Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Hai-Sturm-Warnung: "Sharknado 5" mit Ian Ziering und Tara Reid kommt
    Von Maren Koetsier — 02.02.2017 um 19:15
    facebook Tweet

    Gut festhalten: Der nächste Hai-Sturm erhebt sich in Windeseile und die Kreaturen werden ihre scharfen Beißer in alles versenken, was ihren Weg kreuzt. SyFy und The Asylum haben nun „Sharknado 5“ mit Ian Ziering und Tara Reid angekündigt.

    SyFy
    Es wird global: Nordamerika liegt nach dem vierten Sharknado(-Film) in Schutt und Asche. Doch die gefräßigen Kreaturen wirbeln weiter durch die Luft und sind auf der Suche nach neuen Zielen. Dabei werden sie im fünften Film noch weitere Strecken zurücklegen. Die Welt bereitet sich auf das Unausweichliche vor: einen globalen Sharknado.

    Für den von SyFy und The Asylum angekündigten fünften Teil der Horror-Trash-Reihe (via The Hollywood Reporter) begeben sich die erfahrenen Hai-Bekämpfer Ian Ziering und Tara Reid ein weiteres Mal vor die Kamera von Regisseur Anthony C. Ferrante, der schon alle vier Vorgänger inszenierte. Scotty Mullen („Sinbad and the War of the Furies”) zeichnet für das Drehbuch verantwortlich. Mit dem von Haien verursachten Desaster hat er bereits Erfahrung, wirkte er doch schon als Casting Direktor beim vierten bzw. dritten Film des Franchise mit.

    Fin (Ziering) und seine Familie müssen den todbringenden Wirbelsturm mit den bissigen Monstern schnell aufhalten, bevor die ganze Welt dem Untergang geweiht ist.

    Die Dreharbeiten zu „Sharknado 5“ haben bereits am heutigen 2. Februar 2017 in Bulgarien begonnen. Das globale Ausmaß der Katastrophe bringt auch Cast und Crew um die Welt. So sollen die Kameras in insgesamt fünf verschiedenen Ländern (u. a. noch in Großbritannien und Australien) ausgepackt werden.

    Wann der Film ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt. Die vorherigen Stürme tobten aber jewseils im Sommer auf dem US-Sender SyFy - der erste in Los Angeles, die Fortsetzung in New York, dann erreichte er die Ostküste und im jüngsten Teil überrannte der Tornado das ganze Land und streckte seine Fühler bereits darüber hinaus aus.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Der Eine vom Dorf
      Na hoffentlich schaffen sie es nicht, die Welt zu retten. Vielleicht bleibt uns Teil 6 dann wenigstens erspart.
    • TresChic
      ah du liebst diesen Humor: Warum haben Giraffen so einen langen Hals?Weil der Kopf so weit oben ist. X-)
    • TresChic
      Ich gönne es Tara Reid, sie hatte das gewisse Etwas. Schlechtes Management und wahrscheinlich private Probleme haben ihr die große Karriere verhindert. Tara Reid, als wir jung waren und AP angesehen hatten, wir wollten sie doch alle :-)
    • Deliah C. Darhk
      Im Weltall waren sie (inklusive Hai) ja schon in Teil 3. Wäre also nicht soooo abwegig. ;DIch liebe diese Reihe wie früher Klimbim. Mein absouter Lieblings-Schwachsinn!
    • WhiteNightFalcon
      Im 7. Teil siedeln die Menschen dann wohl auf dem Mond und haben da immernoch keine Ruhe vor den Haien.Wenn es einen guten Beweis für viele Menschen mit schlechtem Geschmack gibt, dann ist das ohne Frage The Asylum - zumindest für mich.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Greenland Trailer OV
    The Ship - Das Böse lauert unter der Oberfläche Trailer DF
    Corona Zombies Trailer OV
    After Truth Teaser OV
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    The Hunt Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "The Eternals": Spielzeug spoilert Bösewicht für die "Avengers"-Nachfolger
    NEWS - In Produktion
    Montag, 6. April 2020
    "The Eternals": Spielzeug spoilert Bösewicht für die "Avengers"-Nachfolger
    "Tomb Raider 2": Das wissen wir über die Fortsetzung mit Alicia Vikander als Lara Croft
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 5. April 2020
    "Tomb Raider 2": Das wissen wir über die Fortsetzung mit Alicia Vikander als Lara Croft
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top