Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der FILMSTARTS-Casting-Überblick: Heute mit Pop-Ikone Cher, Taraji P. Henson als Auftragskillerin und einem Zombie-Musical
    Von Helgard Haß — 17.01.2017 um 16:45
    facebook Tweet

    Täglich gibt es Meldungen über neue Filmprojekte, die wir euch aus Zeit- und Platzgründen nicht vorstellen können. In unserem FILMSTARTS-Casting-Überblick liefern wir euch daher regelmäßig eine Auswahl interessant klingender Projekte.

    Sony Pictures
    Flint
    von Bruce Beresford („Mr. Church“)
    mit Cher
    Fernsehfilm von US-Sender Lifetime über den Wasserskandal von Flint im US-Bundesstaat Michigan, bei dem Pop-Ikone Cher die Hauptrolle übernimmt und zudem als Ausführende Produzentin fungiert.

    Dark Glasses
    von Claire Denis („White Material“, „Beau Travail“)
    mit Juliette Binoche, Gérard Depardieu und Xavier Beauvois
    Bei dem Drama handelt es sich um eine Adaption von Roland Barthes’ „Fragmente einer Sprache der Liebe“, in dem der französische Schriftsteller mit achtzig Stichworten eine Beschreibung des Liebesgefühls liefert.


    Pallas Film / NFP Carole Bethuel
    Spielt in "Dark Glasses" zum ersten Mal an der Seite von Gérard Depardieu: Juliette Binoche.

    Anna And The Apocalypse
    von John McPhail („Where Do We Go From Here?“)
    mit Ella Hunt, Mark Benton, Paul Kaye, Malcolm Cumming, Sarah Swire, Christopher Leveaux, Ben Wiggins und Marli Siu
    Zombie-Komödie/Musical, in dem sich Anna (Hunt) und ihre Freunde während einer Zombie-Invasion kämpfend – und singend – zur vermeintlich sicheren Schule durchschlagen müssen, ohne zu wissen, ob ihre Eltern und Freunde noch am Leben sind, wenn sie dort ankommen.

    Proud Mary
    mit Taraji P. Henson
    Henson spielt eine Auftragsmörderin, deren Leben aus den Fugen gerät, als sie einen Jungen kennenlernt, der in ihr ungeahnte mütterliche Instinkte weckt.


    Chuck Hodes/FOX
    Soll als Auftragskillerin ungeahnte Gefühle entwickeln: "Empire"-Star Taraji P. Henson.

    Little Woods
    von Nia DaCosta (Spielfilm-Regiedebüt)
    mit Tessa Thompson, Lily James, James Badge Dale, Lance Reddick, Luke Kirby und Charlie Ray Reid
    Ein moderner Western, in dem die Schwestern Olli (Thompson) und Deb (James) zu Jobs außerhalb der Gesetzesgrenzen getrieben werden, um ein besseres Leben führen zu können.  

    Fast Color
    von Julia Hart („Miss Stevens“)
    mit Gugu Mbatha-Raw
    Mbatha-Raw spielt eine Frau mit Superkräften, die flüchten muss, als ihre Fähigkeiten entdeckt werden. Doch Jahre, nachdem sie ihre Familie verlassen hat, scheint ihre Heimat der einzige Ort, an dem sie sich noch verstecken kann.


    20th Century Fox Television
    Und noch mehr Frauenpower: Gugu Mbatha-Raw ist bald mit Superkräften unterwegs.
    Ashe
    Biopic über den US-Tennisprofi Arthur Ashe, der als erster dunkelhäutiger Tennisspieler für das Daviscup-Team der USA nominiert wurde. Neben seiner Sportkarriere sollen außerdem seine humanitären Einsätze sowie sein Umgang mit seiner AIDS-Erkrankung im Fokus des Films stehen. Nachdem er 1988 bei einer Herzoperation eine HIV-kontaminierte Blutkonserve erhielt, erlag er der Krankheit im Jahr 1993.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top