Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Fear The Walking Dead"-Star Cliff Curtis mit Hauptrolle in "Avatar 2", "Avatar 3", "Avatar 4" und "Avatar 5"
    Von Tobias Mayer — 09.05.2017 um 09:36
    facebook Tweet

    Von der zombieverseuchten Apokalypse in die bunt-schillernde Zukunft: Cliff Curtis aus „Fear The Walking Dead“ wird laut Deadline eine Hauptrolle in James Camerons „Avatar“-Fortsetzungen übernehmen.

    AMC
    Da ist gute Organisation nötig, um Cliff Curtis‘ Verpflichtung mit dem „Fear The Walking Dead“-Drehplan abzugleichen, aber mit dem Planen sollte sich das Team um James Camerons kommende vier „Avatar“-Sequels ja auskennen: Wie Deadline und Entertainment Weekly bestätigen konnten, übernimmt der Hauptdarsteller aus dem „Walking Dead“-Spin-off eine wiederkehrende Rolle in „Avatar 2“, „Avatar 3“, „Avatar 4“ und „Avatar 5“.

    Der Neuseeländer Cliff Curtis, auch aus „Whale Rider“ und „Das Talent des Genesis Potini“ bekannt, spielt Tonowari, der ein Volk namens Metkayina anführt, die offenbar am oder im Riff leben – laut James Cameron spielen die neuen „Avatar“-Geschichten auch unter Wasser. Deadline schreibt, dass Curtis mit seinem Part eine Hauptrolle übernimmt.

    „Avatar 2“ soll nach diversen Verschiebungen am 17. Dezember 2020 in die deutschen Kinos kommen, „Avatar 5“ ist für den 18. Dezember 2025 angesetzt. Zoe Saldana, Sigourney Weaver, Sam Worthington und Stephen Lang kehren zurück. „Fear The Walking Dead“ mit Cliff Curtis geht am 5. Juni 2017 bei Amazon Prime Video in die dritte Staffel.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jimmy V.
      Cliff Curtis hat in einigen Filmen gute Nebenrollen gespielt, z.B. in "Sunshin". Und auch in FTWD macht er seine Sache gibt. Ich fiebe mit seiner Figur wesentlich mehr mit als mit Rick "Coooooral!" Grimes.
    • Marvel5000
      Cliff Wer? Und was ist mit dem Haupdarsteller aus Teil 1?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top