Mein FILMSTARTS
"Der dunkle Turm": Erster Trailer zur Verfilmung von Stephen Kings "Dark Tower" mit Idris Elba und Matthew McConaughey
Von Annemarie Havran — 03.05.2017 um 11:52
facebook Tweet

Es gibt andere Welten als diese – und wir lernen sie in Nikolaj Arcels Stephen-King-Adaption „Der dunkle Turm“ kennen. Nach einer ungewohnt langen Wartezeit ist hier nun endlich der erste Trailer zum Fantasy-Abenteuer mit Idris Elba als Revolvermann:

Revolvermann Roland Deschain von Gilead (Idris Elba) zieht durch seine sterbende Welt, auf der Suche nach dem Dunklen Turm, der einzustürzen droht – und wenn dieser erst einmal in Trümmern liegt, dann stirbt nicht nur Rolands Welt, sondern auch alle anderen Welten, die durch das steinerne Machtzentrum in der Mitte des Universums miteinander verbunden sind. Auch der Junge Jake (Tom Taylor) in New York spürt die Erschütterung im Weltengefüge. Das Schicksal führt ihn mit Roland zusammen und gemeinsam ziehen sie dem Turm entgegen, den jedoch auch ein finsterer Geselle zu erreichen versucht: Der Mann in Schwarz (Matthew McConaughey), der die Welten vernichtet sehen will…

Der „Dark Tower“-Zyklus von Stephen King findet nun mit „Der dunkle Turm“ seinen Weg auf die Leinwand – einen Weg, der fortgesetzt werden könnte, wenn das Fantasy-Abenteuer schwarze Zahlen schreiben wird. Sowohl weitere Kinofilme als auch eine begleitende Serie sind angedacht und dabei können sich die Filmemacher die Freiheit nehmen, sich nicht gänzlich an Kings Vorlage halten zu müssen, denn mit „Der dunkle Turm“ wird man nicht sklavisch das erste Buch der Reihe („Schwarz“) verfilmen, sondern mitten im Geschehen einsteigen und Elemente und Figuren aus mehreren Büchern aufgreifen, andere wiederum weglassen. Der Film ist zugleich sogar eine Art Fortsetzung. Wer die Bücher kennt, weiß, was gemeint ist…

Zusätzlich zum ersten Trailer, auf den man für eine Großproduktion ungewöhnlich lange warten musste, haben wir außerdem zwei neue Poster für euch. Ins Kino kommt „Der dunkle Turm“ von Nikolaj Arcel am 10. August 2017, mit dabei sind dann u. a. auch noch Katheryn Winnick, Abbey Lee, Tom Taylor, Fran Kranz und Jackie Earle Haley.

