Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach Kritik im Netz: CinemaxX verzichtet auf "Wonder Woman"-Abend mit kostenloser Playboy-Ausgabe
    Von Björn Becher — 07.06.2017 um 16:16
    facebook Tweet

    Den „Männerabend“ gibt es schon lange bei der Kinokette CinemaxX. Zum Film gibt es zwei Bier zum Preis von einem und eine Playboy-Ausgabe. Dass man in diesem Rahmen „Wonder Woman“ zeigen wollte, kam aber nicht gut an. Nun folgte die Reaktion.

    Warner Bros.
    In den USA veranstaltete ein Kino zum Start von „Wonder Woman“ Vorführungen nur für Frauen. In Deutschland entschied sich die Kinokette CinemaxX dagegen, den Film nicht in seiner Reihe „Ladies Night“, sondern beim „Männerabend“ zu zeigen. Schon bei der Ankündigung gab es einige Twitter-Nutzer, die deutlich machten, dass das vielleicht keine so gute Idee ist:



    In den vergangen 24 Stunden steigerte sich die Entrüstung darüber aber richtig. Kritisiert wurde weniger, dass „Wonder Woman“ im Rahmen eines „Männerabends“ gezeigt wird (schließlich sind auch Frauen zugelassen), sondern, dass es einen Playboy für die Gäste obendrauf gilt. Bei einem Film über eine emanzipierte Heldin, die eine Vorreiterin des Feminismus ist, wird eine Zeitschrift verteilt, die immer wieder dafür kritisiert wurde, dass Frauen in ihr reine Objekte seien. Die Debatte löste vor allem das Magazin Edition F aus. „Bloß nicht darüber nachdenken, zu welchen Wundertaten Frauen in der Lage sind, sondern lieber gleich über ihre Brüste und ihren Arsch nachdenken und die passende Wichsvorlage mit nach Hause nehmen“, übte man klare Kritik an der Idee der Kinokette.



    Nachdem das CinemaxX zuerst jegliche Vorwürfe auf Twitter mit der Aussage abwehrte, dass doch eben auch Frauen zu den Kinovorführungen kommen dürfen, hat man nun verstanden, dass die Kritik sich vor allem auf die Verteilung einer Zeitschrift mit nackten Brüsten im Umfeld des Films richtet. Wie die Kinokette inzwischen nicht nur gegenüber Edition F mitteilte, sondern gleich einer ganzen Reihe von Usern, die sich beschwert hatten, twitterte, habe man sich entschieden, „Wonder Woman“ nun nur noch am 14. Juni 2017 als Vorpremiere zu zeigen – ohne das „Rahmenprogramm“ des „Männerabends“.



    Einen Tag später, am 15. Juni 2017, kommt „Wonder Woman“ dann auch regulär in die deutschen Kinos. Warum sich ein Besuch lohnt, erfahrt ihr in der FILMSTARTS-Kritik.

     



