Mein FILMSTARTS
"Matrix": Neuer Film könnte die Geschichte des jungen Morpheus erzählen
Von Lea Harbich — 20.03.2017 um 20:30
facebook Tweet G+Google

Mit der Wiederbelebung des „Matrix“-Franchise will Autor Zak Penn einen vollkommen neuen Film schaffen. Über die Hauptfigur kann hierbei bisher nur gerätselt werden, eine Geschichte über den jungen Morpheus scheint aber sehr plausibel.

Warner Bros.
Die geplante Fortsetzung der beliebten „Matrix“-Filmreihe ist derzeit in aller Munde: Zak Penn („X-Men: Der letzte Widerstand“, „Ready Player One“) ist für das Drehbuch im Gespräch, während Michael B. Jordan („Creed - Rocky’s Legacy“) für die Hauptrolle gehandelt wird. Penn betonte hierbei via Twitter, dass er kein Remake oder Reboot der Trilogie auf die Leinwand bringen wolle, vielmehr sei er an einer Erweiterung des „Matrix“-Universum interessiert. Wie genau diese in Penns Augen auszusehen hat, ist noch unklar. Fans und Experten spekulieren aber jetzt schon ordentlich drauf los: Besonders plausibel scheint angesichts des möglichen Casts ein Film rund um Laurence Fishburnes ehemalige Figur Morpheus. Jordan könnte hierbei eine jüngere Version des Nebuchadnezzar-Captains mimen.

Gerüchten zufolge soll das zuständige Studio Warner Bros. schon länger mit der Idee eines Morpheus-zentrierten Spin-offs spielen, offizielle Angaben gibt es allerdings noch nicht wie birthmoviesdeath.com berichtet. In der filmischen Vorlage der Wachowski-Geschwister spielte Keanu Reeves den Auserwählten Neo, während Fishburne diesem als bereits „erwachter“ Zion-Bürger die ein oder andere Lektion in Sachen Widerstandskampf mit auf den Weg gab. Die hatte Neo im Kampf gegen eine Herde übermächtiger Maschinen auch bitter nötig. Morpheus früheren Werdegang in Zion vor „Matrix“, „Matrix Reloaded“ und „Matrix Revolutions“ zu erleben wäre hierbei sicherlich eine interessante Option.

Ob mit jungem Morpheus oder nicht, man kann jedenfalls gespannt bleiben, was die nahe Zukunft für den neuen „Matrix“-Ableger bereit hält.




facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • FAm Dusk Till Dawn

    Och nee, dann doch lieber eine Fortsetzung als so einen Prequel Mist ...

  • FAm Dusk Till Dawn

    Na wenns egal ist, können sie ja auch das nächste High School Musical in der Matrix spielen lassen. Hauptsache Matrix wa!

  • Deliah C. Darhk

    E.on schreibt sich aber mit einem Punkt. ;)

  • Heavy-User

    Dann doch lieber eine Art "täglich grüßt das Murmeltier": Es scheint alls idyllisch und normal, doch Neo merkt schnell, dass er, nach den Ereignissen von Teil 3, in der Matrix und in einer Art Zeitschleife gefangen ist. Er versucht Morpheus zu finden, der aber noch gar nicht weiß, dass Neo existiert. Morpheus dagegen arbeitet für die Agent Smith und sieht Neo als Fehler der Matrix. Ein wilde Jagd beginnt ...... :D

  • MarvelFan

    Also Neo gehört einfach zu Matrix.

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>Hot Dog</strong> Trailer DF
Hot Dog Trailer DF
17 629 Wiedergaben
<strong>Robin Hood: The Rebellion</strong> Trailer OV
Robin Hood: The Rebellion Trailer OV
4 143 Wiedergaben
<strong>Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust</strong> Trailer DF
Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust Trailer DF
38 085 Wiedergaben
<strong>Im Zweifel glücklich</strong> Trailer DF
Im Zweifel glücklich Trailer DF
589 Wiedergaben
<strong>Die kleine Hexe</strong> Trailer DF
Die kleine Hexe Trailer DF
11 581 Wiedergaben
<strong>Der Hauptmann</strong> Trailer DF
Der Hauptmann Trailer DF
609 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Eine "Verwünscht"-Fortsetzung mit Amy Adams wird kommen
NEWS - In Produktion
Dienstag, 16. Januar 2018
Eine "Verwünscht"-Fortsetzung mit Amy Adams wird kommen
Maja und Willi in Summtropolis: Neuer Trailer zu "Die Biene Maja 2 - Die Honigspiele"
NEWS - In Produktion
Dienstag, 16. Januar 2018
Maja und Willi in Summtropolis: Neuer Trailer zu "Die Biene Maja 2 - Die Honigspiele"
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top