Mein FILMSTARTS
"Wonder Woman": Hauptbösewicht in der kommenden DC-Verfilmung offenbar enthüllt und neue Plotdetails
Von Woon-Mo Sung — 11.01.2017 um 12:52
facebook Tweet G+Google

Bislang gab es nur Gerüchte und Indizien, doch nun wurde angeblich der Hauptantagonist in „Wonder Woman“ enthüllt. Offenbar handelt es sich hierbei tatsächlich um den Kriegsgott Ares.

Warner Bros.
Im Sommer 2017 wird „Wonder Woman“ in den deutschen Kinos in den Kampf ziehen gegen…ja, gegen wen eigentlich genau? Zwar deuteten die Trailer auf jede Menge anonymer Schergen hin, aber einen wahren Gegenspieler konnte man bislang noch nicht konkret identifizieren. Diese Rolle schien am ehesten der von Danny Huston verkörperte deutsche Offizier einzunehmen. In der Vergangenheit wurde allerdings spekuliert, dass sowohl die Zauberin Circe als auch der Kriegsgott Ares eine größere Rolle spielen könnten. Zumindest Letzterer scheint jetzt als Bösewicht bestätigt worden zu sein.

Laut den französischen Kollegen von Les Toiles Héroïques waren deren dortige Kollegen des Magazins Studio Ciné Live am Set von „Wonder Woman“ zu Besuch, wo sie nicht nur von der Beteiligung von Ares erfuhren, sondern auch die Gelegenheit bekamen, mit Chris Pine über seine Rolle als Steve Trevor zu sprechen. „Ich spiele einen Piloten der Alliierten, der die Deutschen ausspioniert. Meine Figur stiehlt dann ein Notizbuch voller wissenschaftlicher Formeln aus einer osmanischen Basis, doch dann wird er über dem Meer abgeschossen“, soll Pine ausgeplaudert haben.

Doch damit nicht genug, denn das französische Magazin berichtet noch weitere inhaltliche Details: Demzufolge würde sich hinter den Formeln im von Trevor gestohlenen Buch ein tödliches Gas verstecken, das die gesamte Menschheit ausrotten könnte – und das wäre wiederum im Interesse von Ares. Der sei nämlich eifersüchtig auf die Menschen, die einst von seinem Vater Zeus erschaffen wurden. Zeus hätte mit Hilfe der Amazonen gegen Ares gekämpft, der daraufhin seinen eigenen Vater tötete.

Damit scheint Ares nun als hauptsächlicher Gegenspieler von Wonder Woman (Gal Gadot) enthüllt worden zu sein. Eine offizielle Bestätigung von Warner oder DC gibt es dazu noch nicht, doch seine Beteiligung ist zumindest durchaus naheliegend, schließlich ist er auch in der Comicvorlage der Erzfeind der Amazone. Hinter dem tödlichen Gas in der Geschichte könnte übrigens die von Elena Anaya verkörperte Figur stecken. Schon in einem Interview verriet sie, dass sie definitiv eine Widersacherin spielen würde. Da man sie in einem Trailer mit Maske und mit Gasen hantieren sieht, liegt die Vermutung nahe, dass sie Doctor Poison darstellt, ebenfalls eine bekannte Gegnerin aus den Comics.

Der deutsche Kinostart von „Wonder Woman“ ist am 15. Juni 2017 und nur wenige Monate später kann man ab dem 16. November 2017 die Lasso schwingende Kriegerin erneut auf der Leinwand sehen: in „Justice League“.




facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • lukimalle

    Davon abgesehen finde ich es schade, wenn der Hauptgegner schon im ersten Film verpulvert wird. Wie sehr hat man sich auf die Fortsetzung zu Batman Begins wegen der Aussicht auf den Joker gefreut?

  • Cinergie

    Ist halt nicht klar, dass es weitere Filme von Wonder Woman gibt (wobei ich das natürlich hoffe). Werte ich aber positiv, heute sind viele Filme gleich auf mehrere Nachfolger ausgelegt und kriegen dann eine verwässerte Story nur um das Pulver nicht schon frühzeitig zu verschiessen, der erste Film weibelt dann vorderhand mit dem Versprechen, dass das grosse Finale in den Folgefilmen noch bevorsteht. Die sollen Ares nur verheizen, es gibt noch genug andere Bösewichte, die an seine Stelle treten möchte um von Diana verkloppt zu werden :-).

  • GenieNolanSnyder

    WW hat nicht nur Ares als Feind
    Und wir wissen rein gar nicht, wie groß Ares aufritt als Mensch sein wird.

    Zu anderen fragen. Sollte der Film nicht langsam Testscreening bekommen ?

  • WhiteNightFalcon

    Stimmt. Würde mir auch wünschen, dass man einen Hauptgegner zwar anteasert, aber sich mal wieder bis zum nächsten Film aufhebt. Wenn ich an die alten Bond-Filme denke, wurde Blofeld ja auch erst mit dem 5. Film wirklich gezeigt. Auch Marvel macht es mit Thanos ja schon geraume Zeit, auch wenn es da schon fast überreizt wird.
    Auch Star Wars macht es finde ich gut, wenn man sich die Diskussionen anschaut, wo die Fans rätseln, wer jetzt eigentlich Snoke ist, was er für eine Rolle spielt...