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Deliah C. Darhk
      Zumindest die Cleveren unter uns werden die Situation ähnlich nutzen. Die Meisten quatschen das nur nicht offen aus. *lach*Also, eigentlich hast Du für das Kinoticket bezahlt und den PB geschenkt bekommen ...Aber ich kann natürlich verstehen, dass Du zu Hause in aller Ruhe Zeit für das Betrachten sonnenüberfluteter Sandstrände und klarer Meere haben willst. Andere geben immerhin hunderte von €'s aus, um das mal zu sehen.Ärgerlich nur, dass auf den Bildern immer diese nackerten Madels im Bild stehen. Macht die ganzen schönen Landschaftsaufnahmen kaputt. ;)
    • HalJordan
      Da hast du auch wieder Recht meine Liebe. ;-)Interessante Herangehensweise. Vielleicht denken noch mehr Frauen, so wie du. Verdammt, ich sollte unbedingt mal wieder auf den "Männerabend" gehen. *lach*Nein, ich nehme das Heft aus zweierlei Gründen mit. Zum Einen weil ich mir die wunderschönen Locations der Fotoshootings ganz in Ruhe anschauen möchte. Vor allem an den Stränden bin ich wahnsinnig interessiert. ;-D Zum Anderen kommt da bei mir der Schwabe durch. Ich habe schließlich dafür bezahlt, dann wird das auch gefälligst mitgenommen. *g*
    • Deliah C. Darhk
      Deal. XD
    • Darklight ..
      Ich würde gern deine Tochter mal kennenlernen...Sie soll hier doch mal was schreiben...*grins*Abba... wenn Du nicht willst, daß ich Dich demnächst hier "Mama" nenne, sollten wir diese Storyline schnell abschließen...*LOLFisch iss immer gut. Wegen dem Omega3. Könnten einige hier gebrauchten. Gut fürs Gehirn...*lach
    • Deliah C. Darhk
      Hmmm, meine Tochter nennt mich (hinter meinem Rücken) "Lady Bonaparte", wenn sie mit meiner Erziehung nicht einverstanden ist. Ich glaube fast, dass die mich anders sieht als Du. *lach*Öööh, das erklärt ja mal die Leichenberge nach meinen Vorträgen damals. Dann hätte ich also DOCH von dem Fisch essen können. XD
    • Deliah C. Darhk
      Ja, der Delfin war richtig gut. ;D
    • Darklight ..
      Harte Sätze für Leute, die Ironieresitent sind.*LOLDer mit dem Dephin war richtig gut..;)
    • Darklight ..
      Nein... nein...Ganz und gar nicht. Du würdest die Menschen liebevoll mit einer feinen weiblichen Politik in eine andere Richtung führen und etwas Neues schaffen. Als Frau in der Politik, die Frau bleibt.(Keine Ironie).Und wen Du nicht überzeugen kannst, den wirst Du zu Tode quatschen...(Ironie).:)
    • Deliah C. Darhk
      Habe ich in dieser Vorstellung die Haare streng zurückgebunden, schwarzen Lippenstift aufgetragen und eine Leder-Rute in der Hand?;D
    • Deliah C. Darhk
      :D Lieb von Dir, aber ich glaube, der Zug ist für mich abgefahren. Seit März 2014 bin ich nicht mehr aktiv und bald arbeite ich vermutlich gar nicht mehr. Das entscheiden wir noch.In solchen Phasen höre ich eher Nefilim, Near Dark und Black Opera,oder an sensibleren Tage "Diane" von Therapie?, "Lucky" in der Buffy-Version von Bif Naked, "It can't rain all time" von Jane Siberry und "Rest in Peace" von Spike zwölf mal am Stück, oder *hust* "Ohne dich", sowohl von Selig, wie auch von Münchener Freiheit, bis der Player kokelt.Hängt davon ab, ob ich weinen und heilen oder leiden und granteln will.Ich mag Delfine auch. Mit Gartenkräutern sind die echt leckah! ;)Hai ist nicht gleich. Mit einigen Arten liesse sich durchaus schwimmen. Muss ich aber nicht unbedingt ausprobieren.Ich habe aber schon mal einen gestreichelt. Die Handprothese juckt zwar im Sommer etwas, aber das war es mir wert. ;D(Streicheln stimmt, Prothese nicht)
    • Darklight ..
      Echt...?! Politik?!Dann abba los...Es gabe da eine Kanzerlin, die mir grade deeeeutlich lieber wäre, als die amtierende!Ich mache auch Werbung für Dich.*smile*Barbaras Musik mochte ich mal sehr. Dafür muß man abba echt so ne DepriRomantikWeltschmerzPhase haben... *lachIch bin ja so mehr der DelphinFan. Würde gern mal mit so einem Tierchen schwimmen...Du auch mit deinen Lieblingen?!;)
    • Deliah C. Darhk
      Nöööö ....Ich denke, man würde in den Wochen nach Erscheinen nur einfach kaum noch Männer auf der Strasse sehen. ;D
    • Deliah C. Darhk
      Wir könnten uns die Mixfits nennen und ... und hatte schon mal einer die Idee Pay-Kommentare einzuführen?Wir könnten Abos für unser Programm anbieten und schwainereich damit werden, und dann dreht Hollywood einen Blockbuster über uns mit Björn Becher in einem Cameo als entnervter Redakteur, der unsere Posts mitlesen muss ('tschuldigung. Wir haben halt Spass dabei. *grins*) und zur Kinoweltpremiere in Berlin darf jeder Mensch (ab 18) in die Vorstellung, aber im Rahmen von Darklights Post weiter unten nur nackt.Ich geh' an dem Abend übrigens tanzen ... ;D
    • Deliah C. Darhk