Sony


Sony


facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • scorch
    Joar reicht, eigentlich schon alles gesehen oder!? ^^
  • Luphi
    Kenne den Urstoff nicht. Der Trailer sieht aber sehr generisch aus und könnte genau so gut ein(e) beliebige(r) Soft-Fantasy oder Jugendbuchverfilmung sein.Idris Elba und Matthew McConaughey machen es natürlich trotzdem spannend.
  • Aequitas
    Muss die Bücher wieder mal lesen, habe sie damals (vor über 20 Jahren) regelrecht verschlungen. Elba und McConaughey natürlich wie immer sehr charismatisch, freue mich auf den Film, erwarte aber nicht, dass sie die Stimmung wie im Buch 1:1 rüberbringen.
  • Michael B.
    Da fällt mir ein, muss das Hörbuch weiterhören. Hoffentlich bereue ich es nicht, weil ich dann nur vom Film enttäuscht bin.
  • greek freak
    Ich hab die Bücher nie gelesen(zu faul) und kenne nur die Comic-Adaption(da hab ich nur einen Band mal durchgelesen),Cast ist schonmal Bombe und mir gefällt das ganze Gun-Fu,das Idris Elba hier abzieht.
  • Rex_Kramer
    Ich finde es in diesem Fall sogar gut, dass sich die Handlung scheinbar nicht sehr genau an der Buchvorlage hält, denn die Bücher waren stellenweise schon sehr speziell...
  • WhiteNightFalcon
    Sieht für mich optisch in jedem Fall wie ein Kracher aus.
  • Da HouseCat
    idris elba ist zu geil der knabe. was der alles verkörpern kann.btw: hätte ihn als bond echt gut gefunden. warum nicht.
  • John K.
    Erst der Split Trailer und jetzt Dark Tower ( schön wieder die Uhrmelodie aus ,,Für eine Handvoll Dollar mehr") zu hören. Plus netter Bonus @40s ( das Overlook Hotel aus Shining.) Trailer wirkt durschnittlich , weder die Schauwerte überzeugen noch die Actionszenen. Der übermäßige EInsatz von CGI tut sein übriges, einzig allen die Schauspieler lassen auf was gutes hoffen. Kenne die Vorlage nicht, aber bei einem Stephen King Werk erwarte ich eine düstere Atmosphäre, davon ist nichts zu sehen......
  • KillerBob
    Der Film scheint sich meilenweit weg von den Büchern zu bewegen. Dass muss erstmal nichts Negatives bedeuten. Allerdings glänzte die Buchreihe in ihren besten Momenten (und davon gab es einige) mit einem undefinierbaren Mix aus Spaghetti Western, Lord of the Rings und Zeitreise Thriller. Dieses nebeneinander unterschiedlicher Genres machte den Reiz aus und ich fürchte dass sich gerade DAS nicht in einem regulären Kinofilm abbilden lässt ohne thrashig zu wirken.
  • Joel P.
    Als der kleine Kerl ganz am Anfang den Typ in seinem Büro besucht sieht man doch das overlock Hotel aus shinning auf dem kleinen gerahmten Bild ????
  • John K.
    Jop, @1.29 sieht man sogar die Aufschrift Pennywise :p
  • Silvio B.
    Hör es bis zum Kinostart auf jeden Fall zu Ende! Das erklärt einiges ;)
  • Silvio B.
    Wenn du das schon abgedreht findest, dann lies nicht die Bücher. Echt, das ist noch garnichts ;)
  • Silvio B.
    Sieht super aus. Ich hoffe nur, sie quetschen nicht zu viel in einen Film.
  • Samir Jan
    Wie cool ist den idris elba bitte!?
  • SonnyC
    Bei Elba und Mänteln bin ich dann automatisch bei Luther. Hätte eine Serienadaption dann doch auch cooler gefunden. Abwarten...
  • MaxPowers
    hab die Bücher nie gelesen, also der Trailer hat mich nicht überzeugt, werde trotzdem ins Kino gehen -> wegen Idris Elba & Matthew McConaughey
  • MaxPowers
    gibt es nicht schon einen Comic über die Bücher ?
  • sdli93
    Konnte den Trailer bis jetzt nur ohne Ton sehen, für ein finales Urteil muss ich mir den heute Abend noch mal mit anschauen. Wirkt aber auf den ersten Blick zu glatt. Zu stilisiert, nicht dreckig genug. Abwarten. Und warum leuchten seine Knarren auf dem poster blau? Hab ich was aus den Büchern vergessen? War das dort auch so? Ich meine die waren doch nur graviert ...So oder so, ich werde ihn mir definitiv im Kino anschauen.