  • Deliah C. Darhk

    Das heisst ja nicht, dass sich steigerungsfähige Konflkite mit der Figur für weitere Filme ausschliessen.
    In X-Men haben-wir Magneto auch vom ersten Film an gehabt.

  • Deliah C. Darhk

    Mal blöd gefragt: Wenn Ares die Menschheit ausrottet, wer verehrt ihn dann noch als Gott, und wer führt danach noch Kriege in seinem Einflussbereich?
    Würde er sich damit nicht selbst abservieren?

  • lukimalle

    Ich kenne mich in Sachen Superheldencomics, das muss ich zugeben, nicht gut aus. War auch eher eine generelle Behauptung. George Lucas' Plan war ja auch ursprünglich, Vader beim Angriff auf den ersten Todesstern sterben zu lassen. Zum Glück ist es nicht so passiert. Ich mag Filme, die eine eigenständige Story aufweisen und dennoch in einem größeren Rahmen bestehen. Wenn also dieser Ares in den Fortsetzungen noch eine Rolle spielt, habe ich nichts gesagt. Ich finde es oft dämlich und schade, dieses Schema F "Bösewicht taucht auf - Bösewicht wird besiegt" in einem Film zu sehen.

  • lukimalle

    ...ooooder Sauron in HdR. So muss man das machen!

  • lukimalle

    Stimmt, halte ich aber für unwahrscheinlich.

  • HalJordan

    Ich verstehe das Gejammer bei den Comic-Verfilmungen nicht. Beim nächsten Science Fiction-Film, kommt doch auch keiner daher und beschwert sich darüber, dass z. B. die x-te Expedition zum Mars ansteht, weil es nichts mehr zu erzählen gibt.

  • Skywalker

    Viell hat er seine Macht verloren? Viell gibt es irgendwelche Untoten, die für ihn kämpfen? Viell hat er sogar nen Deal mit Hades? ;-)

    Wie auch immer, dieser Film sieht bisher von allen DC Filmen (die neue Zeitlinie), irgendwie am besten aus. Der Humor stimmt im Trailer auch und wirkt ein klein wenig, wie der bessere erste, Captain America.

  • Deliah C. Darhk

    Deal mit Hades klingt klingt nachvollziehbar. Der könnte Ares dann ja auch die Untoten zur Verfügung stellen.
    Wenn mich meine Kenntnisse der griechischen Mythologie nicht im Stich lassen, bezieht Ares seine Macht aus der Verehrung der menschlichen Krieger. Wenn er die Menschen ausrottet, dann verliert er seine Machtquelle. Darüber stolpere ich noch etwas. Aber wenn er nach Zeus Ermordung dessen,Platz einnimmt, hat er vielleicht eine Andere. Könnte ja durchaus sein, dass die Handlung des Films darauf abzielt und WW sich dem entgegenstellt.

    R1 habe ich immer noch nicht gesehen. Montag versche ich es zum vierten Mal. :/

  • Skywalker

    Puh... jetzt bin ich aber raus. Du solltest da auch nicht zu viel tiefgründiges reininterpretieren. Wir reden hier immer noch von einer Comicverfilmung. ;-) ..und einer von Warner!

    Und Rogue hast du noch nicht gesehen? Hmm... Schande über dein Haupt!
    Na ja, dafür war ich schon 4x. Oo

    ...und 3x zuhause gesehen.

    Aber du kriegst das schon noch hin! ...und nicht so viel tiefgründigs erwarten! ;-)

  • Deliah C. Darhk

    Ich bin eine Mama. Da klappt das mit Kino nicht immer so. :/

  • Skywalker

    Weiß ich doch! ;-)

  • Deliah C. Darhk

    Ja, aber jetzt habe ich die Haare wieder mit Asche eingesaut. ;-D

  • Skywalker

    Ach was... alles gut! Du darfst eh mehr als anderen hier. ;-)

  • Deliah C. Darhk

    ;-D

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>Fack ju Göhte 3</strong> Trailer DF
Fack ju Göhte 3 Trailer DF
41 963 Wiedergaben
Saw 8: Jigsaw Clip "Bucket Heads"
Saw 8: Jigsaw Clip "Bucket Heads"
2 998 Wiedergaben
<strong>Thor 3: Tag der Entscheidung</strong> Trailer DF
Thor 3: Tag der Entscheidung Trailer DF
40 180 Wiedergaben
<strong>Star Wars 8: Die letzten Jedi</strong> Trailer DF
Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer DF
32 959 Wiedergaben
<strong>Black Panther</strong> Trailer (2) DF
Black Panther Trailer (2) DF
6 777 Wiedergaben
<strong>X-Men: New Mutants</strong> Trailer DF
X-Men: New Mutants Trailer DF
11 790 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"World War Z 2": David Fincher gibt Update zum Zombie-Sequel mit Brad Pitt
NEWS - In Produktion
Freitag, 20. Oktober 2017
"World War Z 2": David Fincher gibt Update zum Zombie-Sequel mit Brad Pitt
Verstärkung aus "mother!", "Rogue One" und "After Earth": Drei neue Darsteller für das "Hellboy"-Reboot
NEWS - In Produktion
Freitag, 20. Oktober 2017
Verstärkung aus "mother!", "Rogue One" und "After Earth": Drei neue Darsteller für das "Hellboy"-Reboot
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top