Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Blood Drive": Neon-Speichel, blutende Motoren und Grindhouse galore im neuen Serien-Trailer
    Von Manuel Berger — 05.06.2017 um 09:50
    facebook Tweet

    Es ist definitiv nichts für Zartbesaitete, was SyFy mit „Blood Drive“ angerichtet hat. Im neuen Trailer zum Splatter-Inferno wüten apokalyptische Muskelpakete und zwielichtige Schlachter. Den Gipfel der Skrupellosigkeit erklimmt eine junge Dame...

    Blood Drive Trailer (3) OV
    Ein Cross-Country-Rennen der speziellen Art steht im Mittelpunkt der neuen SyFy-Serie „Blood Drive“. Die Gefährte der Teilnehmer fahren nicht etwa mit herkömmlichen Antriebsmitteln – statt Diesel oder E10 tankt man hier Menschenblut. Gut für die Umwelt ist das allemal, für das leibliche Wohl unbedarfter Anhalter eher weniger.

    Inmitten dieses Wahnsinns findet sich Cop Arthur Bailey (Alan Ritchson) wieder. Gemeinsam mit Grace (Christina Ochoa) düst er durch die Wüste und begegnet allerhand mutmaßlichen Psychopathen. Seine Fahrerin scheint dem Trailer zufolge auch nicht gerade die zimperlichste zu sein, wenn es um den Umgang mit potentiellen Spritlieferanten geht. Starttermin für „Blood Drive“ ist der 14. Juni 2017 beim US-Sender SyFy.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • greek freak
      Machen wir's kurz:die haben Roger Corman's ''Death Race 2000'',genommen und dem ganzen einen Grindhouse-Look verpasst,mit extra vieeeel roter Sosse.Wird notiert,um die Zeit bis zu ''GoT'' und ''Defenders'',im Sommer tot zu schlagen.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top