  • Fain5
    Moooment mal. Also dass sie einen schwarzen Revolvermann nehmen und damit die Grundstory des Buches in vielen Teilen schon ad absurdum führen wurde ja schon früher geklärt. Aber jetzt werden auch noch zwei Hauptcharaktere komplett gestrichen und es bleiben nur Roland, der Mann und der Junge? Was soll denn die Scheisse immer wieder?
  • Fain5
    Garnicht.
  • Fain5
    Hm dazu muss ich sagen, dass der Dunkle Turm sich schon stark von Kings Horrorwerken abhebt. Eher Sci-Fi-Apokalyptisch-Western.
  • Fain5
    Also bitte. Es ist eine Sache zu sagen, man kann die speziellen Sachen ruhig raus lassen aber die Grundstory mal so stark zu entschärfen ist eine andere.
  • Fain5
    Aber Roland gehört einfach nicht dazu. Einen REeolvermann, ja. Roland, nein.
  • Da HouseCat
    kenne die vorlagen nicht. hab aber den aufschrei bei kino+ gesehen und ja, hollywood hat mal wieder voll verkackt.
  • Silvio B.
    Naja, es wird ja hauptsächlich das erste Buch verfilmt (mit Elementen aus späteren Teilen), also denke ich mal, dass Eddie und Susannah später dazu kommen. Wie auch in den Büchern ;)Wie gesagt, ich sehe es mir definitv an. Der Trailer gefällt mir richtig gut. Ich muss sagen, auf den letzten Seiten im Buch hatte ich schon Elba im Kopf, und es hat überraschend gut gepasst, wenn man es mal mit seiner Rolle in Luther vergleicht. Was die Beziehung zu Detta angeht...naja...man wird sehen, was sie daraus machen. Ich denke mal weglassen.
  • Rex_Kramer
    Naja, man muss die Möglichkeit beachten dass das hier eine Art Fortsetzung sein könnte (die Sache mit dem Horn, Du kennst es wenn Du die Bücher gelesen hast, wird ja auch in der News angedeutet).Die Grundstory wie wir sie aus den Büchern kennen ließe sich wohl höchstens in einer Trilogie adäquat inszenieren. Aber wie gesagt, persönlich war mir das schon stellenweise zu viel, zu abgedreht.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Aquaman Trailer DF
Downton Abbey Trailer OV
Bumblebee Trailer DF
The Mule Trailer DF
Der Junge muss an die frische Luft Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Videos
"Die Blüte des Einklangs": Wunderschöner deutscher Trailer mit Oscar-Preisträgerin Juliette Binoche
NEWS - Videos
Mittwoch, 19. Dezember 2018
"Die Blüte des Einklangs": Wunderschöner deutscher Trailer mit Oscar-Preisträgerin Juliette Binoche
Trailer zur Behinderten-WG-Komödie "Die Goldfische" mit Tom Schilling und Jella Haase
NEWS - Videos
Dienstag, 18. Dezember 2018
Trailer zur Behinderten-WG-Komödie "Die Goldfische" mit Tom Schilling und Jella Haase
Nicht ganz "John Wick": Deutscher Trailer zum Thriller "Siberia" mit Keanu Reeves
NEWS - Videos
Montag, 17. Dezember 2018
Nicht ganz "John Wick": Deutscher Trailer zum Thriller "Siberia" mit Keanu Reeves
"Brexit"-Trailer: Benedict Cumberbatch ist Schuld am EU-Austritt
NEWS - Videos
Montag, 17. Dezember 2018
"Brexit"-Trailer: Benedict Cumberbatch ist Schuld am EU-Austritt
"Captive State": Im deutschen Trailer wird gegen die Alien-Herrschaft rebelliert
NEWS - Videos
Montag, 17. Dezember 2018
"Captive State": Im deutschen Trailer wird gegen die Alien-Herrschaft rebelliert
Deutscher Trailer zu "The Mule": Clint Eastwood nutzt die Netter-Opa-Masche zum Drogenschmuggeln
NEWS - Videos
Montag, 17. Dezember 2018
Deutscher Trailer zu "The Mule": Clint Eastwood nutzt die Netter-Opa-Masche zum Drogenschmuggeln
Alle Kino-Nachrichten Videos
Die meisterwarteten Filme
  • Mary Poppins' Rückkehr
    Mary Poppins' Rückkehr

    de Rob Marshall

    mit Emily Blunt, Lin-Manuel Miranda

    Film - Musical

    Trailer
  • Aquaman
  • Der Junge muss an die frische Luft
  • Bumblebee
  • Avengers 4: Endgame
  • Creed 2
  • After Passion
  • Der König der Löwen
  • Godzilla 2: King Of The Monsters
  • The Mule
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top