Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Big Bang Theory"-Spin-off: Dieser Schauspieler spielt den jungen Sheldon und neue Besetzung für die Mutter
    Von Björn Becher — 03.03.2017 um 08:08
    facebook Tweet

    Schon lange soll feststehen, wer den jungen Sheldon im „Big Bang Theory“-Spin-off spielt. Dies verriet Jim Parsons bereits vor einiger Zeit. Nun ist der Name durchgesickert und auch die Mutter des Nerds wird neu besetzt.

    CBS
    Wie das Branchenmagazin Variety vermeldet, soll Jungschauspieler Iain Armitage den jungen Sheldon im kommenden Spin-off zu „Big Bang Theory“ spielen. Der acht Jahre alte Armitage ist schon jetzt nicht nur als Schauspieler erfolgreich, sondern auch auf YouTube. Schon seit seinem sechsten Lebensjahr bespricht er auf dem YouTube-Kanal IainLovesTheatre Theaterstücke. Sein Vater Euan Morton ist ein bekannter Theater-Star.



    Aber auch als Schauspieler hat er sich schon seine Sporen verdient. Neben einer Gastrolle in „Law & Order“ gehört er zum Cast der hochkarätig besetzten, kommenden HBO-Serie „Big Little Lies“. Er spielt dort an der Seite von Stars wie Reese Witherspoon, Nicole Kidman, Alexander Skarsgård und Laura Dern den Sohn von Shailene Woodleys Figur. Auch erste Kinorollen hat der Jungschauspieler kürzlich abgedreht. So ist er im Laufe des Jahres 2017 u. a. in „Schloss aus Glas“ mit Brie Larson, Woody Harrelson und Naomi Watts sowie in „Our Souls At Night“ mit Robert Redford und Jane Fonda zu sehen. Für beide Werke gibt es noch keine konkreten Kinostarttermine.

    Michael Parmelee/NBC
    Iain Armitage in "Law & Order"

    Daneben vermeldet Variety außerdem, dass auch die Besetzung der Eltern von Sheldon in vollem Gange ist. Die Schauspielerin Zoe Perry soll dabei Sheldons Mutter spielen. In „The Big Bang Theory“ bekleidet Laurie Metcalf diesen Part und heimste dafür bereits eine Emmy-Nominierung ein. Da die neue Serie Sheldon aber als Kind zeigt, braucht es für das Spin-off eine jüngere Besetzung. Dabei bleibt man aber in der Familie. Die unter anderem aus der Serie „The Family“ bekannte Perry ist nämlich die Tochter von Laurie Metcalf. Wie ihr Co-Star Iain Armitage stand sie übrigens auch bereits von Kindesbeinen an vor der Kamera.

    Zoe Perry in "The Family".

    Laut Variety sollen die Macher auch bereits einen Favoriten für die Besetzung von Sheldons Vater haben. Hier sei aber der Vertrag noch nicht unter Dach und Fach. Einen Namen nennt das Branchenblatt nicht. Dem Bericht zufolge soll das Spin-off außerdem erst einmal eine 13 Episoden umfassende erste Staffel spendiert bekommen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top