Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Zu Trumps Amtseinführung: Netflix veröffentlicht ersten Teaser zur 5. Staffel "House Of Cards"
    Von Tobias Mayer — 20.01.2017 um 18:46
    facebook Tweet

    Ein Schelm, wer da einen Zusammenhang sieht: Während Donald Trump feierlich zum 45. Präsidenten der USA erklärt wird, veröffentlicht Netflix den ersten Teaser zur fünften Staffel der Politthriller-Serie „House Of Cards“:

    House Of Cards (US) - staffel 5 Teaser OV
    Achtung, Spoiler zur vierten Staffel „House Of Cards“!

    Der mordende, machtgeile US-Präsident Frank Underwood (Kevin Spacey) erreicht am Ende der vierten Staffel „House Of Cards“ eine neue Eskalationsstufe. Um sich gegen seinen Konkurrenten Will Conway (Joel Kinnaman) durchzusetzen, wählt er die ultimative Taktik zur Bindung aller Aufmerksamkeit: Krieg. In der fünften Staffel von „House Of Cards“ werden wir Underwood also wohl auch als Oberbefehlshaber der Streitkräfte in Aktion sehen, denn das ist eine der Kompetenzen des US-Präsidenten.

    Netflix veröffentlichte den Teaser, in dem Kinder den Treueschwur gegenüber Nation und Flagge sprechen („Pledge of Allegiance“), pünktlich zur Amtseinführung des echten neuen Präsidenten Donald Trump. Die wird von vielen Beobachtern weltweit mit Sorge und Bestürzung gesehen, denn Trump fiel im Wahlkampf vor allem mit Äußerungen auf, für die es aus Kreisen Zustimmung gab, die nicht viel übrig haben für Ausländer, Minderheiten und/oder den Klimaschutz.

    In den USA wird „House Of Cards“, wieder mit Robin Wright als Claire Underwood und Michael Kelly als Doug Stamper, am 30. Mai 2017 auf Netflix fortgesetzt. In Deutschland erscheinen die neuen Folgen zuerst auf Sky. Ein Datum ist noch nicht bekannt, bisher zeigte der Pay-TV-Sender „House Of Cards“ aber parallel zur US-Veröffentlichung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Silvio B.
      Warum sollte man das respektieren? Man muss es wohl oder übel akzeptieren, aber Respekt verdient dafür keiner.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top