Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der FILMSTARTS-Casting-Überblick: Heute mit Paul Dano als Kopilot eines entführten Flugzeugs und Crime-Action mit Gerard Butler
    Von Helgard Haß — 30.01.2017 um 19:40
    facebook Tweet

    Täglich gibt es Meldungen über neue Filmprojekte, die wir euch aus Zeit- und Platzgründen nicht vorstellen können. In unserem FILMSTARTS-Casting-Überblick liefern wir euch daher regelmäßig eine Auswahl interessant klingender Projekte.

    Wild Bunch Germany
    7500
    von Patrick Vollrath (Spielfilm-Regiedebüt; Oscarnominierung für „Alles wird gut“ in der Kategorie Bester Kurzfilm)
    mit Paul Dano
    Der als „nervenzerreißende Thriller” beschriebene Film soll komplett im Cockpit eines Flugzeugs spielen, das von Terroristen übernommen wird. Paul Dano ist bei dem fatalen Flug 7500 als Kopilot Tobias Ellis an Bord.

    Den Of Thieves
    von Christian Gudegast (Spielfilm-Regiedebüt)
    mit Gerard Butler, Pablo Schreiber, O'Shea Jackson Jr. und Curtis ’50 Cent’ Jackson
    Crime-Thriller um eine Elite-Einheit des L.A. County Sheriffs Department und die erfolgreichste Banküberfallcrew des Landes, deren Leben unweigerlich miteinander verknüpft sind.


    2016 Concorde Filmverleih GmbH / Lisa Tomasetti
    Steht in "Den Of Thieves" u. a. mit Rapper 50 Cent vor der Kamera: Gerard Butler.

    The Kid Detective
    von Evan Morgan (Spielfilm-Regiedebüt)
    mit Adam Brody und Sophie Nelisse  
    Ein einst berühmter Kinderdetektiv (Brody) widmet sich – zwischen Hangovern und Anfällen von Selbstmitleid – mit mittlerweile 29 Jahren immer noch der Lösung trivialer Rätsel. Doch das ändert sich, als eine naive Kundin (Nelisse) herausfinden möchte, wer ihren Freund brutal ermordet hat.

    The Land Of Steady Habits
    von Nicole Holofcener („Genug gesagt“, „Friends With Money“)
    mit Ben Mendelsohn, Edie Falco und Thomas Mann
    Adaption von Ted Thompsons gleichnamigem Roman: Der Mittfünfziger Anders Hill (Mendelsohn) hat genug von den Gewohnheiten des Alltags. Er beschließt, seine Familie zu verlassen und ein neues Leben zu beginnen. Die erhoffte Freiheit lässt jedoch auf sich warten. Es beginnt eine unbeholfene Reise, bei der er versucht, die Vergangenheit und die Gegenwart in Einklang zu bringen.


    Lucasfilm Ltd. / Jonathan Olley
    Bald von Gewohnheiten genervt: "Rogue One: A Star Wars Story"-Star Ben Mendelsohn.

    Octavio Is Dead
    von Sook-Yin Lee („Year Of The Carnivore“)
    mit Sarah Gadon, Raoul Trujillo, Rosanna Arquette und Dimitris Kitsos
    Tyler (Gadon) ist die Tochter einer anmaßenden Mutter (Arquette) und betritt die reiche und eigentümliche Welt ihres verstorbenen Vaters Octavio (Trujillo), den sie nie kennengelernt hat.

    Blue On Blue
    von Jon Amiel („The Core - Der innere Kern“, „Copykill“)
    mit Jonathan Rhys Meyers
    In dem von wahren Ereignissen inspirierten Cop-Thriller nutzt ein korrupter und tückischer Polizeibeamter seinen außerordentlichen Charme, um einen ahnungslosen, jungen Polizisten in ein Netz aus Betrug und Schwindel zu locken.


    Screen Gems Inc.
    Könnte bald gefährlichen Charme versprühen: Jonathan Rhys-Meyers.

    Howard Lovecraft & The Undersea Kingdom
    von Sean Patrick O’Reilly („Howard Lovecraft & the Frozen Kingdom“, „Pixies“)
    mit Mark Hamill, Christopher Plummer, Doug Bradley, Scott McNeil und Kiefer O'Reilly
    Animationsfilm um einen jungen Howard Lovecraft (Stimme: O'Reilly), der sich mit seinem Freund Spot auf ein aufregendes Abenteuer begibt, das sie u. a. über ein gefrorenes Ödland und in die Tiefen eines mysteriösen Ozeans bringt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top