Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kohle scheffeln 2.0: Im deutschen und englischen Trailer zu "Girlboss" ist Britt Robertson ihre ganz eigene Herrin
    Von Woon-Mo Sung — 03.04.2017 um 18:57
    facebook Tweet

    Wozu noch großartig einen Beruf erlernen, wenn der Reichtum nur mit ein paar Mausklicks im Netz zu verwirklichen ist? In den ersten Trailern zur neuen Netflix-Serie „Girlboss“ macht Britt Robertson Karriere, indem sie Klamotten verkauft.

    Sophia (Britt Robertson) ist eine Rebellin, wie sie im Buche steht und pfeift einfach auf alles. So ganz weiß sie allerdings noch nicht, was sie mit ihrem Leben anfangen soll, ohne Geld und Schulabschluss. Zum Glück entwickelt sie ein Faible für Klamotten und einen einzigartigen Sinn fürs Geschäftliche. Schon bald verkauft sie Vintage-Kleidung im Internet mit immensem Erfolg…

    Girlboss“ heißt die neue Serie beim Streaming-Anbieter Netflix, die ab dem 21. April 2017 abrufbar ist. Showrunnerin und damit kreative Chefin ist übrigens Kay Cannon, die in der Vergangenheit unter anderem die Drehbücher zu beiden „Pitch Perfect“-Filmen schrieb und nun der Sendung vorsteht, die auf dem Bestseller „#Girlboss“ von Sophia Amoruso (Gründerin des Kleidungshändlers „Nasty Gal“) basiert.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top