Mein FILMSTARTS
    "Transformers 6": Nach Michael Bay steigt auch Mark Wahlberg nach "Transformers 5: The Last Knight" aus
    Von Annemarie Havran — 19.06.2017 um 13:02
    facebook Tweet

    Für die „Tranformers“-Reihe wird aktuell eine epische Zukunft mit Spin-offs und Prequels geplant. Nicht mit dabei: Explosionsexperte Michael Bay. Und nun erklärte auch Mark Wahlberg, dass „Transformers 5“ sein letzter Film des Franchise sein wird.

    2017 Paramount Pictures
    Nachdem Shia LaBeouf nach drei „Tranformers“-Filmen das Handtuch warf, übernahm Mark Wahlberg („The Fighter“) die Rolle des männlichen Helden und Bumblebee-Freunds. Aber schon nach seinem Einstieg in „Transformers 4: Ära des Untergangs“ drohte sein Mitwirken ein kurzes Gastspiel zu werden: Der Schauspieler verkündete, er würde für den fünften Teil nur zurückkehren, wenn auch Regisseur Michael Bay wieder mit an Bord sei. Dieser hatte wiederum bereits mehrfach angekündigt, seine Position zu verlassen, nur um jedes Mal dann doch wieder auf dem Regiestuhl zu sitzen. So lief es dann auch bei „Transformers 5: The Last Knight“ ab: Erst wollte Bay nicht, dann doch wieder, und so kam schließlich auch Mark Wahlberg als Cade Yaeger zurück.

    Doch nun hat es sich für Wahlberg anscheinend austransformiert. In der Graham Norton Show (via Digital Spy) erklärte er: „Es ist der letzte, sodass ich mein Leben zurückbekommen kann.“ Hört sich ganz danach an, als seien Wahlberg die Vorbereitungen – nämlich fünf Monate Training, um in Form zu kommen – und Dreharbeiten für die Actioner ein wenig zu aufwendig gewesen. Und auch ein anderes, eher haariges Detail scheint den Schauspieler von einer Rückkehr abzuhalten: „Die langen Haare waren die schlimmste Sache überhaupt. Ich sehe aus wie meine Mutter in den 70ern – es ist wirklich schlimm“, scherzte er in dem Interview.

    Ebenfalls nicht zurückkehren wird Michael Bay, wie er erneut bestätigte. Wenn Bay und Wahlberg bei ihren Ansagen bleiben, sind für „Transformers 6“ gleiche mehrere Top-Positionen vakant. Erst einmal aber tauchen wir nach „Transformers 5: The Last Knight“ in die Vergangenheit von Bumblebee ein. Das Spin-off über den gelben Publikumsliebling ist für den 19. Juli 2018 angesetzt, hierfür wurden Regisseur und Hauptdarstellerin bereist gefunden: Travis Knight („Kubo - Der tapfere Samurai“) und Hailee Steinfeld („True Grit“) geben sich die Ehre. Danach geht das Franchise mit „Transformers 6“ am 27. Juni 2019 weiter.

    Für das finale Zusammenwirken von Michael Bay und Mark Wahlberg könnt ihr ab dem 22. Juni 2017 eine Kinokarte lösen. In „Transformers 5“ spielen u. a. auch noch Anthony Hopkins, Isabela Moner, Laura Haddock, Josh Duhamel, Stanley Tucci und Jerrod Carmichael mit.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • WhiteNightFalcon
      Ne das dürfte an Wahlbergs Meinung über Bay liegen, die offenbar sehr hoch ist. Er hatte ja schon nach Teil 4 gesagt, dass er Teil 5 nicht macht, wenn Bay als Regisseur nicht dabei ist.
    • Sidekick
      Wahrscheinlich war das Script zu schlecht.
    • GamePrince
      Wie sie plötzlich alle aussteigen ... böses Omen?
    • greek freak
      *puts on Rheinlädischen Aktzent*Sischer sischer,ne.
    • WhiteNightFalcon
      Wenn das nicht mal nach Reboot schreit.
    • Aequitas
      Ohne Bay göbte ich der Franchise nochmals eine Chance!
    • Da HouseCat
      jo, wie nach teil3...
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Bloodshot Trailer (2) OV
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Cats Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "3 Engel für Charlie": Das ist die FSK-Altersfreigabe für die Action-Komödie
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 23. Oktober 2019
    "3 Engel für Charlie": Das ist die FSK-Altersfreigabe für die Action-Komödie
    Rekord: "Star Wars 9" soll wirklich der längste Film der Reihe werden
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 23. Oktober 2019
    Rekord: "Star Wars 9" soll wirklich der längste Film der Reihe werden
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top