Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Disney Classics: Der Mäusekonzern veröffentlicht alle seine 55 Animationsfilme als dauerhafte Reihe auf DVD und Blu-ray
    Von Björn Becher — 10.03.2017 um 12:48
    facebook Tweet

    Disney-Fans dürfen sich auf eine Wiederveröffentlichung der Animationsklassiker des Studios in einem einheitlichen Design und mit Nummerierung in der Reihe „Disney Classics“ freuen.

    Walt Disney
    „Platinum Edition“ und anschließend die „Diamond Edition“ für die größten Meisterwerke und daneben die „Special Collection“ für weitere Filme sind die Bezeichnungen, unter denen Disney bisher (u. a.) seine Animationsklassiker für das Heimkino veröffentlichte. Die Krux daran war lange: Die aufwändigen und oft restaurierten Editionen waren meist nur für kurze Zeit erhältlich und wurden dann wieder vom Markt genommen, was die Preise in die Höhe schnellen ließ. Nachdem Disney in den vergangenen Jahren bereits diese Politik zurückfuhr und die Editionen auf dem Markt ließ, soll nun eine neue Reihe das bisherige System ablösen.

    Wie Videomarkt berichtet, will man bis April 2018 alle 55 bisher schon auf DVD und Blu-ray erschienenen Disney-Animationsfilme in der neuen Reihe veröffentlichen. Es wird insgesamt fünf Veröffentlichungsschübe mit jeweils elf Filmen geben. Die neue Kollektion soll ein einheitliches Design haben. Zudem werden die Titel nummeriert sein, womit man sicher Sammler ansprechen will, die dann die ganze Reihe im Regal stehen haben wollen.

    Mit „Vaiana“ läuft aktuell der 56. Disneyanimationsfilm noch in den deutschen Kinos und erscheint am 20. April 2017 auf DVD und Blu-ray – noch außerhalb der kommenden Reihe. Es ist aber davon auszugehen, dass es später eine Wiederveröffentlichung im neuen Design geben wird.

    Die Reihe selbst startet erst am 15. Juni 2017. Dann sind mit „Arielle, die Meerjungfrau“, „Baymax - Riesiges Robowabohu“, „Lilo & Stitch“, „Aladdin“, „Bolt - Ein Hund für alle Fälle“, „Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt“, „Pocahontas“, „Aristocats“, „Küss den Frosch“, „Himmel und Huhn“ und „Fröhlich, Frei, Spaß dabei“ alias „Disneys wackere Helden“ die ersten elf Titel erhältlich.

    Der Titel für die neue Reihe ist „Disney Classics“ und die ersten elf Filme können auch bereits bei Online-Versandhändlern wie Amazon auf DVD und Blu-ray vorbestellt werden.

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    Rangliste: Alle 56 Disney-Animationsfilme gerankt - vom schlechtesten bis zum besten!
    56 Bilder


    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top