Mein FILMSTARTS
    "Ocean's Eight": Erstes offizielles Bild mit Sandra Bullock, Rihanna und Co. als Meisterdiebinnen
    Von Woon-Mo Sung — 30.01.2017 um 13:59
    facebook Tweet

    Das „Ocean’s“-Spin-off mit einem rein weiblichen Gauner-Cast befindet sich zurzeit in Produktion und nun gibt es endlich ein erstes offizielles Bild...

    Warner Bros. France
    Schon im Herbst 2015 berichteten wir das erste Mal davon, dass die „Ocean’s“-Trilogie mit unter anderem George Clooney und Brad Pitt in den Hauptrollen einen Ableger mit einem primär weiblichen Cast kriegen würde. Mit der Zeit wurde es immer konkreter mit dem Projekt und immer mehr prominente Darstellerinnen stießen zu „Ocean’s Eight“. Nun ist das erste offizielle Bild auf Twitter (via The Hollywood Reporter) veröffentlicht worden.


    Auf dem Bild sind zum ersten Mal die acht Hauptdarstellerinnen als Ganovinnen-Team zu sehen: Sandra Bullock führt die Besetzung an und spielt Debbie Ocean die Schwester von Danny Ocean aus den bisherigen Filmen spielen, die aus dem Gefängnis entlassen wird und sogleich das nächste große Ding plant. Unterstützung erhält sie bei beim „Raubzug des Jahrzehnts“ von der perfekten Crew. Diese besteht aus Lou (Cate Blanchett), Tammy (Sarah Paulson), Nine Ball (Rihanna), Daphne Kluger (Anne Hathaway), Rose (Helena Bonham Carter), Amita (Mindy Kaling) und Constance (Awkwafina).

    Die Herren der Schöpfung werden vertreten durch „Homeland“-Star Damian Lewis, der den Widersacher der Frauen geben wird. Ebenfalls an Bord sind zudem der Komiker und TV-Moderator James Corden und Richard Armitage, bekannt aus der „Hobbit“-Trilogie. Außerdem darf man eine Reihe von prominenten Cameo-Auftritten erwarten.

    Für die von Gary Ross inszenierte Krimikomödie wird derzeit der 8. Juni 2018 als US-Kinostart angepeilt. Von einem deutschen Start ist nach wie vor noch nichts bekannt.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • hard-times
      Die Besetzung ist schon hochkarätig, kann man nix sagen. Highlight werden sicher Cate Blanchett und Helena Bonham Carter. Ich hoffe man schreibt ihnen ein paar gute Dialoge. Anne Hathaway und Sandra Bullock können ebenfalls gandios sein, aber scheinbar nur in jedem zweiten (oder dritten) Film. Erinnern fast ein bisschen Nic Cage und Johnny Depp. ;)Sarah Paulson kenn ich (imo) nur aus 12 years a slave, aber da hat sie auch gleich einen starken Eindruck hinterlassen, obwohl sie nur eine kleine Rolle hatte.Ich bin jedenfalls mal auf den Trailer gespannt.
    • hard-times
      Awkwafina ist Asiatin. Transsexuelle können durchaus noch vor kommen, in der Regel tragen sie kein Schild an der Stirn. Und fette Schauspieler dienen nicht der Diversität sondern dem comic relief. Know your joke.
    • greek freak
      Wieso sind's hier nur 8,anstatt 11 Meisterdieben,wie in der männlichen Version?Wo ist da die Gleichberechtigung? Skandal,Ich verlange sofort einen amtlichen Twitter Sh*tstorm! *IRONY OFF*
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Ready Or Not - Auf die Plätze, fertig, tot Trailer DF
    Gesponsert
    Born in Evin Trailer DF
    She Never Died Trailer OV
    Midsommar Trailer DF
    Hustlers Trailer OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Indiana Jones 5": Sie versuchen es erneut!
    NEWS - In Produktion
    Montag, 23. September 2019
    Vorm Netflix-Film "El Camino": Darum sollten Fans jetzt dringend noch mal "Breaking Bad" schauen
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 19. September 2019
    Vorm Netflix-Film "El Camino": Darum sollten Fans jetzt dringend noch mal "Breaking Bad" schauen
    Darth Vader, Deadpool und Wonder Woman in einem Film?! So soll das Unmögliche wahr werden
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 18. September 2019
    Darth Vader, Deadpool und Wonder Woman in einem Film?! So soll das Unmögliche wahr werden
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top