Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Galavant": Deutscher TV-Start von Disneys Märchen-Musical-Persiflage
    Von Markus Trutt — 02.03.2017 um 15:20
    facebook Tweet

    Ritter, Prinzessinnen, Musik: „Galavant“ hat im Grunde alles, was ein Ritter-Märchen so ausmacht, zieht dies aber mit parodistischen Songs durch den Kakao. Nun ist die Serie erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen.

    ABC
    Die glorreichen Heldentage des Ritters Galavant (Joshua Sasse) scheinen endgültig der Vergangenheit anzugehören: Erst entführt der skrupellose König Richard (Timothy Omundson) Galavants Angebetete Madalena (Mallory Jansen) und dann beschließt diese auch noch, bei ihrem Kidnapper zu bleiben, als Galavant zu ihrer Rettung eilt. Der Gehörnte ertrinkt seinen Kummer in Alkohol, doch als er Jahre später die Gelegenheit bekommt, endlich Rache an Richard zu nehmen, versucht er, sich wieder in den Sattel zu schwingen. Allerdings ist er mittlerweile ganz schön eingerostet...

    Mit „Galavant“ hat der US-Sender ABC eine eigenwillige Mischung aus Märchen, Musical und Comedy auf die Beine gestellt, bei der viele typische Elemente von Disney-Songs und -Märchen aufs Korn genommen werden. Und wer könnte dies besser, als Disneys Musik-Mastermind Alan Menken höchstpersönlich? Der achtfach oscarprämierte Komponist der Musik aus vielen Disney-Klassikern wie „Arielle, die Meerjungfrau“ und „Die Schöne und das Biest“ hat sich für die Lieder von „Galavant“ einmal mehr mit Texter Glenn Slater zusammengetan. Das Drehbuch zu den ersten Folgen steuerte indes „Crazy, Stupid, Love.“-Autor Dan Fogelman bei. Alle Drei hatten in diesen Funktionen zuvor auch schon bei Disneys Animations-Abenteuer „Rapunzel - Neu verföhnt“ zusammengearbeitet.

    Obwohl in den USA das Zuschauerinteresse an der Musical-Comedyserie immer weiter nachließ und „Galavant“ nach nur zwei Staffeln mit insgesamt 18 Episoden abgesetzt wurde, gibt der Disney Channel dem Format nun auch im deutschen Fernsehen eine Chance. Ab dem heutigen 2. März 2017 läuft die erste Staffel dort donnerstags in Doppelfolgen. Beginn ist dabei immer zwischen 22.00 Uhr und 22.30 Uhr.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top