Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Mission: Impossible 6": "Superman" Henry Cavill mit Schnauzbart auf neuem Setbild zum Agenten-Actioner
    Von Markus Trutt — 12.06.2017 um 19:01
    facebook Tweet

    Henry Cavill ist nur einer von vielen Cast-Neuzugängen, der Tom Cruise bei seinem sechsten Leinwand-Einsatz als Geheimagent Ethan Hunt Gesellschaft leisten wird. Nun gibt es einen neuen Blick auf seine Figur.

    Warner Bros. Entertainment Inc. and Ratpac-Dune Entertainment LLC
    Zur Handlung von „Mission: Impossible 6“ gibt es nach wie vor so gut wie keine Informationen, die Besetzung des neuesten Teils des Action-Franchises ist in den vergangenen Wochen und Monaten aber bereits kontinuierlich gewachsen. Neben Rückkehrern wie Serien-Aushängeschild Tom Cruise, Rebecca Ferguson, Sean Harris, Alec Baldwin und (wahrscheinlich) Simon Pegg gibt es mit Angela Bassett („American Horror Story“), Vanessa Kirby („The Crown“), Sian Brooke („Sherlock“) und Henry Cavill („Batman V Superman: Dawn Of Justice“) gleich eine ganze Reihe hochkarätiger Neuzugänge in der Besetzung. Laut Informationen von Variety soll letzterer eine Art Assistent von Ethan Hunts Vorgesetztem spielen. Offizielle Details zu Cavills Figur gibt es aber ebenfalls noch nicht, dafür aber einen weiteren Ausblick auf den bärtigen Look des Superman-Darstellers im Film:

    ...

    Ein Beitrag geteilt von Christopher McQuarrie (@christophermcquarrie) am


    Das Bild vom Set wurde von Autor und Regisseur Christopher McQuarrie („Jack Reacher“, „Die üblichen Verdächtigen“) über Instagram geteilt, der nach „Mission: Impossible - Rogue Nation“ bereits zum zweiten Mal für die Inszenierung einer unmöglichen Mission verantwortlich zeichnen wird – eine Ehre, die bislang noch keinem Filmemacher zuteil geworden ist. Die Dreharbeiten zum Agenten-Actioner laufen derzeit in Neuseeland, das der Website stuff.co.nz zufolge aber als Irak-Ersatz herhalten muss. In den deutschen Kinos startet Ethan Hunts neuester waghalsiger Einsatz am 16. August 2018.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top