Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    100 Tage Donald Trump: "Die Simpsons" veralbern den US-Präsidenten
    Von Björn Becher — 27.04.2017 um 09:00
    facebook Tweet

    100 Tage ist US-Präsident Donald Trump nun im Amt. Die 100-Tage-Frist wird traditionell genutzt, um ein Resümee der bisherigen Leistungen zu ziehen, was „Die Simpsons“ auf ihre ganz eigene Art tun.

    Fox
    Donald Trump hat in den ersten 100 Tagen keine Mauer gebaut, keine Strafzölle erlassen und auch keine neue Gesundheitsreform verabschiedet. Während er selbst den 100-Tage-Meilenstein nutzte, um mit einer Steuerreform ein neues Projekt anzukündigen, dass dieses Mal auch wirklich umgesetzt werden soll, haben die Macher der „Simpsons“ ein Video veröffentlicht, mit dem sie auf die bisher erzielten „Erfolge“ zurückblicken – wie die Ernennung eines Richters oder das Pressesprecher Sean Spicer in den Wahnsinn getrieben wurde:



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top