Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Good Fight": Neuer Trailer zum Spin-off des Serienerfolgs "The Good Wife" mit "Game Of Thrones"-Star Rose Leslie
    Von Björn Becher — 10.01.2017 um 16:40
    facebook Tweet

    Mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und von vielen Fans begeistert aufgenommen ging „The Good Wife“ 2016 nach sieben Staffeln zu Ende. Doch mit „The Good Fight“ gibt es Nachschub. Wir haben einen neuen Trailer zum Spin-off:

    Christine Baranski kehrt für „The Good Fight“ als Diane Lockheart zurück. Eigentlich hat sie sich zur Ruhe gesetzt, doch dann muss sie feststellen, dass sie pleite ist. Da sie ihre alte Firma nicht zurück will, verbündet sie sich mit der jungen Maia (Rose Leslie), deren Vater öffentlich als Betrüger gebrandmarkt wird (was auch der Grund für Lockhearts Pleite ist). Unterstützt von Lucca Quinn (Cush Jumbo) gründet sie eine neue Anwaltsfirma.

    Wie schon der lange Trailer zeigt, treten zahlreiche altbekannte Gesichter aus „The Good Wife“ in der neuen Serie auf, auf Julianna Margulies als Alicia Florrick müssen wir aber verzichten. Die Geschichte der Titelfigur der Originalserie sei auserzählt, daher wolle man sie nicht mehr zurückbringen, stellen die Serienmacher Robert und Michelle King früh klar.

    The Good Fight“ mit Delroy Lindo, Erica Tazel und Justin Bartha in weiteren Rollen wird in den USA übrigens größtenteils nur online veröffentlicht. Die erste Episode wird noch zusätzlich im TV gezeigt, die weiteren neun Episoden werden dann exklusiv über den Dienst CBS All Access erscheinen. In welcher Form die Serie nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt. Es ist aber sehr gut möglich, dass sich ein Streaminganbieter die Rechte sichert. So ist es zum Beispiel bei „Star Trek Discovery“ geschehen. Die neue Serie aus dem legendären Sci-Fi-Franchise wird in den USA ebenfalls nur bei CBS All Access laufen. Für u. a. Deutschland hat Netflix sich die Rechte gesichert.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top