dich da, was andere denken.
  • Frank F.
    Wenn man den FIlm ohne diese unerträglichen Vorurteile ansieht, bekommt man immer noch gute Unterhaltung geboten.
  • Borsti
    Ist doch ziemlich logisch, dass es bei der Veranstaltung nicht wirklich um die schlechtesten Filme des Jahres geht. Kürzlich bei einem ähnlichen Filmstarts Special hat man an den Kommentaren ganz gut gesehen, dass den ultimativen Rotz zum Glück kaum einer ansieht. Und damit die Razzies im Gespräch bleiben macht es natürlich Sinn mit ihrer Auswahl etwas zu provozieren und bekannte Filme und Schauspieler auszuwählen.Ein positiver Nebeneffekt ist aber wie ich finde, dass auch mal Blockbuster kritischer gesehen werden. Ich weiß da gibt es zwei Meinungen und viele sind schon zufrieden, wenn sie mal für 2 Stunden ihr Hirn an der Kasse abgeben können. Aber für mich gibt es keinen Grund, warum Filme, die fast alle Ressourcen und Möglichkeiten, die man sich als Filmesmacher nur wünschen kann, zur Verfügung haben, nicht absolut großartig sein sollen. Selbst, wenn ein Blockbuster wie Suicide Sqaud vielleicht etwas besser ist als einer der unzähligen Direct to DVD Schrottfilme, ist sein Scheitern umso größer und regt mich als Zuschauer viel mehr auf.
  • Fain5
    Also Ben Affleck zu nominieren ist nun wirklich übertrieben. Er war das einzig Gute am Film.
  • Jimmy V.
    Wäre aber trotzdem ne richtige Wahl!
  • Sentenza93
    Gerade mal durch die sozialen Netzwerke gesurft. Sehr amüsant. :D"DeR film is doch voll tiefkründig.""den HaBen die Leute enfach nit gecheckt.""halt nich für den otto normal gukker."Wieso sind gerade Leute, die sowas schreiben, immer die größten Legastheniker? :D Von 100 Kommentaren sahen etwa 95 so aus.Bis auf die Nominierungen für Affleck und Irons unterzeichne ich das alles bei BvS.Selbst nach dem "Ultimate Cut". Leider. :(Cara Delevingne fehlt hier definitiv für "Suicide Squad".Den Rest bei "Suicide Squad" unterzeichne ich auch, bis auf Margot Robbie. Weil das war mehr der Charakter an sich, als ihre Performance.
  • Sentenza93
    Eisenberg ist ja wohl mehr als berechtigt.Bei Robbie muss ich sagen, da war mehr der Charakter an sich einfach schlecht gestaltet. Sie hat noch das Beste rausgeholt. Affleck und Irons sind die einzigen beiden Leute, die ich hier streichen würde.
  • alex1907
    geht's noch kindischer?
  • alex1907
    wieso ist nicht ghostbusters dabei?
  • alex1907
    independence Day ist richtig SCHEISSE!!!!!!
  • Skywalker
    Doch! ..und wie!
  • Klaus S aus S
    Wenn man sich die Listen der Filme so ansieht die in den letzten Jahrzehnten einen Razzie bekommen haben stellt man sehr schnell fest, daß einige Filme darunter sind die heute als Kult gelten.Von daher wäre BvS doch gar nicht in so schlechter Gesellschaft ;)
  • Jon S.
    Das ist das Traurige an der Goldenen Himbeere. Eigentlich eine gute Idee, aber manchmal sehe ich deren Kritik nicht ganz berechtigt.
  • Jon S.
    Hat Adam Sandler dieses Jahr nirgendwo mitgespielt?
  • Deliah C. Darhk
    Margot Robbie, Ben Affleck, Jeremy Irons, Jesse Eisenberg?Filmstarts, ihr habt euch vertan. Zu dieser News gehört nicht die Liste der Vorschläge für die Oscars.Jetzt Ernst:Wer so unfundierte Vorschläge wie z. B. die oben Angesprochenen macht, betreibt meines Erachtens reinen Populismus, der sollte seine Entscheidung verdammt gut argumentieren können. Für Letzteres sehe ich keine sachliche Grundlage.
