Mein FILMSTARTS
Dwayne Johnson macht Komödie "Fighting With My Family" über Wrestlerin Paige
Von Björn Becher — 08.02.2017 um 18:59
facebook Tweet

Die erfolgreiche britische Wrestlerin Paige alias Saraya-Jade Bevis steht im Mittelpunkt einer neuen Komödie von Dwayne Johnson, der auch selbst eine Rolle übernimmt, und „The Office“-Star Stephen Merchant.

Sony Pictures / Paramount Pictures
Die 1992 geborene Saraya-Jade Bevis gehört unter dem Ringnamen Paige zu den aktuell erfolgreichsten Wrestlerinnen der Welt. Nun steht sie im Mittelpunkt einer Komödie. Den Film mit dem Titel „Fighting With My Family“ wird laut TheGuardian „The Office“-Star Stephen Merchant inszenieren. Der Comedian, Autor, Schauspieler und Regisseur ist vor allem durch seine vielen Zusammenarbeiten mit Ricky Gervais („The Office“, „Extras“) bekannt und demnächst in „Logan – The Wolverine“ als Mutant Caliban zu sehen.

Zusätzlichen Wrestling-Input bekommt das Projekt zum einen durch Dwayne Johnson. „The Rock“ wird nicht nur produzieren, sondern auch eine Rolle bekleiden. Zudem ist auch WWE, der Wrestling-Verband, an der Komödie beteiligt.

Laut dem Guardian soll an der Seite von Dwayne Johnson die junge Schauspielerin Florence Pugh („The Falling“) die Hauptrolle spielen, also Paige verkörpern. Noch im Laufe des Februars 2017 soll sie in London und Los Angeles vor der Kamera stehen und so den Aufstieg von Paige in den Wrestling-Ring zeigen. Der begann schon relativ früh, denn sie stammt aus einer Wrestler-Familie. Sowohl ihre beiden älteren Brüder als auch ihre Eltern sind Profi-Wrestler. Schon mit 13 gab sie selbst ihr Debüt im Ring, als sie kurzfristig bei einer Veranstaltung ihrer Eltern einsprang. Als Britani Knight wurde sie in Europa bekannt, bevor sie in die USA wechselte und dort als Paige zum Star wurde.

Ob „Paige“ Saraya-Jade Bevis auch selbst einen Auftritt im Film haben wird, wissen wir noch nicht. Die WWE ist aber dafür bekannt, ihren Wrestlern zu Schauspielkarrieren zu verhelfen. In der Familienkomödie „Santa’s Little Helper“ war sie so schon an der Seite von Kollege Mike „The Miz“ Mizanin zu sehen. Zudem ist sie in den Animationsfilmen „Scooby-Doo! And WWE: Curse Of The Speed Demon“ sowie „Könige der Wellen 2 - Wave Mania“ zu hören. Letzterer erscheint in Deutschland am 27. März 2017 auf DVD.




facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • New Nemo
    Ich kapier nicht warum Paige sich nicht selbst spielt!?
  • BobRoss
    Find ich auch eigenartig. The Rock hat ja bewiesen, dass schauspielende Wrestler auch schauspielende Schauspieler sein können.
  • WhiteNightFalcon
    Irgendwie denke ich optisch bei dem Bild von Paige an eine jüngere Ausgabe von Eva Green.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
X-Men: Dark Phoenix Trailer DF
Gesponsert
Fast & Furious: Hobbs & Shaw Trailer DF
Star Wars 9: The Rise Of Skywalker Teaser OV
Der König der Löwen Trailer DF
Stan & Ollie Trailer DF
Aladdin Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Der neue "König der Löwen" wird kein 1-zu-1-Remake
NEWS - In Produktion
Freitag, 19. April 2019
"Aladdin": So reagiert Will Smith auf die Dschinni-Kritik im Internet
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 18. April 2019
"Aladdin": So reagiert Will Smith auf die Dschinni-Kritik im Internet
Keine "Guardians Of The Galaxy"-Reunion in "Suicide Squad 2": Dieser Action-Star ersetzt Dave Bautista
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 18. April 2019
Keine "Guardians Of The Galaxy"-Reunion in "Suicide Squad 2": Dieser Action-Star ersetzt Dave Bautista
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top