Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Wir gehören nicht hierher": Erster Trailer zum Familiendrama mit Anton Yelchin und Catherine Keener
    Von Nina Becker — 25.01.2017 um 11:25
    facebook Tweet

    „Star Trek“-Schauspieler Anton Yelchin starb am 19. Juni 2016 nach einem Unfall vor seinem eigenen Haus. In seinen zahlreichen Filmen lebt der Star weiter. Demnächst erscheint mit „Wir gehören nicht hierher“ eine seiner letzten Arbeiten auf DVD.

    Wir gehören nicht hierher Trailer OV
    In „Wir gehören nicht hierher“ wird die Geschichte einer dysfunktionalen Familie mit einem düsteren Geheimnis erzählt. Familienoberhaupt Nancy Green (Catherine Keener) ist verzweifelt: Ihr bipolarer Sohn Maxwell (Anton Yelchin) ist verschwunden. Die komplizierte Vergangenheit der Greens scheint nun wieder Teil der Gegenwart zu werden.

    Vor seinem Tod stellte der US-Schauspieler Anton Yelchin einige Filme fertig, die noch nicht veröffentlicht wurden. So flimmern bei den diesjährigen Filmfestspielen in Sundance (19. - 29. Januar 2017) gleich zwei Werke mit Yelchin über die Leinwände. Doch neben „Thoroughbred“ von Cory Finley und „Rememory“ von Mark Palansky gibt es in „Wir gehören nicht hierher“ von Peer Pedersen ebenfalls ein Wiedersehen mit Yelchin. Das düstere Familiendrama erscheint am 9. März 2017 in Deutschland auf DVD. In die Hauptrollen schlüpften unter anderem Kaitlyn Dever („Justified“), Maya Rudolph („Brautalarm“) und Justin Chatwin („Shameless“).

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top