Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Speed Kills" mit Drogen und Mord: John Travolta spielt Rennboot-Legende Don Aronow
    Von Manuel Berger — 05.04.2017 um 17:45
    facebook Tweet

    Donald Aronow führte ein turbulentes Leben bis er 1987 ermordet wurde. John Travolta schlüpft nun für das Biopic „Speed Kills“ in die Rolle des Rennboot-Moguls. John Luessenhop führt Regie.

    KSM
    John Travolta bleibt seiner aktuellen Linie treu, real existente Personen auf die Bildschirme zu bringen. Nach Anwalt Robert Shapiro in „American Crime Story: The People V. O.J. Simpson“ und Mafia-Boss John Gotti in „The Life And Death Of John Gotti“, ist nun eine Rennboot-Legende an der Reihe. Das berichtete Deadline exklusiv. Für „Speed Kills“ schlüpft Travolta in die Rolle von Donald Aronow, der vor allem für sein sogenanntes „Cigarette-Boot“ Bekanntheit erlangte.

    Seine Luxus-Schiffe verkaufte Aronow unter anderem an arabische Scheichs, Malcolm Forbes sowie die vormaligen US-Präsidenten George Bush und Lyndon B. Johnson. Allerdings brachte ihn sein Geschäft auch in Verbindung mit Drogenkartellen, die die schnellen, mittels Radar schwer zu entdeckenden Cigarette-Boote für illegale Transporte zu nutzen wussten. Genauso nahmen allerdings auch staatliche Strafverfolgungseinheiten Aronovs Dienste in Anspruch – gerade um gegen Drogenschmuggler vorzugehen. Im Laufe seines Lebens machte sich Aronow einige Feinde, teils auch im Rennboot-Wettkampf-Business, was letztendlich zu seiner Ermordung im Jahr 1987 führte, deren Umstände nie vollständig geklärt wurden.

    Die Dreharbeiten zu „Speed Kills“ starten Deadline zufolge am 30. Mai 2017. Die Crew verschlägt es dabei sowohl nach Miami Beach als auch San Juan und Puerto Rico. Als Regisseur federführend bei dem Projekt ist John Luessenhop („Texas Chainsaw 3D“), das Drehbuch stammt von David Aaron Cohen, der für das Skript auf die Beratung von Aronows Vertrauten Paul Castro setzte. Wann John Travolta letztlich genau als Don Aronow über die Leinwand schippert, steht noch nicht fest. Verläuft alles nach Plan wäre ein Kinostart von „Speed Kills“ im Laufe des Jahres 2018 wahrscheinlich. Zur Überbrückung kommt es recht gelegen, dass demnächst eine Sing-a-long-Version des Travolta-Klassikers „Grease“ in die deutschen Kinos kommt…





    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Jumanji 2: The Next Level Trailer DF
    Free Guy Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Black Widow Trailer DF
    Mulan Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "The Lodge": Die Altersfreigabe der FSK für den Horror-Psycho-Thriller
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 8. Dezember 2019
    "The Lodge": Die Altersfreigabe der FSK für den Horror-Psycho-Thriller
    "Black Christmas": Die FSK-Altersfreigabe für den blutigen Weihnachts-Horrorfilm
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 7. Dezember 2019
    "Black Christmas": Die FSK-Altersfreigabe für den blutigen Weihnachts-Horrorfilm
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top