  • GenieNolanSnyder
    Mann kann echt übertreiben Aber das geht echt zu weit. Der Film bewegt sich nicht Richtung Mainstream. Aber die Nominierung hat BvS und manche Schauspieler Echt nicht verdient ... Nur weil er kein jeder/en Mann/Frauen Sachen war und deswegen wird er so auseinander genommen ?
  • The_Lavender_Town_Killer
    Wurde bereits von jemanden aus dem DC Lager eine Petition gestartet um die Golden Raspberry Awards abzuschaffen?^^
  • GamePrince
    Lächerlich ... einfach nur Lächerlich.Alleine Affleck als schlechtesten Schauspieler zu nominieren, sagt alles.
  • Dude D.
    Tyler Perry schlechteste Schauspielerin 😂
  • Frank F.
    Absolut. Ist ja eh nur ne Spaßveranstaltung. Habe mir gerade erst die BvS 4k Ultimate Version zum Schnäppchenpreis gezogen. Muss ich nur noch gucken ;)
  • MarvelFan
    Nur weil ein Film vielleicht nicht so gut War, heisst das doch nicht gleich das auch alle Schauspieler darin super schlecht sind, so wie es in der Liste aufgeführt ist. Z.B War Suicide Squad vielleicht nicht perfekt, aber ich fande Margot Robbies Performance echt hammer. Sie hat die Rolle überzeugend gespielt. Und auch zu BvS muss ich sagen, das er nicht der schlechteste Film War, den ich dieses Jahr gesehen habe und das dann einfach immer alle diesen Mainstream hinterherlaufen und auch sagen das alle Filme achso schlecht sein sollen, auch wenn sie ihn sogar evtl gar nicht gesehen haben, ist einfach nur dumm.
  • ozzy d.
    der film ist gut.basta!
  • W.W
    Dass BvS die Liste anführt ist echt zuviel umd dass ausgerecht Ben Afflek als schlechtester Darsteller nominiert ist, ist unerklärbar. Der war meiner Meinung nach der beste Schauspieler in dem Ensemble.
  • Frank F.
    Hach, Schadenfreude ist immer die Schönste. Würde mich freuen, wenn BvS die Obstschale in allen genannten Kategorien abholen würde. ;)
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Ballon Trailer DF
Gesponsert
Captain Marvel Trailer DF
The Onania Club Trailer OV
Venom Trailer DF
Replicas Trailer (2) OV
Mary Poppins' Rückkehr Trailer OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Festivals & Preise
Gott nur auf Platz 6: Diesem Star wird bei den Oscars am meisten gedankt
NEWS - Festivals & Preise
Donnerstag, 13. September 2018
In zahlreichen Kategorien: Disney schickt "Black Panther" ins Oscar-Rennen
NEWS - Festivals & Preise
Mittwoch, 12. September 2018
Goldener Löwe für "Roma": Der Netflix-Film des "Gravity"-Regisseurs gewinnt in Venedig
NEWS - Festivals & Preise
Samstag, 8. September 2018
Goldener Löwe für "Roma": Der Netflix-Film des "Gravity"-Regisseurs gewinnt in Venedig
Rückzieher nach Shitstorm: Neue Blockbuster-Kategorie noch nicht bei Oscars 2019
NEWS - Festivals & Preise
Freitag, 7. September 2018
Rückzieher nach Shitstorm: Neue Blockbuster-Kategorie noch nicht bei Oscars 2019
Alle Kino-Nachrichten Festivals & Preise
Die besten Filme im Kino
Mission: Impossible - Fallout
Mission: Impossible - Fallout
4,0
Von Christopher McQuarrie
Mit Tom Cruise, Henry Cavill, Rebecca Ferguson
Trailer
303
303
4,0
Von Hans Weingartner
Mit Anton Spieker, Mala Emde, Caroline Erikson
Trailer
Ant-Man And The Wasp
Ant-Man And The Wasp
3,8
Von Peyton Reed
Mit Paul Rudd, Evangeline Lilly, Michael Peña
Trailer
Mamma Mia 2: Here We Go Again
3,7
Von Ol Parker
Mit Lily James, Amanda Seyfried, Meryl Streep
Trailer
Das schönste Mädchen der Welt
3,7
Von Aron Lehmann
Mit Luna Wedler, Aaron Hilmer, Damian Hardung
Trailer
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
3,6
Von Juan Antonio Bayona
Mit Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Rafe Spall
Trailer
Alle besten Filme im Kino
Back to Top