Deutsche Kinocharts: "Kong: Skull Island" an der Spitze – sehr starker Start für "Moonlight"
von Tobias Mayer ▪ Montag, 13. März 2017 - 08:55

Es sind nur solide Zahlen, aber sie reichen für den ersten Platz: „Kong: Skull Island“ steht an der Spitze der deutschen Kinocharts. Oscargewinner „Moonlight“, in vergleichsweise wenigen Kinos gestartet, gelang ein sehr starker Einstand.

Mit Gebrüll auf Platz eins: Kong in "Kong: Skull Island".
In „Kong: Skull Island“ regiert der Riesenaffe die Monsterinsel, in Deutschland die Kinocharts des vergangenen Wochenendes – wobei solide 280.000 Besucher reichten, damit sich der Abenteuerfilm mit Tom Hiddleston und Brie Larson die Spitze sicherte. Die Hochrechnung kommt von Blickpunkt:Film, bei InsideKino werden 295.000 verkaufte Tickets geschätzt. Das Duell „Logan - The Wolverine“ vs. „Bibi & Tina“ gewann diese Woche der Klauen-Mutant. Hugh Jackmans finale Vorstellung hatte 200.000 Zuschauer und kam damit auf den zweiten Platz – vor „Bibi & Tina - Tohuwabohu total!“, der Nummer eins der Vorwoche. Detlev Bucks neuester Hexen-Spaß lag mit 185.000 Besuchern aber nur knapp dahinter und ist der erste deutsche Film 2017, der insgesamt die Millionenmarke knackte.

Weitere 130.000 Zuschauer am Wochenende bescherten dem SM-Sequel „Fifty Shades Of Grey - Gefährliche Liebe“ den vierten Platz der Charts. Abgeschlossen wird die Top Fünf laut InsideKino vom dreifachen Oscargewinner „Moonlight“. 80.000 Besucher sahen Barry Jenkins Drama demnach zum Start. Zwar schätzt Blickpunkt:Film mit 65.000 Zuschauern etwas niedriger („Moonlight“ wäre gleichauf mit dem sechsfachen Oscargewinner „La La Land“), so oder so ist das Ergebnis aber sehr stark, denn „Moonlight“ lief in nur 96 Kinos. Zum Vergleich: „Kong: Skull Island“ startete in 552.




Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Frank F.

    "denn „Moonlight“ lief in nur 96 Kinos. Zum Vergleich: „Kong: Skull Island“ startete in 552" Traurig, was sich in den deutschen Kinos abspielt. Diese Kino-Politik geht noch nach hinten los. Du kannst nicht nur Lieblingsgerichte servieren, das schmeckt irgendwann nicht mehr. Dazu völlig überteuerte Preise...Ach, ich könnte schon wieder...bringt eh nix!

  • GamePrince

    Jap, ist echt mies teilweise.
    Shades of Grey läuft tausend mal in hundert Sälen und andere/kleinere Filme sind nach einer Woche ausm Programm.

  • GamePrince

    Hab mir gestern auch Skull Island angeschaut und meinen Teil dazu beigetragen, dass der Film an der Spitze ist.
    Hat er sich auch verdient, war echt gut.

  • BobRoss

    Nachfrage und Angebot wird einzig und allein vom Konsumenten bestimmt. Wir sind da vermutlich gemeinschaftlich dran schuld :(

  • Frank F.

    Stimmt nur teilweise. Leider entscheiden viele Kinobetreiber nach Zahlen (sie müssen)...siehe Hacksaw Ridge...wurde erst gar nicht in den meisten Kinos gezeigt. Angeblich gab es zuviele Neustarts. Die Kino-Betreiber sind längst in der Blockbusterfalle geraten, die die Verleiher ihnen auferlegt haben. Noch heute wird der 3D-Bonus kassiert, da ja die Kinos mit neuen Projektoren aufrüsten mussten. Längst abbezahlt. Aber solange Verleiher, wie auch Disney Preise weiter diktieren, kommen die Betreiber da nicht mehr raus.

  • Frank F.

    Genau das, was ich oben geschrieben habe. Die Betreiber entscheiden nach Zahlen. Erst recht die Kleinen.

  • GamePrince

    Sag bloß. ;)
    Ändert aber nix daran, dass es traurig/schade ist.

Kino-Nachrichten
Am Set von "Planet der Affen: Survival": Das FILMSTARTS-Interview mit den Affen-Darstellern Andy Serkis, Karin Konoval und Terry Notary
Am Set von "Planet der Affen: Survival": Das FILMSTARTS-Interview mit den Affen-Darstellern Andy Serkis, Karin Konoval und Terry Notary
Tweet  
 
Uma Thurman macht sich als Racheengel auf die Suche nach ihrem Peiniger Bill: Die TV-Tipps für Samstag, 22. April 2017
Uma Thurman macht sich als Racheengel auf die Suche nach ihrem Peiniger Bill: Die TV-Tipps für Samstag, 22. April 2017
Tweet  
 
"Life Of Pi"-Regisseur Ang Lee soll lange geplanten Sci-Fi-Actioner "Gemini Man" verfilmen
"Life Of Pi"-Regisseur Ang Lee soll lange geplanten Sci-Fi-Actioner "Gemini Man" verfilmen
Tweet  
 
"Killers Of The Flower Moon": Martin Scorsese, Leonardo DiCaprio und Robert De Niro im Gespräch
"Killers Of The Flower Moon": Martin Scorsese, Leonardo DiCaprio und Robert De Niro im Gespräch
Tweet  
 
Gerücht: "Mr. Robot"-Showrunner Sam Esmail soll Drehbuch zum nächsten "Star Wars"-Spin-off schreiben
Gerücht: "Mr. Robot"-Showrunner Sam Esmail soll Drehbuch zum nächsten "Star Wars"-Spin-off schreiben
Tweet  
 
"Phantastische Tierwesen 2": "Green Room"-Darsteller Callum Turner soll Newt Scamanders Bruder spielen
"Phantastische Tierwesen 2": "Green Room"-Darsteller Callum Turner soll Newt Scamanders Bruder spielen
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Guardians Of The Galaxy Vol. 2

    Von James Gunn (II)

    Trailer
  2. Fack ju Göhte 3
  3. Stephen Kings Es
  4. Star Wars 8: Die letzten Jedi
  5. Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache
  6. Transformers 5: The Last Knight
  7. Thor 3: Ragnarok
  8. Baywatch
  9. Happy Burnout
  10. Get Out
Weitere kommende Top-Filme
Die beliebtesten Trailer
31.539 Views
Gesponsert
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Der wunderbare Garten der Bella Brown
  3,5

Churchill
  1,5

Tatort: Wehrlos
  3,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv