Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Freudige "Der Prinz von Bel-Air"-Reunion: Will Smith posiert mit Carlton, Hilary und Co.
    Von Markus Trutt — 29.03.2017 um 12:25
    facebook Tweet

    Mit „Der Prinz von Bel-Air“ brachte Superstar Will Smith einst seine Hollywood-Karriere in Gang. Über 20 Jahre nach dem Ende der Sitcom kamen die Stars der Serie nun für ein gemeinsames Foto noch einmal zusammen.

    NBC
    Auch wenn Hollywood-Star Will Smith einem potentiellen Revival seines einstigen Sitcom-Hits „Der Prinz von Bel-Air“ erst Mitte 2016 eine klare Absage erteilte, kommen die einstigen Hauptdarsteller der 90er-Jahre-Kultserie auch heute noch regelmäßig zusammen. Von ihrem jüngsten Treffen zeugt nun ein Foto, das Carlton-Banks-Darsteller Alfonso Ribeiro via Instagram mit der Welt teilte.

    Always amazing to spend an afternoon with my Fresh Prince family. Wishing that James Avery was still with us to make this complete.

    Ein Beitrag geteilt von Alfonso Ribeiro (@therealalfonsoribeiro) am


    Mit Tatyana Ali (Ashley), Karyn Parsons (Hilary), Daphne Maxwell Reid (Vivian), Joseph Marcell (Geoffrey) und natürlich Will Smith und Ribeiro selbst sind für den Schnappschuss alle noch lebenden Hauptdarsteller der Serie zusammenkommen. Abwesend ist dafür James „Philip Banks“ Avery, der Silvester 2013 an den Folgen einer Herzoperation im Alter von 68 Jahren starb. Der Trauer über dessen schmerzliches Fehlen verlieh Ribeiro auch mit seinen zugehörigen Worten zum Bild Ausdruck.

    Der Prinz von Bel-Air“ mag zwar trotz der herzlichen Zusammenkunft nicht neu aufgelegt werden, bei Serien wie „Prison Break“, „Will & Grace“ und „Twin Peaks“ stehen uns demnächst aber Revivals von einigen anderen populären Formaten ins Haus.

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    Wiedersehen macht Freude: 40 Fotos von Cast-Reunions beliebter TV-Serien
    40 Bilder
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top