      Ich habe viel Fachliteratur zum Thema Terrorismus von der BpB zu Hause, auch den einen oder anderen Verfassungsschutzbericht. Der ist aber immer so schnell vergriffen, dass ich meistens zu spät ordere.Als ich noch politische Ambitionen hatte, habe ich sehr bewusst die Finger von typischen Frauen-Themen wie Familien-, Bildungs-, XY-Politik gelassen und mich im Schwerpunkt Terrorismushistorie und -prävention zugewandt. So konnte ich mich etwas von der Masse abheben. Bin trotzdem nicht Kanzlerin geworden. Na ja, euer Verlust ... ;DÜber Haie, meine grosse Liebe der Meere, sehe ich mir lieber Dokus an, keine bestimmten, einfach was sich gerade mit meinem Zeit-Management vereinbaren lässt. Die bewegten Bilder sind's. Die fesseln mich richtig. Haie sind so unglaublich beeindruckende Majestäten in ihren Umfeldern, dass ich sie schwimmen sehen muss. :)Oookay, an den Abenden geh ich dann mal lieber tanzen. Nicht, dass ich mich genieren würde was herzuzeigen, aber den Film haben wir auf DVD. :DVon der Idee her recht nah an der Pool-Party in "Die letzte Vorstellung".Könnte mir bei diesem Film sogar vorstellen hin zu ... Ach nee, haben wir auch auf Disc. ;)Ihre Musik kenne ich nur bedingt. Ist nicht so meine Richtung. Ich kenne sie eher aus Filmen wie "Is' was, Doc?", " Die Eule und das Kätzchen" oder eben "Nuts", und natürlich als allgegenwärtiges Phantom im Hingespinnst von Nanny Fran Fine. :D Habe ich viel zu lachen gehabt.Schade, dass die letzten drei Staffeln in Europa nicht auf Disc rauskommen. :/
    • Darklight ..
      Vielleicht sollte man so ein Magazin mal gezielt rausbringen:"Terror Today". Oder ein "Vogue Shark Magazine"?!Und dann GenderTerrorAbende im Kino machen. Jedes Geschlecht darf rein, aber nur NACKT!Und als Film gibt es dann "Die Nackte Kanone"...Jaaaaaaa... ich finde Streisand immer noch toll.(Dieses Klischee erfülle ich gänzlich. Fände es super, wenn sie noch einmal ein Konzert in Deutschland machen würde...).
    • Darklight ..
      Gut. DAS kann ich mir grade sogar bildlich vorstellen...;)
    • Deliah C. Darhk
      Und weil sie das weiss (denn sonst ginge sie nicht mit zum "Herrenabend") halte ich das auch für legitim.Der schönste Sexismus ist eben der, von dem beide was haben. *grins*Ganz ehrlich? Wenn ich (Single vorausgesetzt) einen interessanten Typen mit dem PB sähe, würde es mich brennend interessieren auf welchen Bilderstrecken er etwas länger verweilt. st's mein Typ? Yipieh ya yeah! Das ist ne Chance!Ist's 'n gegenteiliger Typ ... Na ja, zu Hause habe ich noch Erdnuss-Pfefferminz-Choclate Chip-Eis. *seufz*Wegen des besseren Lichtes zu Hause, stimmts? *fg*
    • Deliah C. Darhk
      Gut gekonntert.
    • Deliah C. Darhk
      Ja was meinst Du denn wofür wir diese beiden komischen Knöppe zwischen Hals und Solar plexus haben?Das ist Blindenschrift!XD
    • Deliah C. Darhk
      Halte ich auch für eine ihrer stärksten, vielleicht DIE stärkste Szene von ihr. Zwei Sätze, und sie erklärt uns damit alles über Freiheit, Selbstbestimmung und Eigenverantwortung, was von Wichtigkeit ist. Besser und nachhaltiger als jeder Moral-Apostel es je getan hätte (soweit ich weiss).Haie, Terrorismus und Star Wars sind ja drei der Themen, die mich am Meisten interessieren (neben Marvel und kochen etc.). Von daher finde ich das Magazin in der Tat sehr interessant, zumindest streckenweise. Autos und der ganze andere "Männerkram" locken mich überhaupt nicht. Aber auch im NG oder im Spiegel lese ich nur die Beiträge, die mich interessieren.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die Känguru-Chroniken Trailer DF
    Black Widow Trailer DF
    Ghostbusters: Legacy Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Wonder Woman 1984 Trailer OV
    Escape From Pretoria Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    "Black Christmas": So anders endeten die beiden Vorgänger!
    NEWS - Im Kino
    Samstag, 14. Dezember 2019
    "Black Christmas": So anders endeten die beiden Vorgänger!
    Im neuen Trailer zu "Birds Of Prey" gibt Harley Quinn Dating-Tipps
    NEWS - Videos
    Samstag, 14. Dezember 2019
    Im neuen Trailer zu "Birds Of Prey" gibt Harley Quinn Dating-Tipps
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 12.12.2019
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    Von J.J. Abrams
    Mit Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac
    Trailer
    Jumanji 2: The Next Level
    Jumanji 2: The Next Level
    Von Jake Kasdan
    Mit Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart
    Trailer
    Black Christmas
    Black Christmas
    Von Sophia Takal
    Mit Imogen Poots, Aleyse Shannon, Lily Donoghue
    Trailer
    Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz
    Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz
    Von Verena Fels, Sandor Jesse
    Trailer
    Motherless Brooklyn
    Motherless Brooklyn
    Von Edward Norton
    Mit Edward Norton, Gugu Mbatha-Raw, Alec Baldwin
    Trailer
    Wild Rose
    Wild Rose
    Von Tom Harper (III)
    Mit Jessie Buckley, Julie Walters, Sophie Okonedo
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top